Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Verbascum diamantinum. Die berüchtigte Flex-Königskerze!  :o  (Dunkleborus)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
31. Januar 2023, 17:02:40
Erweiterte Suche  
News: Impftermin erst in ein paar Wochen? Geht das nicht schneller? Wie und wo? Richtig gute Tipps und Hilfe gibt es hier  :)

Neuigkeiten:

|7|8|Wer am längsten warten kann, erreicht sein Ziel oft als erster.  Chinesisches Sprichwort

Titel Wilde Wiesen
Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Suche Buch für Gärten in Höhenlagen  (Gelesen 475 mal)

rohir

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 345
Suche Buch für Gärten in Höhenlagen
« am: 09. Januar 2023, 20:09:37 »

Hallo!

Könnt ihr mir Literatur für Gärten und Obstanbau in Höhenlagen empfehlen? Ich versuche für ein Gartenprojekt auf 1200m Höhe Informationen zu sammeln. Am besten aktuelle Bücher.
Gespeichert

Aramisz78

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1448
Re: Suche Buch für Gärten in Höhenlagen
« Antwort #1 am: 10. Januar 2023, 08:43:19 »

Ich weiss nicht ob es Dir hilft, aber vielleicht kannste paar Tipps "abgucken".

Mit Permakultur zum Ernteglück von Kerstin und Ralf Rüth. Sie gärtnern irgenwo in der Chiemgau, auch etwas höher gelegen. Wenn auch nicht auf 1200 m.
Oder die Bücher von Sepp Holzer? Er gärtnert in der Alpen (sehr schwammig und locker formuliert, ich weiss.. ;)  ).
Gespeichert

Felcofan

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 690
Re: Suche Buch für Gärten in Höhenlagen
« Antwort #2 am: 10. Januar 2023, 09:57:25 »

kannst du es noch etwas eingrenzen
willst du einen RUndumschlag
Obst
Gemüse
Stauden
EInjährige?

Besonderheiten sind ja die kürzere Vegetationseriode und mehr Frost

willst du, kannst du ein Gewächshaus nutzen?


wohnst du da auch, dass du quasi rund ums Jahr dort bist (hatte auch mal Projekt für ein Ferienhäuschen, da ging nix vor Ostern)

wg Sepp Hol*er, der ist unglaublich polemisch, würd ich nicht empfehlen, auch weil vermutlich schweres Gerät fehlt, um da mal eben einen Stausee/ Forellenteich anzulegen  8)
Gespeichert

Kasbek

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3512
  • Leipziger Tieflandsbucht, 175 m, 7a
Re: Suche Buch für Gärten in Höhenlagen
« Antwort #3 am: 10. Januar 2023, 13:06:00 »

Zum Obstanbau kann ich wenig beisteuern. Für den Ziergarten eignet sich praktisch jedes gute Steingartenbuch – was in der Natur im Gebirge vorkommt, sollte in vielen Fällen ja auch in einem Garten in Gebirgslage zurechtkommen können. „Der Steingarten“ von Wilhelm Schacht (nur noch antiquarisch erhältlich) behandelt neben dem ganzen Polsterstaudenareal auch diverse höher werdende Arten („für Randbereiche in größeren Anlagen“).

Ansonsten die Bücher „The Caucasus and its Flowers“ und „The Tianshan and its Flowers“ von Vojtech Holubec – ersteres habe ich gerade nicht zur Hand, aber in letzterem werden für die über 600 behandelten und abgebildeten Arten auch die jeweiligen Originalstandorte im Gebirge und in sehr knapper Form auch die Ansprüche an die Gartenkultur behandelt (der Tienschan ist ja sehr vielgestaltig, und was am Südufer des Issyk-kul in halbwüstenartiger Umgebung wächst, hat durchaus andere Ansprüche als eine Pflanze aus den Picea-schrenkiana-Wäldern am Nordufer des Sees).

(Schweres Gerät für die Anlage eines Forellenteichs kann man allerdings auch mieten  :-X ;D)
Gespeichert
Wer Saaten sät, wird Ernten ernten. (Sander Bittner)

rohir

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 345
Re: Suche Buch für Gärten in Höhenlagen
« Antwort #4 am: 10. Januar 2023, 15:32:47 »

Danke für eure Beiträge! Tatsächlich soll das Buch ein Geschenk werden für jemanden der gerade ein Haus in den Bergen gebaut hat. Ich dachte vielleicht gibts da so ein Allround-Buch für Gärten in Höhenlagen mit Sortenlisten und inspirierenden Ideen. Vielleicht eine Marktlücke :)
Gespeichert

Katrin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10508
  • The best way to have a friend is to be one!
    • Geraniumhomepage, Gartenfotos und (neu!) Garten-Blog
Re: Suche Buch für Gärten in Höhenlagen
« Antwort #5 am: 10. Januar 2023, 16:08:40 »

Wenn es vom Klima und Boden her passt (Nördliche Kalkalpen), dann könnte das Buch "Der Alpengarten auf dem Schachen" etwas sein, allerdings nur für Gartenbegeisterte, die schon in der Materie drinstecken. Und es ist nur mehr antiquarisch erhältlich. Oder alternativ einen gemeinsamen Ausflug dorthin schenken - das wäre Inspiration Ende nie  :D.
Gespeichert
"Ich glaube, viele von uns haben ihre Heimat längst verloren, denn sie haben sie in der Kindheit gelassen, in den staubigen Straßen und an den sonnigen Tagen, als die Welt noch gut war, weil wir nur die Fassade sahen und zu klein waren, die Türen zu öffnen."

ich
Seiten: [1]   nach oben
 

Partnerprogramm Abebooks
Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de