Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Der Besuch eines guten Freundes ist oft die beste Medizin. (Unbekannt)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
07. Dezember 2022, 15:15:36
Erweiterte Suche  
News: Der Besuch eines guten Freundes ist oft die beste Medizin. (Unbekannt)

Neuigkeiten:

|28|1| Impftermin erst in ein paar Wochen? Geht das nicht schneller? Wie und wo? Richtig gute Tipps und Hilfe gibt es hier  :)

Seiten: [1] 2 3   nach unten

Autor Thema: Bestimmung einer weißen Rose  (Gelesen 2015 mal)

Zwiebeltom

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6594
Bestimmung einer weißen Rose
« am: 17. August 2022, 08:06:19 »

Täglich komme ich an dieser Rose in einem Vorgarten vorbei und sie fällt auf, weil das Laub vollkommen makellos ist. Keine Spur von Pilzen oder anderem.

Der Strauch steht schon schon seit Jahren und ist etwa 1,40 m hoch. Einfache weiße Blüten, wenig Stacheln.
Gespeichert
Das Leben ist kein Ponyschlecken.

Zwiebeltom

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6594
Re: Bestimmung einer weißen Rose
« Antwort #1 am: 17. August 2022, 08:07:00 »

Noch ein Bild der Bestachelung.
Gespeichert
Das Leben ist kein Ponyschlecken.

Hero49

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2550
  • bei Heilbronn, 7b, GRF-Mitglied
Re: Bestimmung einer weißen Rose
« Antwort #2 am: 17. August 2022, 08:39:42 »

Schau dir mal die Rose "Eskimo" von Kordes an. Die müßte es sein.
Gespeichert
Das beste Pflegemittel für Rosen ist eine scharfe Schere!
Rosige Grüße von Hero49

Zwiebeltom

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6594
Re: Bestimmung einer weißen Rose
« Antwort #3 am: 17. August 2022, 09:12:45 »

Das sieht sehr passend aus, aber als Bodendecker hätte ich die nicht gerade bezeichnet.
Gespeichert
Das Leben ist kein Ponyschlecken.

Hero49

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2550
  • bei Heilbronn, 7b, GRF-Mitglied
Re: Bestimmung einer weißen Rose
« Antwort #4 am: 17. August 2022, 21:01:42 »

Der Züchter selbst sagte, daß diese Rose zu schönen Sträuchern heranwachsen kann.

Die Rose "Eskimo" war trotz ihrer guten Qualitäten jahrelang ein Ladenhüter im Programm bis die insektenfreundlichen Rosen in Mode kamen.
Gespeichert
Das beste Pflegemittel für Rosen ist eine scharfe Schere!
Rosige Grüße von Hero49

riegelrot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2052
Re: Bestimmung einer weißen Rose
« Antwort #5 am: 22. August 2022, 22:01:16 »

Da hänge ich mich mal dran. Habe im Kübel eine einfache, stark duftende und sehr blühfreudige Rose. Was jemand den Namen? Leider berblüht sie sehr schnell.


Rose einfach weiss


Gespeichert
Ohne Signatur schreibt's hier besser!!

Hero49

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2550
  • bei Heilbronn, 7b, GRF-Mitglied
Re: Bestimmung einer weißen Rose
« Antwort #6 am: 23. August 2022, 22:04:20 »

Leider kann ich das Foto nicht sehen.
Gespeichert
Das beste Pflegemittel für Rosen ist eine scharfe Schere!
Rosige Grüße von Hero49

riegelrot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2052
Re: Bestimmung einer weißen Rose
« Antwort #7 am: 24. August 2022, 13:35:48 »

Ständig gibt es Probleme mit den Fotos aus dem Fotoalbum. Nochmal neu reingehen in den Thread, dann klappt es meistens. Ich füge das Foto mal ein als Datei:
Gespeichert
Ohne Signatur schreibt's hier besser!!

Lady Gaga

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1772
  • Burgenland - die Sonnenseite Österreichs! (Kl. 7b)
Re: Bestimmung einer weißen Rose
« Antwort #8 am: 24. August 2022, 13:42:32 »

Für eine Rosenbestimmung benötigt man mehr Details, am Besten Fotos und genaue Beschreibung aller Teile, schließlich gibt es über 30.000 Sorten.
Wie hoch wächst sie denn, eher Bodendecker oder Kletterrose? Wie groß sind die Blüten?  Wie sehen die Blätter und die Dornen aus? Seit wann und woher hast sie bekommen etc....
Gespeichert

Acontraluz

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 768
  • NRW | Niederrhein | 8a
Re: Bestimmung einer weißen Rose
« Antwort #9 am: 24. August 2022, 14:42:57 »

Das könnte "Sally Holmes" sein, eine meiner Lieblingsrosen.
Gespeichert

Hero49

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2550
  • bei Heilbronn, 7b, GRF-Mitglied
Re: Bestimmung einer weißen Rose
« Antwort #10 am: 24. August 2022, 17:53:36 »

Bei der Beschreibung: starker Duft, dachte ich schon, danach sollte man suchen.
Allerdings steht bei Schultheis, schwacher Duft, doch das kann auch täuschen.
Sally Holmes müsste hinkommen. Die Sorte kann aber kräftig wachsen, wenn sie in die Erde bzw. ins Beet kommt.
Gespeichert
Das beste Pflegemittel für Rosen ist eine scharfe Schere!
Rosige Grüße von Hero49

riegelrot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2052
Re: Bestimmung einer weißen Rose
« Antwort #11 am: 25. August 2022, 00:28:58 »

Danke, Sally Holmes könnte sein. Ich habe nach ihr bei Rosarium Lottum gesucht. Die Beschreibung und die Fotos kommen hin. Von dort ist sie. Inzwischen ca. 8 Jahre, 3 x umgetöpft. Im Garten hätte ich sie lieber, aber mit Ausnahme der Nostalgia gedeiht hier keine Rose, leider.
Gespeichert
Ohne Signatur schreibt's hier besser!!

Belle

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 79
Re: Bestimmung einer weißen Rose
« Antwort #12 am: 23. November 2022, 11:25:20 »

Ich habe vor Jahren Ausläufer eine Alba Rose bekommen. Es soll die "Maxima" sein. Kann mir jemand sagen, ob sie bei euch auch so aussieht? Sie hat so einen eindeutigen rosa Hauch. Oder ob es eine andere Rose sein muss?!
Sie ist auch sehr variabel gefüllt.


« Letzte Änderung: 23. November 2022, 11:30:43 von Belle »
Gespeichert

Belle

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 79
Re: Bestimmung einer weißen Rose
« Antwort #13 am: 23. November 2022, 11:26:07 »

Ich hänge noch mal ein paar Bilder dran. Sie sind teilweise aus verschiedenen Jahren.

Gespeichert

Belle

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 79
Re: Bestimmung einer weißen Rose
« Antwort #14 am: 23. November 2022, 11:28:31 »

Und noch eins von der Knospe. Ich habe schon öfter Ausläufer abgegeben immer mit: wahrscheinlich Maxima.
Aber vielleicht sagt ja jemand: nee, keinesfalls. Oder auch: doch, so sieht meine auch aus.



Gespeichert
Seiten: [1] 2 3   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de