Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Kaum ist was schön, dann is es auch schon wieder weg."  (pearl)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. Mai 2024, 01:55:13
Erweiterte Suche  
News: Kaum ist was schön, dann is es auch schon wieder weg."  (pearl)

Neuigkeiten:

|14|11|Das Leben pfeift eben seine eigenen Melodie (rorobonn)

Seiten: 1 ... 8 9 [10]   nach unten

Autor Thema: Päonien, peonies, Paeonia Arten und Sorten 2023  (Gelesen 8658 mal)

Krokosmian

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13886
  • Mittlerer Neckar
Re: Päonien, peonies, Paeonia Arten und Sorten 2023
« Antwort #135 am: 13. Juni 2023, 12:48:17 »

JvL hat als eine der ganz wenigen Pfingstrosen reingrünes Laub. Nur an den Blatt- und Stängelbasen kann es ein wenig rötlich schimmern. Daran ist sie relativ zuverlässig erkennbar. Ansonsten gibts von so ziemlich jeder anderen Sorte Blütendoppelgänger.
.
Leider sind solche wirklich markanten Eigenheiten eher rar, weswegen Nachbestimmungen ohne Vergleichspflanze auch danebengehen können.
« Letzte Änderung: 13. Juni 2023, 13:10:16 von Krokosmian »
Gespeichert

Elch

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 595
  • inspirieren und inspiriert werden
Re: Päonien, peonies, Paeonia Arten und Sorten 2023
« Antwort #136 am: 15. Juni 2023, 00:59:25 »

Danke. Ich habe heute mal genau hingeguckt, die Blätter sind alle grün, nur an der Basis sind die Triebe rot. Also wird es Jan Van Leeuwen sein.
Eine Antwort habe ich bisher immer noch nicht bekommen, da die Avalon nur 3 € mehr gekostet hat als Jan v.L. ist es nicht so tragisch und kein finanzieller Schaden. Jan Van Leeuwen soll ja auch eine gute Sorte sein, hätte an der Stelle nur gerne was farbliches gehabt und kein weiß...
Gespeichert

Lou-Thea

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1017
  • Bayern, Zone 6b, 500m
Re: Päonien, peonies, Paeonia Arten und Sorten 2023
« Antwort #137 am: 28. November 2023, 21:04:26 »

Hab auf die Schnelle keinen aktuellen Strauchpfingstrosenthread gefunden... aber Paeonia sind sie ja auch darum hier nur angemerkt:
Bei Tetzlaff gibt es noch bis 30.11.  40% blackfriday-Rabatt auf lutea-Hybriden.
Zum Glück habe ich gerade noch keinen Platz  :-\, sonst wäre ich bei den schönen gelben sicher schwach geworden.
Gespeichert
...and it was all yellow

Elch

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 595
  • inspirieren und inspiriert werden
Re: Päonien, peonies, Paeonia Arten und Sorten 2023
« Antwort #138 am: 28. November 2023, 21:58:13 »

ich bin vor ein paar Tagen fast bei den Itho Angebotpaket von Tetzlaff schwach geworden, das ist ja auch nochmal günstiger geworden.
Aber da ich auch nicht mehr soviel Platz mehr, war mir das Risiko zu groß die Katze im Sack zu kaufen. Dann lieber im nächsten Jahr gezielt Sorten kaufen, die ich haben möchte.
Aktuell liebäugel ich ja mit "Pastelegance"  ::)
Gespeichert

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22186
  • Berlin
Re: Päonien, peonies, Paeonia Arten und Sorten 2023
« Antwort #139 am: 29. November 2023, 16:17:00 »

Hab auf die Schnelle keinen aktuellen Strauchpfingstrosenthread gefunden...

Die sind natürlich bei den Bäumen und Sträuchern im Arboretum, nicht bei den Stauden.
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)
Seiten: 1 ... 8 9 [10]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de