Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Und ist das Thema richtig ruiniert, dann blödelt man ganz ungeniert.  ;D  (crambe)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
11. August 2022, 17:27:48
Erweiterte Suche  
News: Und ist das Thema richtig ruiniert, dann blödelt man ganz ungeniert.  ;D  (crambe)

Neuigkeiten:

|8|2| Das Wesen einer Hydra ist allerdings, dass die Köpfe sofort nach Entfernung wieder nachwachsen.( Kommentar zum Zitat von Staudo)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Leontopodium als Schnittpflanze?  (Gelesen 1510 mal)

Hopsi

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32
    • www.blumen-hops.de
Leontopodium als Schnittpflanze?
« am: 07. Januar 2004, 12:38:47 »

Hallo,

hat von Euch einer Erfahrung mit Leotopodium? Würde gerne eine Sorte wissen die relativ hoch wird um sie als Schnittblume zu verarbeiten. Von den 9 Sorten im Zander kenne ich leider nur die alpinum diese ist mir aber nicht lang genung.

LG Hopsi
Gespeichert
Gehe behutsam mit der Erde um - Dalai Lama

Nina

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16490
    • garten-pur
Re:Leontopodium als Schnittpflanze?
« Antwort #1 am: 08. Januar 2004, 16:25:35 »

Kann beim besten Willen nichts über 20 cm finden.
Werde später zuhause nochmals in die Bücher schauen.
Gespeichert

Hopsi

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32
    • www.blumen-hops.de
Re:Leontopodium als Schnittpflanze?
« Antwort #2 am: 08. Januar 2004, 16:35:15 »

Nina mir ging es genauso - hatte aber letztes Jahr auf dem hiesiegen Großmarkt eine Sorte die etwa 35 cm hoch war und super gehalten hat im Schnitt. Doch der Gärtner wollte patu mir nicht den Sortennamen verraten, geschweige denn mir eine Pflanze abgeben. Nun suche ich sie halt.....

LG

Hopsi
Gespeichert
Gehe behutsam mit der Erde um - Dalai Lama

Nina

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16490
    • garten-pur
Re:Leontopodium als Schnittpflanze?
« Antwort #3 am: 08. Januar 2004, 16:40:24 »

Gefunden! :D

Zitat
Rebun-usuyukiso (Leontopodium discolor)
This perennial grows 15 to 30 centimeters high. It belongs to the same family as the edelweiss in Europe, and is a native species of Rebun Island. It blooms a lovely white in early spring.
Quelle: http://kanko.pref.hokkaido.jp/kankodb/foreign/e/nat_g002.htm

Jetzt mußt Du nur noch die samen auftreiben... ;)
Gespeichert
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de