Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Fäule, Feuchtigkeit oder feiner Humor bringen immer wieder Leben hervor. (Joachim Ringelnatz)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
25. Februar 2024, 23:28:42
Erweiterte Suche  
News: Fäule, Feuchtigkeit oder feiner Humor bringen immer wieder Leben hervor. (Joachim Ringelnatz)

Neuigkeiten:

|17|8|Überhaupt Rosen. Die kennen kein Maß. Entweder wuchern sie oder sie mickern.  (Staudo)

Seiten: 1 [2]   nach unten

Autor Thema: Hänger Empfehlungen?  (Gelesen 1362 mal)

hobab

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1155
  • Berlin, 7a, Sand
Re: Hänger Empfehlungen?
« Antwort #15 am: 08. Januar 2024, 22:11:23 »

Meine Antwort ist verschwunden, oder gar nicht angekommen. Na, dann noch mal: Danke euch beiden!
Ziemlich teuer das Ganze, aber ich denke es lohnt sich was anständiges zu kaufen. Mit dem bisherigen war ich zufrieden, bis auf die störungsanfällige und damit teure und zeitraubende Elektrik. Der Verschleiß an Siebdruckplatten nervt auch, aber alle anderen Untergründe erhöhen wahrscheinlich wieder das Gewicht…
Gespeichert

Bauerngarten93

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1018
Re: Hänger Empfehlungen?
« Antwort #16 am: 09. Januar 2024, 12:57:20 »

Der Anhänger hat ungefähr ein Eigengewicht von 500 kg. Also 1500kg Zuladung. Das ist ordentlich.
Man muss ja immer schauen wofür man ihn braucht. Ich hab noch Landwirtschaft, bin noch viel damit in Sachen Gartenarbeit unterwegs. Da lohnt sich das. Auch ist der Plan ,wenn es mal wieder bezahlbar ist, ein neues Haus zu bauen.
Gespeichert

Lou-Thea

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 878
  • Bayern, Zone 6b, 500m
Re: Hänger Empfehlungen?
« Antwort #17 am: 09. Januar 2024, 15:12:48 »

Der von uns genutzte ist ein Rückwärtskipper mit 3500kg 2400kg Zuladung, wovon man allerdings die doch schon schweren Laubgitter abziehen muss, wenn die drauf sind. Die Bordwände sind auf 3 Seiten, also seitlich und hinten, runterklappbar.  Länge und Breite weiß ich jetzt leider nicht auswendig, er steht gerade auswärts. Sehr praktisch sind die unter der Ladefläche verstauten Rampen, die man rausziehen kann, so lässt sich auch prima ein größerer Rasentraktor transportieren. Passendes Abdecknetz gibt's als Zubehör. Zu zweit lässt er sich auch von Hand noch ganz gut manövrieren. Habe natürlich keinen Vergleich zu anderen Marken, aber finde ihn sehr hochwertig und bisher unverwüstlich - und geschont wird er hier sicher nicht.  ;)
« Letzte Änderung: 09. Januar 2024, 18:38:47 von Lou-Thea »
Gespeichert
...and it was all yellow

Amur

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8256
Re: Hänger Empfehlungen?
« Antwort #18 am: 09. Januar 2024, 16:04:04 »

... Rückwärtskipper mit 3500kg Zuladung, ...
Zuladung oder Gesamtgewicht? Wenns Zuladung ist hätte das TEil ja 4,5-5t Geamtgewicht. Weiss jetzt nicht wie viel man mit der Kugelkopfkupplung machen kann, aber einen Zugwagen mit Kugelkopfkupplung mit den Daten zu finden wird auch nicht ganz einfach sein....
Gespeichert
nördlichstes Oberschwaben, Illertal, Raum Ulm

Lou-Thea

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 878
  • Bayern, Zone 6b, 500m
Re: Hänger Empfehlungen?
« Antwort #19 am: 09. Januar 2024, 18:37:18 »

Amur, hast recht, man soll nix 'mal schnell zwischen Tür und Angel' tippen. Gesamtgewicht natürlich, Zuladung sind dann um die 2400 kg.
Gespeichert
...and it was all yellow

Bauerngarten93

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1018
Re: Hänger Empfehlungen?
« Antwort #20 am: 10. Januar 2024, 16:57:13 »

Für den neuen hatte ich den hier verkauft....ein Eduard 1achser von 1350 kg Gesamtgewicht und 1100 kg Zuladung. War auch sehr sehr gut. Halt aber dann irgendwann zu wenig. Maße 1,50 auf 2,56
Gespeichert

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13619
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Hänger Empfehlungen?
« Antwort #21 am: 10. Januar 2024, 17:21:00 »

Mein Bruder hat auch einen Eduard-Anhänger, allerdings einen Zweiachser mit elektrischer Dreiseiten-Kippfunktion (ungemein praktisch) sowie Auffahrrampen für Minibagger und Co. Hinten hat er dafür Stützen - einmal hat mein Bruder vergessen, die abzusenken, und prompt sind die Rampen beim Aufladen des Baggers gebrochen. ::) Naja, er konnte sie wieder schweißen, die Lektion ist hoffentlich gelernt. Ansonsten ist das Teil jedenfalls sehr robust und macht so ziemlich alles mit.
Gespeichert

hobab

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1155
  • Berlin, 7a, Sand
Re: Hänger Empfehlungen?
« Antwort #22 am: 10. Januar 2024, 17:29:43 »

Was es alles für Hängerfirmen gibt! Noch nie gehört…
Minibagger brauch ich kaum mal, eher Strauchschnitt und Schüttgut, oder Erden. Bei größeren Mengen lass ich liefern/Container hinstellen. Aber Rampen und Kippfunktion machen bei Alltagskram das Leben schon leichter.
Gespeichert

Lou-Thea

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 878
  • Bayern, Zone 6b, 500m
Re: Hänger Empfehlungen?
« Antwort #23 am: 10. Januar 2024, 19:57:02 »

So, Bild nachgereicht, unten rechts die ausziehbaren Ladebohlen.
Gespeichert
...and it was all yellow
Seiten: 1 [2]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de