Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Der schlimmste aller Fehler ist, sich keines solchen bewußt zu sein.  (Thomas Carlyle)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
02. Dezember 2022, 03:31:14
Erweiterte Suche  
News: Der schlimmste aller Fehler ist, sich keines solchen bewußt zu sein.  (Thomas Carlyle)

Neuigkeiten:

|13|11|Glück widerfährt dir nicht - Glück findet der, der danach sucht. (Aus Ägypten)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Kettensäge - Die richtige Sägekette [Treibglieder]  (Gelesen 206 mal)

StreuobstFreund

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 37
  • Bevor ich mich aufreg.....
Kettensäge - Die richtige Sägekette [Treibglieder]
« am: 24. November 2022, 12:22:46 »

Hallo,

ich bin stolzer Besitzer einer Sti.l MS251. Schiene: Rollomatic E 40cm 1,30mm 62 Treibglieder Teilung .325

Nun brauch ich eine neue Kette. Da ich nicht viel säge muss es nicht das Topmodell sein. Ich finde aber nur .325er Ketten 1,3mm mit 64 Treibgliedern. Daher meine Frage. Kann ich die auch verwenden oder geht das nicht?

Vielleicht bin ich auch einfach zu blöd zum suchen....

Gruß+Danke
« Letzte Änderung: 24. November 2022, 12:25:47 von StreuobstFreund »
Gespeichert

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12598
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Kettensäge - Die richtige Sägekette [Treibglieder]
« Antwort #1 am: 24. November 2022, 12:27:42 »

Habe keine Ahnung von Kettensägen und deren Ketten, da ich Handsäger bin.

Frage bei den Ketten ist doch aber was du damit sägst. Obstbaumholzäste noch am Baum befindlich oder doch eher Weichholz für den Ofen ablängen? Oder geht es ums durchforsten, evtl auch nur um zB Schlehengebüsch in die Schranken weißen und deswegen mal evtl mit der Kette in den Boden kommen?
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

Gartenentwickler

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1003
Re: Kettensäge - Die richtige Sägekette [Treibglieder]
« Antwort #2 am: 24. November 2022, 12:40:40 »

Ich würde die Säge nehmen und zum nächsten Händler. Das gibt so viele verschiedene, Blicke da auch nicht immer durch.
Gespeichert

Amur

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7948
Re: Kettensäge - Die richtige Sägekette [Treibglieder]
« Antwort #3 am: 24. November 2022, 14:40:13 »

Schau bei Kox online. Da kannst du dein Sägenmodell wählen die Schwertlänge und sie zeigen dir an was für Ketten die anbieten können.
Da du die DAten (Nutbreite, Teilung und Treibglieder) kennst kannst du auch darüber suchen.
Gespeichert
nördlichstes Oberschwaben, Illertal, Raum Ulm

trauben-freund

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 910
Re: Kettensäge - Die richtige Sägekette [Treibglieder]
« Antwort #4 am: 24. November 2022, 15:09:23 »

Also ich hab 2 stihl darunter die 231 als" kleine" Säge. Da du ein 40er Schwert hast hoff ich du willst damit recht grosses sägen. Für putzen und abhängen empfehl ich was kleineres.

Zum Thema. Ich hab 35er Schwert mit 1,3 und auch 1,6 mm Kette. Für dauereinsatz und hartholz 1,6mm an Rest 1,3. Haben unterschiedliche gliederzahl, passen beide.
Übrigens bei stihl gibt es 62 Glieder 40cm 1,3mm versteh deshalb nicht so richtig das problem
Gespeichert
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de