Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Heute morgen klopfte es an die Schlafzimmertür, der Sohn kam rein, legte die Enkelin zu uns ins Beet  (Anonymes Zitat von den Gartenmenschen)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
30. Januar 2023, 02:29:02
Erweiterte Suche  
News: Impftermin erst in ein paar Wochen? Geht das nicht schneller? Wie und wo? Richtig gute Tipps und Hilfe gibt es hier  :)

Neuigkeiten:

|26|10|Hat deine Blaufichte Husten? (blubu)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Ehrenamtlicher Wildtierhilfe droht das Aus  (Gelesen 287 mal)

Smiley

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 128
Ehrenamtlicher Wildtierhilfe droht das Aus
« am: 27. November 2022, 20:28:39 »

Liebe Foris,

ich hatte letzthin einen Beitrag zur Wildtierhilfe Schäfer eingestellt. Gerade bin ich über diesen Post der Eichhörnchenhilfe Falkensee gestolpert (Post vom 17.Oktober 2022):

https://de-de.facebook.com/eichhoernchenhilfefalkensee/

https://www.facebook.com/photo/?fbid=2058716647849198&set=a.270181870036027

Jeder tierliebe Mensch freut sich, wenn er für ein gefundenes verletztes Wildtier eine Anlaufstelle findet. Zumeist ist ihm aber nicht bewußt, daß diese Arbeit in Deutschland praktisch ausschließlich ehrenamtlich gemacht wird. Einen Großteil der finanziellen Last müssen die Päppler selbst stemmen. Von Staat/Land und Gemeinde erfolgt in der Regel keine Unterstützung. Die Wildtierhilfen sind dringend auf Spenden angewiesen. Aber wie gesagt in der Regel müssen sie finanziell das Meiste selbst stemmen. Aktuell sind es die Wildtierhilfe Sauerland und die Eichhörnchenhilfe Falkensee deren Existenz in Frage steht. Die Wildtierhilfe Sauerland muß eine Notpause einlegen, weil die finanzielle Last privat nicht mehr zu stemmen ist.

Es werden dringend Hilfen in Form von Sach-und Geldspenden und tatkräftige Unterstützung bei Arbeiten rund um die Pflegestationen gesucht (z.B. Internet- und Bürotätigkeiten, handwerkliche Tätigkeiten, Hilfe bei der Textilpflege ect. ).
Ansprechpartner sind die im Post genannten Auffangstationen.

Grüße von Smiley
« Letzte Änderung: 27. November 2022, 20:30:15 von Smiley »
Gespeichert
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de