Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Ein Dutzend verlogener Komplimente ist leichter zu ertragen als ein einziger aufrichtiger Tadel. (Mark Twain)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
05. Oktober 2022, 23:54:25
Erweiterte Suche  
News: Ein Dutzend verlogener Komplimente ist leichter zu ertragen als ein einziger aufrichtiger Tadel. (Mark Twain)

Neuigkeiten:

|23|8|Was sollen die Schneeglöckchensammler erst sagen? Die finden etwas vollkommen Irres und dann kommt planthill und gähnt.  :-\ (staudo)

Anzeige Spürck
Seiten: [1] 2 3 ... 5   nach unten

Autor Thema: Gartenarbeit im August 2022  (Gelesen 4108 mal)

Kübelgarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8083
  • Nordhessen, 400 m ü. NN
Gartenarbeit im August 2022
« am: 01. August 2022, 10:06:41 »

In 2 Runden 173 Schleimer gemeuchelt, sonst nix heute, alles naß
Gespeichert
LG Heike

foxy

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2120
  • Oberösterreich 6b, 450m üM
Re: Gartenarbeit im August 2022
« Antwort #1 am: 01. August 2022, 20:40:19 »

Heute Rhodo's bewässert, war schon etwas trocken für sie.
Gespeichert

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10676
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Gartenarbeit im August 2022
« Antwort #2 am: 01. August 2022, 21:36:50 »

Ich bin auch eine Stunde mit dem Schlauch durch den Garten, um die Pflanzen vor dem Exitus zu retten, was anderes bleibt mir ja gar nicht übrig. :(
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

Kapernstrauch

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 999
  • Klimazone 6 b
Re: Gartenarbeit im August 2022
« Antwort #3 am: 02. August 2022, 12:00:15 »

Es hat die ganze Nacht geregnet - das hab ich ausgenützt und einen Teil einer Böschung "gerodet". Soll heißen, Pflanzen ausgegraben und wo anders eingepflanzt, weil dort in 3 Wochen ein Bagger fahren soll  >:(.
Hoffentlich wachsen die Pflanzen an.....
Gespeichert

polluxverde

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3080
  • Bremer Norden/ am Rande der Stader Geest
Gartenarbeit im August
« Antwort #4 am: 03. August 2022, 22:36:58 »

.

Die Hochstapelei  ist integraler Teil der gärtnerischen Gestaltungskunst - Holzscheite eines ca 40 Jahre alten Lebensbaumes,
der aufgrund von Wurzelfäule über Nacht in sich zusammenbrach.
« Letzte Änderung: 03. August 2022, 22:40:11 von polluxverde »
Gespeichert
Rus amato silvasque

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12205
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Gartenarbeit im August
« Antwort #5 am: 03. August 2022, 22:39:59 »

Uii, Blockfeuer. Wann gehts los?
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

polluxverde

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3080
  • Bremer Norden/ am Rande der Stader Geest
Re: Gartenarbeit im August
« Antwort #6 am: 03. August 2022, 22:43:09 »

Uii, Blockfeuer. Wann gehts los?

Wenn ich den anzünde, brennt die ganze Gegend mit .....
Gespeichert
Rus amato silvasque

Bauerngarten93

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 953
  • Auch Galabauer mögen Pflanzen!!!!
Re: Gartenarbeit im August
« Antwort #7 am: 04. August 2022, 20:24:42 »

Gibt es nicht schon einen Thread??
Gespeichert

polluxverde

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3080
  • Bremer Norden/ am Rande der Stader Geest
Re: Gartenarbeit im August
« Antwort #8 am: 04. August 2022, 21:50:39 »

Gibt es nicht schon einen Thread??

Gibt´s in der Tat, hatte ich übersehen  --> mit der Bitte an die Modetage, die Fäden zusammenzulegen.
Gespeichert
Rus amato silvasque

Starking007

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8206
  • Alles im gruenen Bereich!
Re: Gartenarbeit im August
« Antwort #9 am: 06. August 2022, 04:29:11 »

Buchs gehäckselt....
Gespeichert
Gruß Arthur

Ingeborg

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2426
  • Pfalz ] WHZ 7b ] 124 m Höhe
Re: Gartenarbeit im August 2022
« Antwort #10 am: 06. August 2022, 07:31:52 »

Endlich mal ein Tag an dem ich gerne wieder im Garten war. Nachdem es ein paar Tropfen Regen gab ging die Temperatur deutlich runter. Ich habe die Gelegenheit genutzt und nach dem Füllen der Wasserfässer den Schlauch noch zu dem einen oder anderen Baum gelegt. Ich glaube das muss ich jetzt öfter mal machen. Die Nachbarn haben auch einen Schlauch rübergelegt bekommen und ihre Fässer sind fast voll.
.
Woanders hat es scheinbar ganz ordentlich geregnet. Jedenfalls ist im Moment auf dem Springplatz um jedes Hindernis ein Blumenbeet.
.
 ;D ;D ;D
Gespeichert
Il faut cultiver notre jardin!

Ingeborg

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2426
  • Pfalz ] WHZ 7b ] 124 m Höhe
Re: Gartenarbeit im August 2022
« Antwort #11 am: 06. August 2022, 07:34:06 »

Ach ja, die Trauben habe ich in Säckchen gepackt damit nicht alle von den Wespen gefressen werden. Einige lasse ich natürlich für die armen Tierchen übrig.
Gespeichert
Il faut cultiver notre jardin!

Kübelgarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8083
  • Nordhessen, 400 m ü. NN
Re: Gartenarbeit im August 2022
« Antwort #12 am: 06. August 2022, 08:09:21 »

GG wollte vor ein paar Tagen noch 1 Reihe Steine auf die Trockenmauer legen, hat ihn doch 1 Stein angegriffen, jetzt ist 1 Fingernagel schwarz und der Finger dick .... also erstmal Pause

Düngerrunde, mal schauen was der Tag noch bringt
Gespeichert
LG Heike

Ingeborg

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2426
  • Pfalz ] WHZ 7b ] 124 m Höhe
Re: Gartenarbeit im August 2022
« Antwort #13 am: 06. August 2022, 22:26:33 »

Weiter Tonnen gefüllt und nebenher den einen oder anderen Strauch/Baum ausgiebig gewässert. Ob das Wasser da ankommt wo es soll oder ob es sich in den Wühlmausgängen verläuft - wer weiß. Stecklinge von Rosmarin und Lavendel gemacht. Beim Lavendel war es gar nicht so einfach passendes Material zu finden. Mal sehen ob das was wird. Eine kleine Menge Schnittgut gehexelt, dann den Hexler an die Nachnarin weitergereicht. Versucht den Rasenmäher zu starten. Will immer noch nicht, auch kräftigere Arme als meine haben es nicht geschafft. Dabei lief er schon fast und hat bissl gequalmt. Hat er irgendwo zuviel Sprit? das müsste doch verdunsten ???
Gespeichert
Il faut cultiver notre jardin!

Mona6464

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 334
Re: Gartenarbeit im August 2022
« Antwort #14 am: 07. August 2022, 00:22:16 »

Nachdem wir gestern den ganzen Nachmittag unterwegs waren einen alten Schweinetrog abzuholen den ich als Miniteich gestalten möchte hab ich ihn dann gleich mit Wasser gefüllt und ein paar Wasserpflanzen eingesetzt. Ich glaub da fehlen noch ein paar Schwimmpflanzen und eine Solarpumpe könnte auch nicht schaden.
Heute hab ich dann die neuen Brombeerruten gestutzt, die abgetragen Himbeerruten entfernt, neue aufgebunden, alles kleingeschnitten und in einen Kübel gepackt damit es bei Gelegenheit entsorgt werden kann. Einen ganzen Kübel trockene Efeu- und Bambusblätter zusammengeharkt und Unkraut, Gras, abgeblühte Fingerhut und Disteln in der Himbeerecke entfernt. Nun ist mein dritter Komposter auch wieder fast voll.
Dann die Rankhilfe für die Campsis verlängert, ein paar Äste von den Lebensbäumen entfernt damit die Campsis wenigstens etwas Sonne bekommt.
Als nächstes wollte ich noch ein paar Stauden aufbinden, konnte aber mein Band nicht mehr finden mit dem ich noch vor einer Stunde die Himbeeren aufgebunden hatte. Nach einer halben Stunde suchen hab ich es dann aufgegeben, Hab dann noch ein paar Pflanzen eingetopft, zwischendurch Hasi aus meinem Blumenbeet gejagt, alles Werkzeug eingesammelt und für heute Feierabend gemacht.
« Letzte Änderung: 07. August 2022, 00:30:33 von Mona6464 »
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 ... 5   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de