Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Der schlimmste aller Fehler ist, sich keines solchen bewußt zu sein.  (Thomas Carlyle)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
02. Dezember 2022, 01:06:52
Erweiterte Suche  
News: Der schlimmste aller Fehler ist, sich keines solchen bewußt zu sein.  (Thomas Carlyle)

Neuigkeiten:

|29|1|Humor kann so trocken sein wie Brandenburg! ;D  (dmks)

Partnerprogramm Gewürzland
Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Unreife Tomaten  (Gelesen 649 mal)

Microcitrus

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 324
Unreife Tomaten
« am: 17. September 2022, 20:58:47 »

Wie soll man unreife Tomaten behandeln, dass sie genießbar werden?

"Grüne Tomaten" sind ja eine eigene Sorte und deshalb bringt mich die Suchmaschine nicht weiter. Viele Autoren unterscheiden dabei auch nicht.
Gespeichert
Irrtümer werden erst zu Fehlern, wenn man sich weigert sie zu ändern.
J.F.Kennedy

Rosenfee

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2226
  • Klimazone 7b
Re: Unreife Tomaten
« Antwort #1 am: 17. September 2022, 21:02:07 »

Wenn Du nicht nach "Grünen Tomaten" sondern nach "Unreifen Tomaten" googelst, bekommst Du einige Vorschläge.

Ich hatte vor Jahren aus nicht ausgereiften Tomaten Marmelade gekocht, gewürzt mit den typischen Weihnachtsgewürzen - war lecker.

Nachtrag: Unreife Tomaten
« Letzte Änderung: 17. September 2022, 21:19:59 von Rosenfee »
Gespeichert
LG Rosenfee

Kübelgarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8297
  • Nordhessen, 400 m ü. NN
Re: Unreife Tomaten
« Antwort #2 am: 18. September 2022, 07:40:48 »

Ich lege die in eine Kiste/Schachtel, decke sie ab mit Zeitung und stelle sie in den Keller. So hatte ich schon bis Weihnachten noch eigene Tomaten
Gespeichert
LG Heike

Aramisz78

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1400
Re: Unreife Tomaten
« Antwort #3 am: 18. September 2022, 08:55:32 »

Man kann sie milchsauer einlegen, chutney kochen, kandieren. So werde sie auch genießbar. :) Oder eben nachreifen lassen wie Kübelgarten schreibt.
Gespeichert
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de