Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wer von einem zweijährigen Aprikosensämling überholt wird, ist für eine Schnecke keine Konkurrenz! (bristlecone)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
22. April 2024, 22:21:43
Erweiterte Suche  
News: Wer von einem zweijährigen Aprikosensämling überholt wird, ist für eine Schnecke keine Konkurrenz! (bristlecone)

Neuigkeiten:

|11|3|Bringt Rosamunde Schnee und Sturm, versteckt sich lehm im Xten turm.

Seiten: [1] 2 3   nach unten

Autor Thema: Magnolienblüte in der Wilhelma 2023  (Gelesen 6389 mal)

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 43113
  • Weinbauklima im Neckartal
    • Stanford Iranian Studies Program
Magnolienblüte in der Wilhelma 2023
« am: 14. Februar 2023, 13:39:52 »

noch ist es nicht so weit, am 30. März 2022 gab es eine entsprechende Pressemitteilung der Wilhelma. Wir waren vor Jahren dort am 8. April und konnten die Pracht an Ort uns Stelle genießen. Dieses Jahr will ich das nicht verpassen.
Gespeichert
“I love science, and it pains me to think that so many are terrified of the subject or feel that choosing science means you cannot also choose compassion, or the arts, or be awed by nature. Science is not meant to cure us of mystery, but to reinvent and reinvigorate it.”

— Robert M. Sapolsky

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13094
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Magnolienblüte in der Wilhelma 2023
« Antwort #1 am: 14. Februar 2023, 14:14:38 »

Letztes Jahr war die Pracht sehr kurz,
es kamen eisige Nächte und die Blüten waren braun.
Foto vom 30.3.22
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 43113
  • Weinbauklima im Neckartal
    • Stanford Iranian Studies Program
Re: Magnolienblüte in der Wilhelma 2023
« Antwort #2 am: 14. Februar 2023, 14:57:24 »

danke, da ist es also sinnvoll auf den Wetterbericht zu achten, bevor man hinfährt.  ;)
Gespeichert
“I love science, and it pains me to think that so many are terrified of the subject or feel that choosing science means you cannot also choose compassion, or the arts, or be awed by nature. Science is not meant to cure us of mystery, but to reinvent and reinvigorate it.”

— Robert M. Sapolsky

Krokosmian

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13662
  • Mittlerer Neckar
Re: Magnolienblüte in der Wilhelma 2023
« Antwort #3 am: 14. Februar 2023, 15:24:19 »

Früher hat das Lokalblatt immer noch drüber berichtet, fast einen Zirkus drum gemacht. Und dabei mal wieder erwähnt, dass die Wilhelma in Cannstatt liegt, nicht im eigentlichen ursprünglichen Stuttgart. Grad als ob sie sich davon was kaufen könnten... Aber das gibts eh nicht mehr. Also das Blatt.
.
Mal schauen ob ich es hinschaffe, hoffe es mal. In der Wilhelma hat sich vieles verändert. Zum Guten, aber auch Dinge die man einfach hätte lassen können. Eine Dauerkarte habe ich mir doch wieder geholt.
Gespeichert

raiSCH

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6448
Re: Magnolienblüte in der Wilhelma 2023
« Antwort #4 am: 14. Februar 2023, 15:34:41 »

Der meines Wissens größte deutsche Magnolienpark ist das Schöntal in Aschaffenburg. Im April watet man knöcheltief in den abgefallenen Blütenblättern...
Ich selbst habe zwanzig Magnolien. Ich habe neben Blütenfarben vor allem darauf geachtet, dass ich möglichst weit auseinanderliegende Blütezeiten habe; so sind auch bei einem Spätfrost höchstens zwei oder drei Bäume betroffen, die anderen sind schon verblüht oder kommen erst noch.
Gespeichert

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 43113
  • Weinbauklima im Neckartal
    • Stanford Iranian Studies Program
Re: Magnolienblüte in der Wilhelma 2023
« Antwort #5 am: 14. Februar 2023, 15:40:47 »

sehr klug und auch ein Grund mal wieder nach Aschaffenburg zu fahren, dort haben letztens ein Auto angesehen und doch nicht gekauft. Danke für den Tip!  :D
Gespeichert
“I love science, and it pains me to think that so many are terrified of the subject or feel that choosing science means you cannot also choose compassion, or the arts, or be awed by nature. Science is not meant to cure us of mystery, but to reinvent and reinvigorate it.”

— Robert M. Sapolsky

Krokosmian

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13662
  • Mittlerer Neckar
Re: Magnolienblüte in der Wilhelma 2023
« Antwort #6 am: 26. Februar 2023, 14:09:57 »

Wäre dieser Faden eigentlich nicht eher "Gartenwege"?... Egal, jedenfalls hat meine Schwester mich wieder dran erinnert, das unsere Mutter immer sehr von den Magnolien in der Wilhelma schwärmte. Und es irgendwo im Schrank auch eine Bilderreihe davon geben müsste. Die habe ich noch nicht gefunden, umso mehr kann ich es jetzt kaum mehr abwarten, bis es in natura endlich soweit ist. Und weil es gerade gepasst hat, bin ich nur mal so kurz vorbei gelaufen. Die Knospen schwellen und man kann die Pracht schon erahnen... wenn es dann gut geht!
.
Wenn man hin will und die Möglichkeit hat, dann ist unter der Woche zu empfehlen!

Gespeichert

Krokosmian

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13662
  • Mittlerer Neckar
Re: Magnolienblüte in der Wilhelma 2023
« Antwort #7 am: 26. Februar 2023, 14:11:40 »

Hie und da gibts auch schon ein paar Farbtupfer. Als Vorgeschmack auf die Blüte. Oder auf braune Ränder.
`Rustic Rubra´ stand dran.

« Letzte Änderung: 26. Februar 2023, 14:13:36 von Krokosmian »
Gespeichert

Krokosmian

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13662
  • Mittlerer Neckar
Re: Magnolienblüte in der Wilhelma 2023
« Antwort #8 am: 26. Februar 2023, 14:13:01 »

Dieselbe, für mich als kompletten Laien schon sehr imposant

Gespeichert

Krokosmian

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13662
  • Mittlerer Neckar
Re: Magnolienblüte in der Wilhelma 2023
« Antwort #9 am: 26. Februar 2023, 14:14:43 »

Foto vom Schild unscharf, ein Frauenname wenn ich mich nicht täusche.

Gespeichert

Krokosmian

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13662
  • Mittlerer Neckar
Re: Magnolienblüte in der Wilhelma 2023
« Antwort #10 am: 26. Februar 2023, 14:16:30 »

`Merrill´, mein erster Gedanke war "Schlagsahne". Die Gute wie es sie früher an de Kaffeetafel gab, nicht so Ekelzeug aus der Dose!

Gespeichert

Krokosmian

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13662
  • Mittlerer Neckar
Re: Magnolienblüte in der Wilhelma 2023
« Antwort #11 am: 26. Februar 2023, 14:19:47 »

Daneben steht eine Reihe alte Strauchpfingstrosen, soweit ich weiß teils ebenso historisch wie die Magnolien und anderes.
Was die Kornelkirschen als Kugel darstellen, das erschließt sich mir allerdings nicht so recht.

Gespeichert

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 43113
  • Weinbauklima im Neckartal
    • Stanford Iranian Studies Program
Re: Magnolienblüte in der Wilhelma 2023
« Antwort #12 am: 27. Februar 2023, 07:26:38 »

Und weil es gerade gepasst hat, bin ich nur mal so kurz vorbei gelaufen. Die Knospen schwellen und man kann die Pracht schon erahnen... wenn es dann gut geht!
.

.
 :D ein wunderbares Foto!  :D
Gespeichert
“I love science, and it pains me to think that so many are terrified of the subject or feel that choosing science means you cannot also choose compassion, or the arts, or be awed by nature. Science is not meant to cure us of mystery, but to reinvent and reinvigorate it.”

— Robert M. Sapolsky

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 43113
  • Weinbauklima im Neckartal
    • Stanford Iranian Studies Program
Re: Magnolienblüte in der Wilhelma 2023
« Antwort #13 am: 27. Februar 2023, 07:27:59 »

Dieselbe, für mich als kompletten Laien schon sehr imposant

.
mit Schneehaube! :D
Gespeichert
“I love science, and it pains me to think that so many are terrified of the subject or feel that choosing science means you cannot also choose compassion, or the arts, or be awed by nature. Science is not meant to cure us of mystery, but to reinvent and reinvigorate it.”

— Robert M. Sapolsky

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 43113
  • Weinbauklima im Neckartal
    • Stanford Iranian Studies Program
Re: Magnolienblüte in der Wilhelma 2023
« Antwort #14 am: 27. Februar 2023, 07:29:28 »

`Merrill´, mein erster Gedanke war "Schlagsahne". Die Gute wie es sie früher an de Kaffeetafel gab, nicht so Ekelzeug aus der Dose!

.
die hat uns damals auch wegen des Dufts begeistert und war deshalb die erste im Wiesengarten.
Gespeichert
“I love science, and it pains me to think that so many are terrified of the subject or feel that choosing science means you cannot also choose compassion, or the arts, or be awed by nature. Science is not meant to cure us of mystery, but to reinvent and reinvigorate it.”

— Robert M. Sapolsky
Seiten: [1] 2 3   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de