Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Humor kann so trocken sein wie Brandenburg! ;D  (dmks)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
29. Januar 2023, 13:57:37
Erweiterte Suche  
News: Impftermin erst in ein paar Wochen? Geht das nicht schneller? Wie und wo? Richtig gute Tipps und Hilfe gibt es hier  :)

Neuigkeiten:

|20|2|Es ist besser, ein kleines Licht zu entzünden, als über große Dunkelheit zu klagen. (Konfuzius)

Seiten: 1 ... 26 27 [28]   nach unten

Autor Thema: Juli 2022  (Gelesen 16270 mal)

Alva

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5601
  • Wien, 8a
Re: Juli 2022
« Antwort #405 am: 30. Juli 2022, 17:03:42 »

Hier hat’s die letzten Tage fast zu viel geregnet, weil gleichzeitig der Höhepunkt der Blütenfeigenernte ist. Abgesehen davon ist es viel zu trocken, der Wienerwald hat teilweise tiefe Trockenheitsrisse.  :-\
Seltsam war der letzte Mittwoch. Da sind in der Innenstadt binnen zwei Stunden 13,5mm runtergekommen, an allen übrigen Wiener Messstellen war nix.
« Letzte Änderung: 30. Juli 2022, 17:05:55 von Alva »
Gespeichert
My favorite season is the fall of the patriarchy

LissArd

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 897
  • Südl. Eifel | Zone 7b | 177m ü.NN
Re: Juli 2022
« Antwort #406 am: 30. Juli 2022, 17:13:13 »

Süd-Eifel heute 29 Grad, 25 % Luftfeuchtigkeit, in Böen recht windig. Gesamtniederschlag für den Juli bei 0,5 Liter. Kein Regen in Sicht. Vieles ist im Garten trotz des täglichen Gießens völlig hinüber, weil die Wassermengen einfach nicht mehr reichen, einige Bäume sind inzwischen fast kahl oder komplett vertrocknet, auch im Wald und an der Mosel. Nächste Woche wieder bis 35 Grad. Wie soll das weitergehen?
Gespeichert
Wer Bäume pflanzt, obwohl er weiß, dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird, hat zumindest angefangen, den Sinn des Lebens zu begreifen.
Rabindranath Tagore

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11325
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Juli 2022
« Antwort #407 am: 30. Juli 2022, 21:41:15 »

Der Morgen war hier noch recht angenehm, aber im Laufe des Vormittags heizte die Sonne wieder kräftig ein, so dass das Thermometer am frühen Nachmittag an der 30°C-Marke kratzte. Jetzt wird es langsam dunkel, und draußen sind's immer noch knapp 23°C. Natürlich wurde sämtlicher Regen, egal wie wenig, aus den Prognosen gestrichen, und für den kommenden Mittwoch sind Werte bis zu 36°C angesagt. Am kommenden Wochenende soll die Temperatur dann kurzfristig auf 20°C sinken, in der Woche darauf gibt's dann wieder 30°C.

Das gestern per Schlauch vergossene Wasser ist wahrscheinlich schon wieder zu 50% verdunstet, selbst in den Schattenbereichen. So langsam wird es wirklich sinnlos, der Bach hinterm Garten ist nur noch ein kleines Rinnsal, in den Teich habe ich schon gar nicht mehr hineingeschaut. Ich staune, dass sich manches noch so gut hält, aber alles, was ein kleines bisschen mehr Wasser braucht, verdorrt und zieht ein. Was nützt es, wenn ich wässere, und die intensive Sonne verbrennt trotzdem das Laub?
Gespeichert
Hier ist es viel zu nass...

Conni

  • Gast
Re: Juli 2022
« Antwort #408 am: 30. Juli 2022, 22:54:28 »

... Gesamtniederschlag für den Juli bei 0,5 Liter. Kein Regen in Sicht. ... Wie soll das weitergehen?
LissArd, ich dachte, hier wäre es schlimm. Aber was Du schreibst, liest sich noch schlimmer.  :-[ Wie es weitergehen soll, frag ich mich inzwischen auch immer öfter.
Gespeichert

netrag

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1794
  • Wer aufgibt hat schon verloren.
    • Biosphärenreservat Schorfheide
Re: Juli 2022
« Antwort #409 am: 31. Juli 2022, 09:08:41 »

21 Grad, sonnig,schwacher Wind aus Nord

Wo bleibt nur der Regen?
Gespeichert
Herzl.Gruß aus der Schorfheide
netrag

Kübelgarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8445
  • Nordhessen, 400 m ü. NN
Re: Juli 2022
« Antwort #410 am: 31. Juli 2022, 09:52:50 »

Sonne mit Wolken 23 Grad
Gespeichert
LG Heike

planwerk

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7994
  • Seebruck, Chiemsee, 524 m
    • planwerk, Die Hostagärtnerei am Chiemsee
Re: Juli 2022
« Antwort #411 am: 31. Juli 2022, 10:46:55 »

Chiemsee, Tmn 12,5°C, bewölkt, dampfig. Wenigstens ist der böige Wind weg, war ätzend gestern.
Morgen am Abend mit viel Glück ein Schauer möglich.
Gespeichert
Staudige Grüße vom Chiemsee!

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11325
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Juli 2022
« Antwort #412 am: 31. Juli 2022, 11:22:31 »

Hier ist es zur Abwechslung auch mal bewölkt, eine Wohltat nach Tagen mit brennender Sonne. Den Temperaturen tut das allerdings keinen Abbruch, 27°C stehen bereits jetzt auf dem Thermometer, die 30°C-Marke wird heute auf jeden Fall geknackt. Für Montag stehen jetzt wieder 1,2 mm Regen drin, aber das Spiel kennen wir ja mittlerweile, ich mache mir keine falschen Hoffnungen mehr. Das Regenradar ist leergefegt, nur über den nördlichen Niederlanden gibt es wohl gerade ein paar Schauer, die langsam nach Ostfriesland ziehen.
Gespeichert
Hier ist es viel zu nass...

kohaku

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1286
Re: Juli 2022
« Antwort #413 am: 31. Juli 2022, 20:19:19 »

Heute Nachmittag zwei Wolkenbrüche -  immerhin 5,8 Liter . Es soll noch Nachschlag geben!
Gespeichert

marygold

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9308
Re: Juli 2022
« Antwort #414 am: 31. Juli 2022, 21:16:46 »

Boah, der Juli verabschiedet sich mit einer Gesamtregenmenge von 4 Litern. Gruselig


Und meine Tochter in Essen und meine Schwester in Oberschwaben unterhalten mich häufig so nett mit lustigen Regenvideos.  :-X
Gespeichert

Veilchen-im-Moose

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 991
  • Schwerte/Ruhr Winterhärtezone 7b
Re: Juli 2022
« Antwort #415 am: 31. Juli 2022, 21:37:12 »

Vier Liter im gesamten Juli... Horror marygold.

Bei uns hat es heute in den Abendstunden doch noch einmal rund sieben Liter Niederschlag gegeben. Kurz vorher war ich noch mit unserer Hündin an ausgetrockneten Bachläufen und verdorrten Wiesen vorbeigelaufen. Ein wenig Entlastung für die nächsten Tage. Hoffentlich macht der August nicht so weiter wie der Juli.
Gespeichert
Es gibt überall Blumen für den, der sie sehen will
Henri Matisse

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11325
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Juli 2022
« Antwort #416 am: 31. Juli 2022, 21:48:57 »

Ich kann immerhin 8 Liter für den Juli bieten, aber das ist auch schlimm genug. Ende Juni, als hier eine Serie von Gewittern durchzog, dachte ich noch "50 Liter, so viel auf einmal hätte ich jetzt auch nicht gebraucht", aber dass dann einen ganzen Monat lang nichts kommt, hätte ich auch nicht gedacht. Heute war es zwar über große Teile des Tages etwas bedeckt, angesichts von Temperaturen bis zu 32°C hat es aber auch nicht viel geholfen, die Austrocknung ein wenig zu bremsen. Jetzt sind es noch über 24°C, die Luft steht, und dank der steigenden Luftfeuchtigkeit am Abend fühlt es sich noch wärmer an als tagsüber.

Morgen könnte die Temperatur unterhalb der 30°C-Marke bleiben, danach geht es kontinuierlich hoch bis 36 oder 37°C, erst ab dem kommenden Wochenende ist mit einer Abkühlung zu rechnen. Die währt aber höchstens vier Tage, danach sind schon wieder bis zu 30°C angesagt. Regen gibt's natürlich keinen, es sei denn, die heranziehende Kaltfront bringt Ende der Woche ein paar Gewitter. Die Wetterlage war vor kurzem schon einmal ähnlich, brachte aber so gut wie keinen Niederschlag. Bisher sah der (nicht bewässerte) Garten hinterm Haus noch einigermaßen ansehnlich aus, aber jetzt nehmen die Trockenheitsanzeigen rapide zu, ich muss also wässern, auch wenn es nur ein Tropfen auf dem heißen Stein ist...
Gespeichert
Hier ist es viel zu nass...

mavi

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2517
  • östliches Ruhrgebiet | 7b
Re: Juli 2022
« Antwort #417 am: 01. August 2022, 12:47:34 »

Der Juli hat sich gestern Abend mit immerhin 5 mm verabschiedet,  nachdem es tagsüber bedeckt und mäßig warm bei Tmax von 24°C war.
Gespeichert

Kakifreund

  • Senior Member
  • ****
  • Online Online
  • Beiträge: 911
  • Klimastufe 8b, Solingen, NRW
Re: Juli 2022
« Antwort #418 am: 01. August 2022, 12:52:36 »

*Falscher Thread
« Letzte Änderung: 01. August 2022, 12:58:20 von Kakifreund »
Gespeichert
Der Garten ist nicht, um ihn zu unterwerfen, nicht, um ihn zuzupflastern, sondern um ihn im Einklang mit der Natur zu gestalten.

Liebe Grüße aus Nordrhein-Westfalen/NRW
Jan

OmaMo

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 723
Re: Juli 2022
« Antwort #419 am: 02. August 2022, 10:48:47 »

Juli in Augsburg:
Regensumme: 40 mm
Tmax: 39,0°C
Tmin: 10,2°C
Gespeichert
Ich hieß hier mal comora, aber mit drei Enkeln passt das nicht mehr zu mir
Seiten: 1 ... 26 27 [28]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de