Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wir sind uns immerhin einig, dass Mais nicht das Nonplusultra menschlichen Eingreifens ist. (Mediterraneus)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
19. Juli 2024, 10:30:33
Erweiterte Suche  
News: Wir sind uns immerhin einig, dass Mais nicht das Nonplusultra menschlichen Eingreifens ist. (Mediterraneus)

Neuigkeiten:

|30|10|Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen. (Albert Einstein)

Seiten: 1 ... 24 25 [26]   nach unten

Autor Thema: Jubel, freu, hüpf - jetzt Kleingartenfrust  (Gelesen 24127 mal)

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21194
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Jubel, freu, hüpf - jetzt Kleingartenfrust
« Antwort #375 am: 17. Juni 2024, 16:16:34 »

Danke für deine Post Schnefrin :-* Es gibt eben immer zwei Seiten der Medaille - und Verein macht Arbeit - es darf eben nur nicht in persönliche Machtspielchen ausarten. Und was ich von manchen so höre, ist eben dieses. Und da keine neuen Leute in die Vorstände gehen, weil sie die Arbeit scheuen, setzen sich die alten Platzhirsche und -hirschinnen dort fest.
Gespeichert

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17827
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Jubel, freu, hüpf - jetzt Kleingartenfrust
« Antwort #376 am: 17. Juni 2024, 16:22:39 »

Es sind nicht nur die fehlenden Leute, die in den Vorstand wollen. Wenn die Meckerer oder Veränderer oder egal wer, schon gar nicht zur Jahreshauptversammlung kommen, wird sich nie was ändern in den Vereinen.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18631
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Jubel, freu, hüpf - jetzt Kleingartenfrust
« Antwort #377 am: 17. Juni 2024, 16:31:39 »

Acker-Glockenblume. Ein paar Hände voll Samen breitwürfig. Bevorzugt in dichter bewachsene Ecken, in denen sie nicht gleich auffallen.

Aber solche Leute mobben nicht nur Menschen, sondern auch Pflanzen. Die kriegen auch Campanula rapunculoides platt, was sonst niemandem gelingt. Also folge lieber dem Rat, den Dir die meisten hier gegeben haben.  Viel Freude im neuen Garten!
Gespeichert

solosunny

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1251
Re: Jubel, freu, hüpf - jetzt Kleingartenfrust
« Antwort #378 am: 17. Juni 2024, 16:34:13 »

Danke für euren Zuspruch.  Ne ich werde natürlich keinen Giersch oder TopinamburPflanzen.  Und ja die Vorstandsarbeit ist nicht immer nur schön.  Und man setzt sich damit auch in die Nesseln. Aber man kann diesen Posten eben auch für Machtspielchen missbrauchen. 
Allerdings Leute rauszumobben um sich dann den Garten günstig unter den Nagel zu reißen,  finde ich schon dreist. 
Persönlich habe ich aber damit abgeschlossen und bin froh , dass ich jetzt mein eigenes Grundstück habe.
Gespeichert

Mufflon

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 3144
  • Ruhrpott/Niederrhein, Klimazone 8b, 30m NHN
Re: Jubel, freu, hüpf - jetzt Kleingartenfrust
« Antwort #379 am: 17. Juni 2024, 16:41:22 »

Und ich finde, dein neues Stück Erde ist so voller Potential, das bringt Dir in den nächsten Jahren sicher viel Freude.
Gespeichert
“It's a shame we didn't plant this tree a long time ago," said Tiny Dragon. "Imagine how big it would be."
"We're doing it now," said Big Panda. "That's the important thing.”
― James Norbury, Big Panda & Tiny Dragon
Seiten: 1 ... 24 25 [26]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de