Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Das Wort, das den Mund verlassen hat, wächst auf seinem Wege. (Aus Norwegen)


Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
03. Dezember 2022, 04:43:33
Erweiterte Suche  
News: Das Wort, das den Mund verlassen hat, wächst auf seinem Wege. (Aus Norwegen)


Neuigkeiten:

|19|6|Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung.  (Wilhelm Busch)

Seiten: 1 ... 35 36 [37] 38 39 ... 44   nach unten

Autor Thema: Gartenvögel 2022  (Gelesen 10499 mal)

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5915
  • Hamburg, 7b, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Gartenvögel 2022
« Antwort #540 am: 18. August 2022, 23:29:43 »

Was ist für Dich mittelgroß, Amsel oder größer?

Für mich quietschen Buntspechte (bzw. ich kann deren Laute gar nicht richtig benennen, sie erinnern mich an aufblasbare Tiere etc., die komische Töne machen, wenn man sie drückt), aber den wirst Du sicher kennen ...
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene

Azubi

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 620
  • Lüneburger Heide
Re: Gartenvögel 2022
« Antwort #541 am: 19. August 2022, 09:05:18 »

größer als Amsel
in ca 30 m Höhe geflogen
rel langsamer Flügelschlag
soweit ich mich erinnere, rel. schmale Flügel mit runden Flügelenden, keine Greifvogelsilhouette
Ruf so auffällig und laut, dass man beim Garteln hoch schaut. Selbst GG, der im Haus war, ist zu mir gekommen mit "Hast du das gehört"
evt. waren es zwei hintereinander.
Buntspecht haben wir regelmäßig hier, diese Töne habe ich noch nie gehört. Also eher kein Buntspecht.
Auch keine Grünspechte, Tauben, Krähen.
« Letzte Änderung: 19. August 2022, 09:07:14 von Azubi »
Gespeichert

sequoiafarm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1858
  • Niederrhein - 8a
Re: Gartenvögel 2022
« Antwort #542 am: 19. August 2022, 09:30:43 »

Hört sich nach Schwarzspecht an (Flugruf krüh-krüh-krüh, Sitzruf iiiieeeh wie Greifvogel).
Gespeichert
Grüne Grüße aus Kaldenkirchen, Micha 

teasing georgia

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 705
  • Klimazone 7b (38 m ü. NN)
Re: Gartenvögel 2022
« Antwort #543 am: 19. August 2022, 09:31:37 »

Die Größe und lautes Rufen im Flug, da denke ich an Eichelhäher. Aber die haben keine schmalen, abgerundeten Flügel.  ::)
Gespeichert

Azubi

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 620
  • Lüneburger Heide
Re: Gartenvögel 2022
« Antwort #544 am: 19. August 2022, 09:47:20 »

Hört sich nach Schwarzspecht an (Flugruf krüh-krüh-krüh, Sitzruf iiiieeeh wie Greifvogel).
Was ich unter "Flugruf Schwarzspecht" gefunden habe, kommt dem Ruf des gestrigen Überfliegers schon sehr nahe. So wie ich es gehört habe unter http://www.vogelstimmen-gr.ch/Schwarzspecht, ist die Wiederholung der Töne sehr schnell. Dieser Ruf ist hier häufig zu hören. (Die anderen Töne des Schwarzspechts auch).
Der gestrige Vogel "quietschte" synchron zum Flügelschlag. Wenn ein Schwarzspecht also nicht langsamer rufen kannn, dann eher nicht Schwarzspecht. Aber ganz nah dran  ;)
Gespeichert

Azubi

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 620
  • Lüneburger Heide
Re: Gartenvögel 2022
« Antwort #545 am: 19. August 2022, 09:51:15 »

Die Größe und lautes Rufen im Flug, da denke ich an Eichelhäher. Aber die haben keine schmalen, abgerundeten Flügel.  ::)
Die Töne, die ich eben zum Eichelhäher angehört habe, sind zu krächtzend. 
Gespeichert

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11902
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Gartenvögel 2022
« Antwort #546 am: 19. August 2022, 10:02:56 »

Ich würde mich auf die Silhouette konzentrieren, Schnabelform!
Ein Schwarzspecht hat einen unverwechselbaren Flug, Specht!, bei entsprechender Größe.
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

Brezel

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 794
Re: Gartenvögel 2022
« Antwort #547 am: 19. August 2022, 10:09:18 »

Die Töne, die ich eben zum Eichelhäher angehört habe, sind zu krächtzend.

Eichelhäher sind gelegentlich Sprachkünstler. Vom quietschenden Gartentor bis zu Radiosprech ist da alles möglich. Das Imitieren von Greifvogelrufen habe ich schon überregional erlebt. Gehört wahrscheinlich zur Grundausbildung.  ;)
.
Von daher wäre ein Eichelhäher, der einen Schwarzsprecht imitiert, nicht abwegig. Solange sich keine andere Erklärung findet. Kannst ja mal drauf achten, ob Du ortsansässige Eichelhäher hast, und was die so treiben.  :)
Gespeichert
Kastrationspflicht für frei lebende Waschbären und Steuerpflicht für unkastrierte Hauskatzen!

Azubi

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 620
  • Lüneburger Heide
Re: Gartenvögel 2022
« Antwort #548 am: 19. August 2022, 10:09:46 »

Die Schnabelform konnte ich ich 30 m Höhe nicht erkennen. Die Silhouette war völlig unauffällig. Es ging aber auch alles so schnell und meine Erinnerung verblasst.
Ganz sicher war aber der Ruf synchron zum Flügelschlag (mit jedem Flügelschlag ein Ton) und der Flügelschlag war eher langsam. Ich würde auch vermuten, dass der Ruf eher selten ist, sonst sollte er mir schon früher aufgefallen sein. Selbst GG kam deswegen aus dem Haus gelaufen.
« Letzte Änderung: 19. August 2022, 10:13:15 von Azubi »
Gespeichert

Azubi

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 620
  • Lüneburger Heide
Re: Gartenvögel 2022
« Antwort #549 am: 19. August 2022, 10:12:00 »

Von daher wäre ein Eichelhäher, der einen Schwarzsprecht imitiert, nicht abwegig. Solange sich keine andere Erklärung findet. Kannst ja mal drauf achten, ob Du ortsansässige Eichelhäher hast, und was die so treiben.  :)
Eichelhäher haben wir hier häufig und diesen Ruf habe ich noch nie gehört. Aber vielleicht ein neu erlernter Ruf?
Gespeichert

Brezel

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 794
Re: Gartenvögel 2022
« Antwort #550 am: 19. August 2022, 10:15:52 »

Wenn, dann wird er diesen Ruf nicht ohne Grund erlernt haben - dann gibt es einen Schwarzspecht in der Nähe. Und der Eichelhäher tarnt sich als Rivale. Aber.... reine Spekulation!  ;D
Gespeichert
Kastrationspflicht für frei lebende Waschbären und Steuerpflicht für unkastrierte Hauskatzen!

Cryptomeria

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5407
Re: Gartenvögel 2022
« Antwort #551 am: 19. August 2022, 12:34:32 »

Mittelgroß , größer Amsel würde ich den Schwarzspecht nicht beschreiben, sondern krähengroß. Wenn das hinkommt, die Stimme ist schon sehr auffällig.
Aber bei Größenbeschreibungen und Stimmen ist das immer schwierig. Jedes schlechte Foto kann weiterhelfen. Vielleicht kommt er nochmal. Eichelhäher scheidet für mich aus. Die krächzen und rufen nicht ständig mit jedem Flügelschlag. Ich könnte mir auch einen Specht vorstellen. Alle Spechte fliegen in langgezogenen Wellenlinien, lediglich Schwarzspecht fliegt recht gerade.
VG Wolfgang
« Letzte Änderung: 19. August 2022, 13:11:21 von Cryptomeria »
Gespeichert

Azubi

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 620
  • Lüneburger Heide
Re: Gartenvögel 2022
« Antwort #552 am: 19. August 2022, 15:18:23 »

Ich könnte das nächste Mal versuchen, sofort eine Zeichnung zu machen (ins Gemüsebeet malen ;)). Das würde wenigstens gegen das Verblassen der Erinnerung helfen.
Ich kenne Spechte nur von Baum zu Baum huschend. Dieser Vogel ist über die Bäume hinweg geflogen. Daher die Abschätzung der Flughöhe.
Das ist ja wieder spannend.
« Letzte Änderung: 19. August 2022, 15:20:48 von Azubi »
Gespeichert

Cryptomeria

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5407
Re: Gartenvögel 2022
« Antwort #553 am: 19. August 2022, 18:40:05 »

Der Flug der Spechte ist eine lange Welle. Wenn man sie länger beobachtet, sieht man das deutlich. Und sie fliegen natürlich auch längere Strecken über Gärten hinweg. Oder vom Garten in den nahen Wald usw. Ich denke, du müsstest übers Internet eher die Stimme herausfinden. Buntspecht schreit während des Fluges auch sehr schrill und hoch.  2 Schwarzspechte hintereinander sieht man äußerst selten, 2 Buntspechte ist da schon wesentlich häufiger. Aber  - wie gesagt - doch alles Spekulation. Den Schrei der Buntspechte wirst du wahrscheinlich kennen. Diese dürften auch immer wieder deinen Garten besuchen. Schwarzspecht sieht man sehr viel seltener.
VG Wolfgang
Gespeichert

Azubi

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 620
  • Lüneburger Heide
Re: Gartenvögel 2022
« Antwort #554 am: 19. August 2022, 19:12:08 »

Der Ruf eines Buntspechts kommt der Stimme des gestrigen Vogels jedenfalls am nächsten. Seltsam ist nur, dass wir die gestrigen Laute zuvor noch nie gehört haben. Vielleicht ist er hier noch nie Langstrecke geflogen. Ich hoffe, er tönt noch einmal. Meine Erinnerung lässt wirklich nach. GG, dem ich den Buntspecht vorgespielt habe, sagt auch, dass die Stimme ähnlich ist.
Schwarzspechte sieht man hier auch selten, aber man kann sie häufig hören.
« Letzte Änderung: 19. August 2022, 19:13:59 von Azubi »
Gespeichert
Seiten: 1 ... 35 36 [37] 38 39 ... 44   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de