Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wer sich selbst treu bleiben will, kann nicht immer anderen treu bleiben. (Christian Morgenstern)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
24. Februar 2024, 08:01:53
Erweiterte Suche  
News: Wer sich selbst treu bleiben will, kann nicht immer anderen treu bleiben. (Christian Morgenstern)

Neuigkeiten:

|7|6|Nur wer im Wohlstand lebt, schimpft auf ihn. (Ludwig Marcuse)

Seiten: [1] 2 3 ... 194   nach unten

Autor Thema: Bart-Iris 2023  (Gelesen 75703 mal)

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 42598
  • Weinbauklima im Neckartal
    • Stanford Iranian Studies Program
Bart-Iris 2023
« am: 06. Dezember 2022, 15:51:45 »

eine Iris, die mich umhaut. What's Up 2023 Keith Keppel.
Gespeichert
“I love science, and it pains me to think that so many are terrified of the subject or feel that choosing science means you cannot also choose compassion, or the arts, or be awed by nature. Science is not meant to cure us of mystery, but to reinvent and reinvigorate it.”

— Robert M. Sapolsky

Gersemi

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2169
  • Westl. NRW 8a
Re: Bart-Iris 2023
« Antwort #1 am: 06. Dezember 2022, 16:27:19 »

Schon ein neuer Bartiris-thread, super  :)

Sehr schönes Teil, pearl.
Die Farbnuancen des Doms erinnern mich an Lidschattenpuder und der Bart ist honigfarben und nicht orange...worauf ich seit kurzem achte.

Ich freue mich derweil auf Neuzugänge von diesem Jahr, von denen 4 in Töpfen eingegraben  stehen, mein erster Topfversuch über den Winter.
Gespeichert
LG
Gersemi

Belle

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 630
Re: Bart-Iris 2023
« Antwort #2 am: 06. Dezember 2022, 16:40:42 »

Die sieht wirklich beeindruckend aus mit ihrem Farbspiel!

Ich habe diieses Jahr auch ziemlich viele Iris gepflanzt, wenn auch nicht so spektakuläre wie diese und wohl auch nicht die Neusten auf dem Markt. Aber bei Frau Köttner hatte ich für mein neues Projekt 12 hohe Iris bestellt, mehrere in bräunlichen Tönen, da bin ich sehr gespannt.
In meinem Garten habe ich einige aus der Umgebung von Kleinanzeigen zu einem guten Preis bekommen.

Möchtest Du sie im Kübel gepflanzt lassen @Gersemi?
Gespeichert

Krokosmian

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13470
  • Mittlerer Neckar
Re: Bart-Iris 2023
« Antwort #3 am: 06. Dezember 2022, 17:00:20 »

BB `Junior Partner´, die wärs!
(man beachte die Eltern...)
« Letzte Änderung: 06. Dezember 2022, 17:06:17 von Krokosmian »
Gespeichert

Gersemi

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2169
  • Westl. NRW 8a
Re: Bart-Iris 2023
« Antwort #4 am: 06. Dezember 2022, 17:09:39 »

Belle, ich hatte noch nie Bartiris in Töpfen, würde das aber gern probieren. Für mir kostbare Sorten wäre das, wühlmaus-technisch gesehen, eine Option. Sollten diese 4 Getopften nächstes Jahr nicht blühen, kann ich überlegen, ob es am topfen oder an der Pflanze/Rhizomgröße lag.
Hast Du welche in Töpfen/Kübeln ?

Krokosmian, ich habs ja nicht mit den sehr dunklen, aber die ist ja der Knaller !
Gespeichert
LG
Gersemi

Belle

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 630
Re: Bart-Iris 2023
« Antwort #5 am: 06. Dezember 2022, 17:18:36 »

Seit ich einen Garten habe, habe ich es nicht mehr probiert. Aber als wir noch in einer Wohnung wohnten, hatte ich welche auf dem Balkon, in 20l Töpfen, die blühten jedes Jahr, so lange wir dort wohnten (4 Jahre). In einem Beet hatte ich auch ordentliche Schäden durch Wühlmäuse an den Bartiris. Das tut echt weh!

Die https://keithkeppeliris.com/shifting-gears/ finde ich auch beeindruckend.
Gespeichert

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 42598
  • Weinbauklima im Neckartal
    • Stanford Iranian Studies Program
Re: Bart-Iris 2023
« Antwort #6 am: 06. Dezember 2022, 18:00:32 »

BB `Junior Partner´, die wärs!
(man beachte die Eltern...)
.
ja, die ist auch sehr umjubelt! Ob es sich lohnt von Belle Fille Samen zu ernten? Falls sie dieses Jahr blüht und falls sie Samen ansetzt.  ;) ;D Dark Universe habe ich nicht. Pollen sammeln, eintüten und in den Gefrierschrank stopfen habe ich auch noch nie gemacht.
Gespeichert
“I love science, and it pains me to think that so many are terrified of the subject or feel that choosing science means you cannot also choose compassion, or the arts, or be awed by nature. Science is not meant to cure us of mystery, but to reinvent and reinvigorate it.”

— Robert M. Sapolsky

Alva

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5872
  • Wien, 8a
Re: Bart-Iris 2023
« Antwort #7 am: 06. Dezember 2022, 18:11:04 »

Junior Partner ist toll. Karakul ist der Wahnsinn  :D
Gespeichert
My favorite season is the fall of the patriarchy

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 42598
  • Weinbauklima im Neckartal
    • Stanford Iranian Studies Program
Re: Bart-Iris 2023
« Antwort #8 am: 06. Dezember 2022, 18:23:59 »

yes! Die finde ich auch fabelhaft!
Gespeichert
“I love science, and it pains me to think that so many are terrified of the subject or feel that choosing science means you cannot also choose compassion, or the arts, or be awed by nature. Science is not meant to cure us of mystery, but to reinvent and reinvigorate it.”

— Robert M. Sapolsky

Krokosmian

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13470
  • Mittlerer Neckar
Re: Bart-Iris 2023
« Antwort #9 am: 06. Dezember 2022, 18:39:27 »

ich tät dann auch beide nehmen, `Junior Partner´ und `Karakul´!
.
`Dark Universe´ würds im Elsass und evtl. in Tschechien geben, sollte also zu bekommen sein, mal aufschreiben. `Belle Fille´ habe ich aus zwei Quellen im Herbst gepflanzt, eine davon ist der Ersatz für eine falsche aus dem Vorjahr...
.
Samen- was ich nicht aussäen möchte, das setzt an, oft sogar überreichlich. Und was ich interessant fände macht zum Ausgleich fast nix. Fünf Kapseln liegen aber dennoch da, `Awesome Alex´, `Night Mood´ und drei Arilbreds. Letztere kann ich nur nicht mehr sicher zuordnen, "merk ich mir", höhö! Egal, wenn was keimt wirds auch was Nettes sein.
« Letzte Änderung: 06. Dezember 2022, 18:41:04 von Krokosmian »
Gespeichert

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 42598
  • Weinbauklima im Neckartal
    • Stanford Iranian Studies Program
Re: Bart-Iris 2023
« Antwort #10 am: 06. Dezember 2022, 18:47:18 »

oh, spannend! Wenn was keimt, zeigst dus?
Gespeichert
“I love science, and it pains me to think that so many are terrified of the subject or feel that choosing science means you cannot also choose compassion, or the arts, or be awed by nature. Science is not meant to cure us of mystery, but to reinvent and reinvigorate it.”

— Robert M. Sapolsky

Belle

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 630
Re: Bart-Iris 2023
« Antwort #11 am: 06. Dezember 2022, 19:07:54 »

Hat jemand mal erfolgreich ausgesät und zum blühen gebracht?
Ich hatte letztes Jahr einige Versuche mit Sibiricas. Gekeimt ist bei allen etwas, aber wie lange es bis zur Blüte dauert und ob es alle schaffen? Und vergleichbar mit Bartiris sind sie ja auch nicht.
Gespeichert

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 42598
  • Weinbauklima im Neckartal
    • Stanford Iranian Studies Program
Re: Bart-Iris 2023
« Antwort #12 am: 06. Dezember 2022, 19:20:37 »

es ist leicht, es dauert bist zur Blüte und es ist ein Platzproblem.
Gespeichert
“I love science, and it pains me to think that so many are terrified of the subject or feel that choosing science means you cannot also choose compassion, or the arts, or be awed by nature. Science is not meant to cure us of mystery, but to reinvent and reinvigorate it.”

— Robert M. Sapolsky

Belle

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 630
Re: Bart-Iris 2023
« Antwort #13 am: 06. Dezember 2022, 20:35:18 »

okay. Platzprobleme hätte ich auch.
Gespeichert

BHappy

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 512
  • Salzburg Umgebung
Re: Bart-Iris 2023
« Antwort #14 am: 06. Dezember 2022, 21:47:17 »

BB `Junior Partner´, die wärs!
(man beachte die Eltern...)

Verrückterweise ist in Dark Universe ja schon ein Anteil Belle Fille enthalten. Und dann kommt eine BB dabei raus. Spannend!

Ich hab mich in die Covert Caper verguckt. Die würd ich gerne mal in echt sehen. Am liebsten in meinem Garten.

Und bei der Whats Up würde ich auch nicht nein sagen.
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 ... 194   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de