Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Fahre nicht aus der Haut, wenn du kein Rückgrat hast.  (Stanislaw Jerzy Lec)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
22. Juli 2024, 00:22:25
Erweiterte Suche  
News: Fahre nicht aus der Haut, wenn du kein Rückgrat hast.  (Stanislaw Jerzy Lec)

Neuigkeiten:

|24|6|Reden ist das eine, manchmal ist auch zuhören angebracht. Und Reden wie auch Zuhören nutzt sowieso nichts, wenn man nicht imstande ist zu verstehen. (celli)

Titel Wilde Wiesen
Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Tulips in the wild  (Gelesen 3403 mal)

Microcitrus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1124
Tulips in the wild
« am: 11. April 2023, 21:10:06 »

Dort anschaubar.
Gespeichert
Irrtümer werden erst zu Fehlern, wenn man sich weigert sie zu ändern.
J.F.Kennedy

Immer-grün

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1074
  • Verwilderungsgärtnerin 8a/ 7b und 7b
Re: Tulips in the wild
« Antwort #1 am: 12. April 2023, 12:36:17 »

Tolle und eindrückliche Bilder!, insbesondere für einen Nieselregenmittag.
(Nun habe ich mal gesehen, wo meine paar Wildtulpen im Garten eigentlich herkommen.)
Gespeichert
Einatmen, Ausatmen, Lächeln

Kasbek

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4126
  • Leipziger Tieflandsbucht, 175 m, 7a
Re: Tulips in the wild
« Antwort #2 am: 12. April 2023, 12:46:34 »

miccs Kirgisien-Reise-Thread von 2022 hattest Du schon entdeckt? Falls nein:
https://forum.garten-pur.de/index.php/topic,70849.0.html
(Ist eines der Mannigfaltigkeitszentren der Gattung Tulipa, wenngleich im Thread selbst nur eine Art vorkommt, da die Blütezeit der meisten Arten schon vorbei war.)
Gespeichert
Wer Saaten sät, wird Ernten ernten. (Sander Bittner)

Immer-grün

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1074
  • Verwilderungsgärtnerin 8a/ 7b und 7b
Re: Tulips in the wild
« Antwort #3 am: 12. April 2023, 12:59:32 »

miccs Kirgisien-Reise-Thread von 2022 hattest Du schon entdeckt?
Habe die beeindruckende Landschaft dort teilweise mitbekommen, danke.
Zitat
wenngleich im Thread selbst nur eine Art vorkommt
Die ist wohl an mir vorbeigegangen. ;)
Gespeichert
Einatmen, Ausatmen, Lächeln

Kasbek

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4126
  • Leipziger Tieflandsbucht, 175 m, 7a
Re: Tulips in the wild
« Antwort #4 am: 12. April 2023, 13:24:13 »

#75, ab Bild 37  ;)
Gespeichert
Wer Saaten sät, wird Ernten ernten. (Sander Bittner)

Immer-grün

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1074
  • Verwilderungsgärtnerin 8a/ 7b und 7b
Re: Tulips in the wild
« Antwort #5 am: 13. April 2023, 08:54:59 »

Vielen Dank für die Navigation, gefunden! (Irgendwie berührend, wie sie da so einsam und allein in der Wiese steht.)
Gespeichert
Einatmen, Ausatmen, Lächeln

UlrikeN

  • Gast
Re: Tulips in the wild
« Antwort #6 am: 13. April 2023, 09:15:36 »

Was für schöne Bilder, danke für den Hinweis. Der Link ist gespeichert und ich werde die Webseite immer wieder mal besuchen, denn ich mag Tulpen sehr und habe selber ein paar Wildarten im Garten.

Ich wusste gar nicht, dass Tulpen sich auch auf (augenscheinlich) eher mageren Böden wohl fühlen.
Gespeichert

Kasbek

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4126
  • Leipziger Tieflandsbucht, 175 m, 7a
Re: Tulips in the wild
« Antwort #7 am: 13. April 2023, 12:37:29 »

Das Nährstoffangebot ist in diesen Arealen in vielen Fällen tatsächlich größer, als man es auf den ersten Blick vermuten würde, jedenfalls zu bestimmten Zeiten. Das war hier im Forum u.a. schon mal im Fritillaria-Thread Thema:
https://forum.garten-pur.de/index.php/topic,66668.msg3851558.html#msg3851558
Gespeichert
Wer Saaten sät, wird Ernten ernten. (Sander Bittner)
Seiten: [1]   nach oben
 

Partnerprogramm Abebooks
Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de