Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Die Praxis sollte das Ergebnis des Nachdenkens sein, nicht umgekehrt.  (Hermann Hesse) 
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
23. Juni 2024, 22:10:44
Erweiterte Suche  
News: Die Praxis sollte das Ergebnis des Nachdenkens sein, nicht umgekehrt.  (Hermann Hesse) 

Neuigkeiten:

|8|2| paß mal auf, das ich das nicht bei euch probiere  ;D  ( Kommentar zum Zitat von Bienchen 99)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Jauchesieb?  (Gelesen 737 mal)

Meefischle

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33
Jauchesieb?
« am: 20. Mai 2023, 13:42:31 »

Hallo zusammen,
meine Pflanzenjauche ist nicht reinrassig sondern eher so: Du stehst im Weg, weg da, du kommst in die Jauche!
Vor dem Ausbringen möchte ich sie deshalb abseihen. Mir fehlt der geniale Hack, wie ich das mache.
Kann gerne auch ein Vorschlag mit irgendwelchem Küchen / Alt material sein. Ich möchte das Sieb oder was auch immer es wird auch reinigen und für den nächsten Einsatz wiederverwenden.
Also nicht: Nehmen wir die alte Strumpfhose und danach kommt sie in den Müll.
Danke für das Teilen eurer Ideen!
Gerne auch mit Bild
Grüße Meefischle
Gespeichert

555Nase

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2336
  • 330m NN
Re: Jauchesieb?
« Antwort #1 am: 20. Mai 2023, 16:20:19 »

Gespeichert
Gruß aus Karl-Chemnitz-Murx

Blush

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2679
  • Süd-Westliches Mecklenburg, Klimazone 7a/b
Re: Jauchesieb?
« Antwort #2 am: 20. Mai 2023, 17:16:17 »

Du kannst auch durch eine alte Gardine abseihen. Oder durch ein Wäschenetz, die es in Drogeriemärkten gibt. Dabei evtl vorher schon mit einem Stock etwas unvergorenes Pflanzenmaterial rausfischen, weil es sonst sehr lange dauert.
Gespeichert
"Der andere könnte recht haben."
        Frei nach Frank Elster

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 17561
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Jauchesieb?
« Antwort #3 am: 20. Mai 2023, 17:26:53 »

Das was Nase unter Gartensieb verlinkt hat habe ich als Futtersieb aus dem Angelladen mit unterschiedlichen Maschenweiten. Passt perfekt auf große Eimer.
Danach verstopft die Brühe aber immer noch die Brausen der Gießkanne, deshalb habe ich meinen Gülleteller über einem Teelicht so verformt, das es einen gleichmäßigen Wasserschleier auch mit vielen Fasern aus der Jauche oder Gülle gibt und so gleichmäßig verteilt werden kann.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

mora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1165
  • Ortenaukreis / 8a?
Re: Jauchesieb?
« Antwort #4 am: 22. Mai 2023, 16:44:27 »

Durch eine Stoff-Tragetasche filtern - die kann man toll an einen Ast hängen und über Nacht Abtropfen lassen. Wenn man will, reinigt man die Tasche und verwendet sie ein paar mal wieder.
Wenn es nicht so fein sein muss tut es auch eine Grabegabel mit der man große Stücke rausfischt.
Oder durch einen alten Plastiktopf filtern (Drainage-Löcher...).
« Letzte Änderung: 22. Mai 2023, 17:06:11 von mora »
Gespeichert

Meefischle

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33
Re: Jauchesieb?
« Antwort #5 am: 24. Mai 2023, 22:33:14 »

Danke schon mal.
Das sind doch schon Ideen dabei, die ich noch nicht hatte.
Ein extra Sieb wollte ich eigentlich nicht kaufen.
Ich muss mal schauen, wie die Baumwolltaschen mit meinen Eimern zusammenpassen.
Gespeichert

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 17561
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Jauchesieb?
« Antwort #6 am: 25. Mai 2023, 16:09:15 »

Für kleine Mengen kannst du einen Kiesfilter nehmen. Dazu eine Wasserflasche, hohen Blumentopf oder ähnliches und ein Stück Putzlappen.

Bilder: https://www.filterzentrale.com/wasserwelten/lifestyle/wasserfilter-bauen
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de