Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: ... bin ich wieder reumütig bei ihr gelandet, obwohl auch die Berner Landfrauen nicht schlecht waren. Aber Hilde ist bei uns die erste Wahl. (Anonymes Zitat aus einem Fachthread)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. September 2017, 21:15:13
Erweiterte Suche  
News: ... bin ich wieder reumütig bei ihr gelandet, obwohl auch die Berner Landfrauen nicht schlecht waren. Aber Hilde ist bei uns die erste Wahl. (Anonymes Zitat aus einem Fachthread)

Neuigkeiten:

|14|9|Carpe Diem - Nutze den Tag!  Horaz

Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 8   nach unten

Autor Thema: Kunst im Garten (Ansichtssachen)  (Gelesen 14297 mal)

findling

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 973
  • wortkürze gibt denkweite
Re:Kunst im Garten (Ansichtssachen)
« Antwort #30 am: 13. September 2005, 11:06:55 »

mann, was macht denn der pc - bin wohl zu blöd ??? ???

 - also nä. versuch, will ja, dass ihr alle seht, wie modern man im ösiland in gartenangelegenheiten ist...
Gespeichert

findling

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 973
  • wortkürze gibt denkweite
Re:Kunst im Garten (Ansichtssachen)
« Antwort #31 am: 13. September 2005, 11:09:06 »

und noch eins zum abschluß...
Gespeichert

Diana

  • Gast
Re:Kunst im Garten (Ansichtssachen)
« Antwort #32 am: 13. September 2005, 11:11:29 »

Danke für das Kompliment, ja, ist alles selbst gemacht. Verkürzt im Winter das Warten auf das nächste Frühjahr.

Wir haben auch viel mit Steinen gestaltet und ich lieeebe rostiges Eisen, nur leider mein Göga nicht ::)

Mein Mann arbeitet im Steinbruch und hat heut bei einer Sprengung versteinertes Holz freigelegt. ich warte nun sehnsüchtig auf seine "Lieferung" ;D
Gespeichert

findling

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 973
  • wortkürze gibt denkweite
Re:Kunst im Garten (Ansichtssachen)
« Antwort #33 am: 13. September 2005, 11:13:57 »

würdest du dann mal ein foto posten?
und wenn mir sowas gefällt, teilst du deine lieferung auch bzw. könnte ich mich für weitere funde anmelden?
Gespeichert

Diana

  • Gast
Re:Kunst im Garten (Ansichtssachen)
« Antwort #34 am: 13. September 2005, 11:26:59 »

Nunja, sowas ist leider sehr selten und ich hab ja selbst noch nicht gesehen was er da anschleppen wird.
Aber Foto bekommst du auf alle Fälle, versprochen.
Gespeichert

findling

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 973
  • wortkürze gibt denkweite
Re:Kunst im Garten (Ansichtssachen)
« Antwort #35 am: 13. September 2005, 11:57:29 »

danke...
Gespeichert

Diana

  • Gast
Re:Kunst im Garten (Ansichtssachen)
« Antwort #36 am: 16. September 2005, 18:17:11 »

Hier die Bilder, sind leider nicht so schön geworden, es gießt wie aus Kannen.....
Gespeichert

Diana

  • Gast
Re:Kunst im Garten (Ansichtssachen)
« Antwort #37 am: 16. September 2005, 18:17:31 »

eins noch
Gespeichert

findling

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 973
  • wortkürze gibt denkweite
Re:Kunst im Garten (Ansichtssachen)
« Antwort #38 am: 16. September 2005, 19:44:16 »

hallo diana!

wow, sieht gut aus, damit kann man irre viel anfangen und wie groß sind die dinger?

gruß
findling
Gespeichert

Laurin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1205
  • Traue nicht dem Garten, in dem kein Unkraut wächst
Re:Kunst im Garten (Ansichtssachen)
« Antwort #39 am: 18. September 2005, 10:36:28 »

Hallo Diana
Was ist das für ein Steinbruch? Dürfte aber eher aus dem ABraum stammen, der dem Steinbruch auflliegt. Sind tolle Stücke. Ich habe auch aus der Gegend ,in der ich wohne , einige solche Hölzer gefunden. Eines ist sogar eine Palme
lG
Laurin
Gespeichert

findling

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 973
  • wortkürze gibt denkweite
Re:Kunst im Garten (Ansichtssachen)
« Antwort #40 am: 01. Oktober 2005, 18:07:05 »

hallo - will diesem threat mal wieder neue nahrung geben, weil mir das auch als eine art von kunst vorkam, wobei sich jeder nun selbst aussuchen kann, ob er dazu nun eher die kakteenarrangements im hintergrund oder die rankpflanze im vordergrund zählt...

noch ein schönes wochenende
Gespeichert

findling

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 973
  • wortkürze gibt denkweite
Re:Kunst im Garten (Ansichtssachen)
« Antwort #41 am: 03. Oktober 2005, 14:29:37 »

auch das ist ein beispiel von kunst im garten, wie ich finde ...
was meint ihr dazu?
Gespeichert

Irisfool

  • Gast
Re:Kunst im Garten (Ansichtssachen)
« Antwort #42 am: 03. Oktober 2005, 14:50:16 »

Etwas besser als Gartenzwerge , allemal ;)( Lästermaul, ich weiss....) :-X
Gespeichert

Gryyn

  • Gast
Re:Kunst im Garten (Ansichtssachen)
« Antwort #43 am: 03. Oktober 2005, 14:52:48 »

Besser, weil Gartenzwerge in Geröllhalden gar nicht schwimmen können? Kannst du das nicht ein wenig ausführen?
Gespeichert

Irisfool

  • Gast
Re:Kunst im Garten (Ansichtssachen)
« Antwort #44 am: 03. Oktober 2005, 14:56:01 »

Nee du, sonst werde ich noch verdächtigt alle versklavten Gartenzwerge befreit zu haben.......da brenn ich mir nicht die Finger 8)
Gespeichert
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 8   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de