Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Fahre nicht aus der Haut, wenn du kein Rückgrat hast.  (Stanislaw Jerzy Lec)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
22. Juli 2024, 00:27:07
Erweiterte Suche  
News: Fahre nicht aus der Haut, wenn du kein Rückgrat hast.  (Stanislaw Jerzy Lec)

Neuigkeiten:

|14|9|Carpe Diem - Nutze den Tag!  Horaz

Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 23   nach unten

Autor Thema: Was blüht im März?  (Gelesen 16477 mal)

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 43626
  • Weinbauklima im Neckartal
    • Stanford Iranian Studies Program
Re: Was blüht im März?
« Antwort #30 am: 04. März 2023, 12:41:45 »

Klima.
Gespeichert
“I love science, and it pains me to think that so many are terrified of the subject or feel that choosing science means you cannot also choose compassion, or the arts, or be awed by nature. Science is not meant to cure us of mystery, but to reinvent and reinvigorate it.”

— Robert M. Sapolsky

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17699
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Was blüht im März?
« Antwort #31 am: 04. März 2023, 12:51:33 »

Laubhumus, Laubhumus, Holzschnitt, bissel Dünger, der abfällt, wenn Ziebeln gedüngt werden, etwas Wasser im Spätherbst/Frühwinter ist auch von Vorteil.
So wachsen sie hier am Südhang recht nett, meist unter den Walnussbäumen.
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

Viriditas

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 123
  • Oberharz, 600 m
Re: Was blüht im März?
« Antwort #32 am: 04. März 2023, 12:55:07 »

Klima.
[/quote

Glaube ich nicht! Eher Methode "Finger weg"!! Die sind vor ca. 20 Jahren gemeinsam mit dem Cornus kousa, unter dem sie stehen, gepflanzt worden, waren 3 Töpfchen, und seitdem bekommen sie außer dem Falllaub und sommerlichen Wassergaben, die der Cornus zum Blühen braucht, keine gärtnerische Zuwendung! Im Laufe der Zeit haben sie sich ziemlich breit gemacht, sieht man erst, wenn der Schnee endlich mal verschwindet!]
Gespeichert
Danke Garten!
Viri

Viriditas

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 123
  • Oberharz, 600 m
Re: Was blüht im März?
« Antwort #33 am: 04. März 2023, 12:56:33 »

Rosarot, du hast es ähnlich ausgedrückt!😀
Gespeichert
Danke Garten!
Viri

Gartenlady

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21916
Re: Was blüht im März?
« Antwort #34 am: 04. März 2023, 13:25:12 »

Ganz unbeeindruckt vom Klima blüht die Parrotia persica zur Normalzeit d.h. im März, aber sie blüht dieses Jahr ganz besonders üppig. Ich glaube sie dankt es, voriges Jahr sehr gründlich geschnitten worden zu sein. Vorher konnte sie ihre obersten Äste nicht mehr gut ernähren.



Gespeichert

APO

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5387
    • Unser Garten
Re: Was blüht im März?
« Antwort #35 am: 04. März 2023, 13:39:01 »

Wir lassen uns nicht unterkriegen!!😀
Eine sehr schöne Aufnahme
Gespeichert
Ein gestylter Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur
Wer Schreibfehler findet darf sie behalten
Gruß Jörg

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22191
  • Berlin
Re: Was blüht im März?
« Antwort #36 am: 04. März 2023, 15:39:07 »

So möchte man das haben.  :D Tolles Bild.

Wie macht Ihr das, dass Cyclamen coum so viele Blüten und Blätter hat? Hier bin ich froh, wenn einzelne Blütchen zwischenm zwei oder drei halbwegs intakten Blättern stehen.
.
Das frage ich mich auch. Ich habe auch nur einzelne Blüten. Allerdings hat der Kahlfrost im Dezember schon einen Teil der Knospen verdorren lassen, obwohl sie noch unter der Erde waren  :(
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

Viriditas

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 123
  • Oberharz, 600 m
Re: Was blüht im März?
« Antwort #37 am: 04. März 2023, 15:43:22 »

Den hatten wir im Dezember auch, aber die Cyclamen waren unter einer dicken Blätterschicht verborgen!
Gespeichert
Danke Garten!
Viri

Gartenlady

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21916
Re: Was blüht im März?
« Antwort #38 am: 04. März 2023, 16:27:42 »

Die Cyclamen haben den Frost gut überstanden im Gegensatz zu ein paar Helleborus.

Dieses habe ich schon einmal im Cyclamenthread gezeigt, nun hat sich auch noch ein farblich passender Krokus dazu gesellt, dem ist es aber zu kalt.

Bisher war dieses Cyclamen auch immer geizig mit der Blütenbildung, aber dieses Jahr feiert es offenbar ein Fest, ebenso wie die Parrotia persica, die sein Beschützer ist.

Gespeichert

Viriditas

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 123
  • Oberharz, 600 m
Re: Was blüht im März?
« Antwort #39 am: 04. März 2023, 16:31:21 »

Das ist ein tolles Exemplar! Und dazu noch ein schönes Blatt!
Gespeichert
Danke Garten!
Viri

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7487
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475müM 🎯
Re: Was blüht im März?
« Antwort #40 am: 04. März 2023, 20:20:55 »

In den Merian Gärten heute gesehen  :D

Hyazinthe oder so was ähnliches

« Letzte Änderung: 04. März 2023, 20:24:14 von Natternkopf »
Gespeichert
🌿 Zerkleinern, Mischen, Feucht 👍 halten, Zudecken. 🛌

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18640
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Was blüht im März?
« Antwort #41 am: 04. März 2023, 20:25:42 »

Scilla mischtschenkoana, einer der ganz frühen Blausterne.
Gespeichert

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13056
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Was blüht im März?
« Antwort #42 am: 04. März 2023, 22:38:58 »

Heute fiel mir auf, dass Lindera obtusiloba blüht.

Gespeichert
Latifundista
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22191
  • Berlin
Re: Was blüht im März?
« Antwort #43 am: 05. März 2023, 10:26:32 »

Den hatten wir im Dezember auch, aber die Cyclamen waren unter einer dicken Blätterschicht verborgen!
.
Nun ja, ich hatte auch eine Blätterschicht über einigen Cyclamen. Darunter sind sie fast ganz verfault ..
Ich habe noch keine wirkliche Lösung gefunden. Weihnachtsbaumzweige über den Pflanzen beim weiteren Frost haben allerdings weitere Schäden verhindert.
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

APO

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5387
    • Unser Garten
Re: Was blüht im März?
« Antwort #44 am: 05. März 2023, 10:45:39 »

Am besten hilft bei uns garnichts. Eine gute Drainschicht ist die Lösung glaube ich. Unter diesem Beet liegt ungefähr 30 cm Recycling Baustoff.
« Letzte Änderung: 05. März 2023, 10:48:19 von APO »
Gespeichert
Ein gestylter Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur
Wer Schreibfehler findet darf sie behalten
Gruß Jörg
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 23   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de