Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Der Unverstand ist die unbesiegbarste Macht auf Erden.  (Anselm Feuerbach)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. Juli 2024, 02:29:37
Erweiterte Suche  
News: Der Unverstand ist die unbesiegbarste Macht auf Erden.  (Anselm Feuerbach)

Neuigkeiten:

|16|6|Streuobstwiesen sind ein wunderbares Biotop für menschenmassenscheue Gärtner. (Staudo)

Seiten: [1] 2 3 ... 108   nach unten

Autor Thema: Galanthussaison 22/23  (Gelesen 83987 mal)

planthill

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3110
Galanthussaison 22/23
« am: 06. Juli 2022, 12:25:44 »

Die Maden der Narzissenfliegen haben derzeit etwa eine Größe von 5mm erreicht ...
Kontrolliert beim Aufnehmen und Stecken der Zwiebeln vorsorglich deren Bodenplatten,
Nadellöcher verraten einen Befall ...
Die Zwiebeln einen Tag in Wasser legen treibt die Maden oft nach aussen!!!
« Letzte Änderung: 06. Juli 2022, 12:31:31 von planthill »
Gespeichert
Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!

Ulrich

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9123
Re: Galanthussaison 22/23
« Antwort #1 am: 06. Juli 2022, 14:41:53 »

Das ist ja ein schöner Start in die Herbstsaison :o
Gespeichert
If you want to keep a plant, give it away

planthill

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3110
Re: Galanthussaison 22/23
« Antwort #2 am: 06. Juli 2022, 15:39:56 »

Das ist ja ein schöner Start in die Herbstsaison :o

Die Botschaft sollte eigentlich eher eine genaue Beschau der Zwiebeln bewirken,
denn noch haben die Maden ihr Werk gerade erst begonnen und könnten
anteilig ertränkt oder herausgetrieben werden ...

siehe Foto von 2013
Gespeichert
Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8329
  • Hamburg, 8a, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Galanthussaison 22/23
« Antwort #3 am: 06. Juli 2022, 19:08:57 »

Ich habe im späten Frühling alle Namenssorten hochgenommen und einiges an Löchern entdeckt, das waren dann wohl die vom Vorjahr ???. Andererseits waren ca. 2/3 der befallenen Zwiebeln noch am Leben, teilweise mit reichlich Brutzwiebeln.
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene
The good news is: there is no hope for mankind
The bad news: no WALL-E to clean up behind us

planthill

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3110
Re: Galanthussaison 22/23
« Antwort #4 am: 07. Juli 2022, 07:07:45 »

Ich habe im späten Frühling alle Namenssorten hochgenommen und einiges an Löchern entdeckt, das waren dann wohl die vom Vorjahr ???. Andererseits waren ca. 2/3 der befallenen Zwiebeln noch am Leben, teilweise mit reichlich Brutzwiebeln.

bei größeren Zwiebel(reste)n stellt sich of so eine Art natural twinscaling ein,
Glück im Unglück sozusagen ...

die zarteren G nivalis sind hier meist nach Befall tot :(
Gespeichert
Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8329
  • Hamburg, 8a, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Galanthussaison 22/23
« Antwort #5 am: 07. Juli 2022, 08:43:00 »

Genau das, ich denke, selbiges wird auch meiner Fée Clochette passiert sein, nachdem aus einer blühfähigen Pflanze im letzten Jahr diesmal nur "Grashalme" kamen. Green Mile erfährt so wohl auch einen Vermehrungsschub, aber da sind noch 2 intakte Zwiebeln vorhanden, selbst die gelöcherte hatte einigermaßen vernünftiges Laub.

Botrytis ist schlimmer, mal sehen, ob aus dem schönen Bestand von Rosemary B. eine überlebt hat :-X. Ich hoffe nun auf "Methode Pearl" ... das Einarbeiten von Jurakalksplit kann jedenfalls nicht schaden und auch die dortigen Hepatica werden es schätzen.
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene
The good news is: there is no hope for mankind
The bad news: no WALL-E to clean up behind us

Scabiosa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7135
Re: Galanthussaison 22/23
« Antwort #6 am: 07. Juli 2022, 09:17:23 »

Bei meinen G. sandersii hatte ich vor vor einigen Jahren einen Befall und habe dann die winzigen Brutzwiebeln aus dem Beet gepult und getopft. Im Februar 2022 zeigten sich einige Blüten. die allerdings sehr zwergig und zart wirken. Gut, dass ich an anderen Standorten im Garten noch das Original habe.
.

Gespeichert

Ulrich

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9123
Re: Galanthussaison 22/23
« Antwort #7 am: 20. Juli 2022, 17:06:01 »

Wer noch nicht genug Schneeglöckchen hat, Avon versendet Dormant nach Europa.
Gespeichert
If you want to keep a plant, give it away

mentor1010

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 900
  • Kreis Steinburg, Kleve
Re: Galanthussaison 22/23
« Antwort #8 am: 20. Juli 2022, 17:44:07 »

Jo....kam bei mir auch an...Bestellung ist raus  ;D
Gespeichert

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13054
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Galanthussaison 22/23
« Antwort #9 am: 20. Juli 2022, 18:01:29 »

Stand das im Newsletter?  ???
Gespeichert
Latifundista
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

mentor1010

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 900
  • Kreis Steinburg, Kleve
Re: Galanthussaison 22/23
« Antwort #10 am: 20. Juli 2022, 18:46:23 »

Ich bekomme immer direkt die Nachricht von Carol Atkins...bin da wohl im Verteiler..Avon schickt ja sonst nur allgemein die Emails über den Monat und das man halt nicht für die Eu bestellen kann...
Gespeichert

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22190
  • Berlin
Re: Galanthussaison 22/23
« Antwort #11 am: 21. Juli 2022, 09:42:47 »

Stand das im Newsletter?  ???
.
den habe ich auch ungelesen gelöscht ... aber wollte ja eh keine  :)
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

Mathilda1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4526
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Galanthussaison 22/23
« Antwort #12 am: 23. Juli 2022, 11:27:59 »

es steht aber sogar wenn man galanthus von der dormant list in den warenkorb befördert explizit, daß sie nicht in di EU liefern?
Gespeichert

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8329
  • Hamburg, 8a, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Galanthussaison 22/23
« Antwort #13 am: 23. Juli 2022, 14:27:19 »

Irgendwo stand, dass man Bestellungen für die EU per Email aufgeben sollte ...
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene
The good news is: there is no hope for mankind
The bad news: no WALL-E to clean up behind us

Ulrich

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9123
Re: Galanthussaison 22/23
« Antwort #14 am: 23. Juli 2022, 15:52:56 »

Jepp, auf FB
Gespeichert
If you want to keep a plant, give it away
Seiten: [1] 2 3 ... 108   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de