Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Probleme jeder (!!!) Art werden zeitnah und kompetent bei Pur gelöst 😁 (Alstertalflora)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
16. August 2022, 00:25:47
Erweiterte Suche  
News: Probleme jeder (!!!) Art werden zeitnah und kompetent bei Pur gelöst 😁 (Alstertalflora)

Neuigkeiten:

|14|12| Dieses Weihnachten mal ganz klein Weihnachten feiern und viel schneller wieder zur Normalität. :)

Seiten: 1 [2]   nach unten

Autor Thema: Suche Ersatz für blühfaule Buff Beauty  (Gelesen 737 mal)

Norna

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5407
Re: Suche Ersatz für blühfaule Buff Beauty
« Antwort #15 am: 05. August 2022, 16:38:53 »

´Buff Beauty´steht bei mir seit etwa 35 Jahren an einem Efeuzaun, nordwestlich davon. Sie blühte jahrzehntelang auch ohne Düngung auf unserem schweren Boden überreich im Frühsommer, im August blüht sie regelmäßig gut nach. Etwas Wasser natürlich vorausgesetzt. Sehr lange habe ich diese Sorte wegen ihrer Farbbeständigkeit sehr geschätzt, in den letzten, sehr heißen Jahren neigte sie allerdings auch zum Verbleichen. Das Bild zeigt den Erstflor.
´Climbing Lady Hillingdon´kann ich als Kletterrose empfehlen, da kommt einem die hängende Blüte ja buchstäblich entgegen. Vor den sehr heißen Jahren war sie auch absolut farbfest, was bei sanftorange blühenden Sorten ja selten ist. Außerdem mag ich den starken Teerosenduft sehr gern.
Gespeichert

Mata Haari

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1196
  • Podenco-Fan/Rhein-Kreis Neuss Klimazone 8a
    • Der Podenco
Re: Suche Ersatz für blühfaule Buff Beauty
« Antwort #16 am: 06. August 2022, 17:59:07 »

Danke für Eure Antworten!
Sie steht jetzt mind. 8 Jahre dort und mir kommt die Blühpause immer länger vor.
Jetzt kommt auch noch das Thema Farbe hinzu und das ist, wenn ich es genau betrachte, dass ärgste Problem.
Ich mag sie ja und ihre Blüten im Frühjahr sind wunderschön, wenn es unter 20 - 22 Grad bleibt.
Bei höheren Temperaturen blüht sie schon in einem recht schmuddeligen Creme auf.
Ob ich sie jemals aus unserem Lehmboden wieder herausbekomme ist  fraglich.
Gespeichert
Viele Grüße
Mata Haari
Seiten: 1 [2]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de