Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Impftermin erst in ein paar Wochen? Geht das nicht schneller? Wie und wo? Richtig gute Tipps und Hilfe gibt es hier  :)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
31. Januar 2023, 18:44:11
Erweiterte Suche  
News: Verbascum diamantinum. Die berüchtigte Flex-Königskerze!  :o  (Dunkleborus)

Neuigkeiten:

|23|10|Also 5 cm könnte hinkommen, aber bei der Dicke hört es meist beim Bleistift auf.  (Zitat aus einem Fachthread)

Partnerprogramm Gewürzland
Seiten: 1 ... 13 14 [15] 16 17 ... 19   nach unten

Autor Thema: Was gibt/gab es im Januar 2023  (Gelesen 9747 mal)

Lieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3921
Re: Was gibt/gab es im Januar 2023
« Antwort #210 am: 23. Januar 2023, 18:56:50 »

Quetschkartoffeln aus dem Ofen mit Porreegemüse
Gespeichert

Kübelgarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8451
  • Nordhessen, 400 m ü. NN
Re: Was gibt/gab es im Januar 2023
« Antwort #211 am: 23. Januar 2023, 21:43:19 »

Miesmuscheln in Tomatensoße mit Kapern
Gespeichert
LG Heike

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19179
  • berlin|7a|42 uelzen|7a|70
Re: Was gibt/gab es im Januar 2023
« Antwort #212 am: 23. Januar 2023, 23:24:52 »

crossover-asia-nudelsuppe mit miso, mu-err-pilzen und wirsing
Gespeichert
pro luto esse

moin

"(…) die abstrakten worte, deren sich doch die zunge naturgemäß bedienen muß, um irgend welches urteil an den tag zu geben, zerfielen mir im munde wie modrige pilze." hugo von hofmannsthal – der brief des lord chandos

störfall

Tara

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 5653
Re: Was gibt/gab es im Januar 2023
« Antwort #213 am: 24. Januar 2023, 00:32:23 »

Sieht richtig edel aus. :)

Hier Blätterteigtaschen mit Spinat und Feta gefüllt (Zwiebel, Knoblauch, Mandeln, Rosinen, Piment, Zimt, S & P), Kohlrabi-Salat.
Gespeichert
Die Neigung, sich für fremde Nationalitäten und Nationalbestrebungen zu begeistern, auch dann, wenn dieselben nur auf Kosten des eignen Vaterlandes verwirklicht werden können, ist eine politische Krankheitsform, deren geographische Verbreitung leider auf Deutschland beschränkt ist. – O. von Bismarck

Kübelgarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8451
  • Nordhessen, 400 m ü. NN
Re: Was gibt/gab es im Januar 2023
« Antwort #214 am: 24. Januar 2023, 11:48:12 »

Schweinekamm-Steak mit braunen Champignons und Röstkartoffeln
Gespeichert
LG Heike

Buddelkönigin

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 6786
  • Siegtal, 180m üNN, RheinSiegkreis 7b
Re: Was gibt/gab es im Januar 2023
« Antwort #215 am: 24. Januar 2023, 11:53:53 »


So, nun habe ich auch einmal geschafft zu fotografieren,  bevor alles weg gefuttert war.  ;D
Es gab Pasta mit Lachs/ Spinatsoße... einfach und richtig lecker!  :-*
Gespeichert
Wenn immer der Kluge nachgibt, regieren die Dummen die Welt.🙄

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12138
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Was gibt/gab es im Januar 2023
« Antwort #216 am: 24. Januar 2023, 15:03:46 »

Crossover-Krautfleckerl mit Paprika, Chili und Condimento bianco, Endiviensalat.
Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19179
  • berlin|7a|42 uelzen|7a|70
Re: Was gibt/gab es im Januar 2023
« Antwort #217 am: 24. Januar 2023, 15:35:57 »

:D ;D

verschlungen ohne foto? :-\
Gespeichert
pro luto esse

moin

"(…) die abstrakten worte, deren sich doch die zunge naturgemäß bedienen muß, um irgend welches urteil an den tag zu geben, zerfielen mir im munde wie modrige pilze." hugo von hofmannsthal – der brief des lord chandos

störfall

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12138
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Was gibt/gab es im Januar 2023
« Antwort #218 am: 24. Januar 2023, 15:40:02 »

Wolte nicht langweilen, schon oft gezeigt  :)
Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19179
  • berlin|7a|42 uelzen|7a|70
Re: Was gibt/gab es im Januar 2023
« Antwort #219 am: 24. Januar 2023, 16:37:09 »

also ich finde essensbilder nicht langweilig – und du hättest die präsentation variieren können, oder das ganze dekonstruiert darbieten. :-X
Gespeichert
pro luto esse

moin

"(…) die abstrakten worte, deren sich doch die zunge naturgemäß bedienen muß, um irgend welches urteil an den tag zu geben, zerfielen mir im munde wie modrige pilze." hugo von hofmannsthal – der brief des lord chandos

störfall

borragine

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1982
Re: Was gibt/gab es im Januar 2023
« Antwort #220 am: 24. Januar 2023, 20:54:01 »

Gestern gab's Ofenkartoffeln, überbackenen Schafskäse und kalten Hackbraten.
Gespeichert
Ruhe gibt es nicht, bis zum Schluß. Klaus Mann

borragine

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1982
Re: Was gibt/gab es im Januar 2023
« Antwort #221 am: 24. Januar 2023, 20:56:18 »

Und soeben Minestrone: Möhren, Zucchini, Tomaten, Wirsing und weiße Bohnen; darüber Pecorino und dazu Baguette.
Gespeichert
Ruhe gibt es nicht, bis zum Schluß. Klaus Mann

erbsengrün

  • Jr. Member
  • **
  • Online Online
  • Beiträge: 222
Re: Was gibt/gab es im Januar 2023
« Antwort #222 am: 24. Januar 2023, 21:23:57 »

Bei uns gab es heute Rigatoni mit einem Sugo aus Salsiccia, Tomaten und Gochujang.
Rezept hier:  https://www.arthurstochterkochtblog.com/2021/08/leckeres-rezept-fur-wurzige-tomatensauce-mit-salsicche-italienische-bratwurst-und-gochujang-koreanische-wurzpaste-paccheri-pasta-nudel-der-woche-foodblog.html
Ich hab noch ein bißchen Basilikum und Parmesan drüber....war sehr lecker. Dazu Salat.
Gespeichert

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19179
  • berlin|7a|42 uelzen|7a|70
Re: Was gibt/gab es im Januar 2023
« Antwort #223 am: 24. Januar 2023, 22:06:33 »

salsiccia und gochujang! :o wahnsinn. ;)
Gespeichert
pro luto esse

moin

"(…) die abstrakten worte, deren sich doch die zunge naturgemäß bedienen muß, um irgend welches urteil an den tag zu geben, zerfielen mir im munde wie modrige pilze." hugo von hofmannsthal – der brief des lord chandos

störfall

Tara

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 5653
Re: Was gibt/gab es im Januar 2023
« Antwort #224 am: 25. Januar 2023, 00:35:06 »

Ich habe mir heute Guacamole gemacht. Weil recht viel Koriander übrig war und der immer so schnell vergammelt, habe ich noch eine Koriander-Butter gebastelt, in der Hoffnung, ihn so noch ein paar Tage konservieren zu können.

Zum Abendessen hatte ich Restspaghetti mi Sardinen aus der Büchse (Kapern, Sardellen, Limettensaft, Piri-Piri, Salz und Pfeffer), Schnittlauch drauf. Ich glaube, das war mal ein Gartenküchen-Rezept.
Gespeichert
Die Neigung, sich für fremde Nationalitäten und Nationalbestrebungen zu begeistern, auch dann, wenn dieselben nur auf Kosten des eignen Vaterlandes verwirklicht werden können, ist eine politische Krankheitsform, deren geographische Verbreitung leider auf Deutschland beschränkt ist. – O. von Bismarck
Seiten: 1 ... 13 14 [15] 16 17 ... 19   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de