Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Honig kommt grundsätzlich aus Massentierhaltung und ist daher abzulehnen. (staudo)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
18. April 2024, 06:59:13
Erweiterte Suche  
News: Honig kommt grundsätzlich aus Massentierhaltung und ist daher abzulehnen. (staudo)

Neuigkeiten:

|9|12|Nichts ist so ansteckend wie schlechte Laune. (Henri Stendhal)

Seiten: [1] 2 3 ... 20   nach unten

Autor Thema: Vögel im Garten 2024  (Gelesen 16054 mal)

Aspidistra

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1056
  • Oberbayern, 6b, 470m ü. NN
Vögel im Garten 2024
« am: 02. Januar 2024, 09:36:48 »

Seit ca. 2 Wochen haben sich 3 Türkentauben im Garten häuslich niedergelassen.
Warum 3? ???
Leben die im Trupp oder Familienverband im Winter?
Gespeichert
Beeren sind die Poesie eines Gartens.

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7390
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475müM 🎯
Re: Vögel im Garten 2024
« Antwort #1 am: 02. Januar 2024, 10:46:25 »

Die fliegenden Drei Könige im Bereitschaftsmodus bei euch im Gartenhäuschen?
Gespeichert
🌿 Zerkleinern, Mischen, Feucht 👍 halten, Zudecken. 🛌

Trapa

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 384
  • Sandkutenpflegerin bei Berlin
Re: Vögel im Garten 2024
« Antwort #2 am: 02. Januar 2024, 10:48:31 »

Warum nicht? Vielleicht sind das Jungtiere oder sogar Geschwister, die dann bei Eintritt brutfreundlicher Bedingungen die Sache mit dem Revier klären. Zufällig weiß ich, dass z.B. Turmfalken auch so verfahren.
Gespeichert
Das Unkraut ist die Opposition der Natur gegen die Regierung der Gärtner (Oskar Kokoschka)

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 30751
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Vögel im Garten 2024
« Antwort #3 am: 02. Januar 2024, 11:00:19 »

Bei uns waren im vergangenen Jahr häufig drei Ringeltauben unterwegs. Zwei davon schienen partnerschaftlich verbändelt zu sein. Zu Beginn der Brutzeit war die dritte verschwunden.
Gespeichert
"Wenn also Millionen Menschen evidenzbasierte Angst vor der Klimakrise haben, wenn Minderheiten rechte Gewalt benennen, dann ist das 'Hafermilch-Wokeness', wenn aber Menschen eine rechtsextreme Partei wählen, die hetzt & die Klimakrise leugnet, dann sind das 'berechtigte Sorgen'?"
Luisa Neubauer

Aspidistra

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1056
  • Oberbayern, 6b, 470m ü. NN
Re: Vögel im Garten 2024
« Antwort #4 am: 02. Januar 2024, 11:53:05 »

Ich beobachte das ganze mal weiter..... ;)
Gespeichert
Beeren sind die Poesie eines Gartens.

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7915
  • Hamburg, 8a, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Vögel im Garten 2024
« Antwort #5 am: 02. Januar 2024, 14:14:45 »

Heute kamen mal wieder Schwanzmeisen ans Futterhaus und die Knödel. 3 oder 4 Tiere, das war in dem Geschwirre zwischen anderen Meisen und Amseln nicht zu erkennen. Erstmalig habe ich eine mit ganz weißem Kopf gesehen, die skandinavische Unterart caudatus soll sich auch mal in Norddeutschland zeigen. Und zwei normal gezeichnete mit den typischen Streifen :D.
« Letzte Änderung: 02. Januar 2024, 14:26:23 von rocambole »
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene
The good news is: there is no hope for mankind
The bad news: no WALL-E to clean up behind us

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7915
  • Hamburg, 8a, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Vögel im Garten 2024
« Antwort #6 am: 05. Januar 2024, 11:54:43 »

Zwischenzeitlich konnte ich auch eine männliche Mönchsgrasmücke im Futterhaus sehen - bisher habe ich sie nur 1-2 mal im Sommer im Gebüsch entdeckt.

Und heute seit langem mal wieder Kernbeisser, gleich 2 Stück, also hoffentlich ein Brutpaar :D!
« Letzte Änderung: 05. Januar 2024, 13:58:20 von rocambole »
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene
The good news is: there is no hope for mankind
The bad news: no WALL-E to clean up behind us

Cryptomeria

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6113
Re: Vögel im Garten 2024
« Antwort #7 am: 05. Januar 2024, 13:33:29 »

Einige der gängigen Zugvogelarten überwintern auch immer hier, so auch deine Mönchsgrasmücke. Stabil bleiben sie über Winter in Südengland. Bei mir war auch schon eine den Winter über. Wenn sie erfolgreich überwintern, sind sie im Frühjahr bei der Reviergründung natürlich im Vorteil. Und mit den Futterhäuschen als Zusatz klappt das sicher auch öfters.
VG Wolfgang
Gespeichert

riegelrot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3481
  • Vürjebirg bei d'r Bundesstadt Bonn
Re: Vögel im Garten 2024
« Antwort #8 am: 05. Januar 2024, 16:17:36 »

Einer "unserer" Falken wird zum Bürofalken. Er sitzt 3 m von Fenster meines Büros in der grossen Araucaria. Ganz entspannt und lässt sich noch nicht einmal bei der Fiederpflege von meiner hektischen Fotografierei stören. Dem ist es hinterm Haus wohl zu unruhig geworden bei den gefühlten über 100 Spatzen und dem Trupp Rabenvögel ;D
Gespeichert
Ohne Signatur schreibt's hier besser!!

Hawu

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 688
Re: Vögel im Garten 2024
« Antwort #9 am: 05. Januar 2024, 16:45:19 »

Und heute seit langem mal wieder Kernbeisser, gleich 2 Stück, also hoffentlich ein Brutpaar :D!
Lustig. Hier (auch in Hamburg) waren heute auch zwei Kernbeißer, um sich Sonnenblumenkerne zu holen.
Einer saß draußen auf der Wohnzimmerfensterbank, so dass ich ihn aus nächster Nähe beobachten konnte.  :D
Ich kann mich nicht erinnern, wann das letzte Mal Kernbeißer hier waren, muß ewig her sein.

Obs ein Brutpaar ist?  :-\ Sie haben sich wirklich sehr vehement vom Futter und durch die Gegend gejagt. Was sich liebt, das neckt sich? :-*
Gespeichert

Mufflon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2946
  • Ruhrpott/Niederrhein, Klimazone 8b, 30m NHN
Re: Vögel im Garten 2024
« Antwort #10 am: 05. Januar 2024, 18:03:41 »

Letztes Jahr hatten wir durch einen Marder keine Amseln im Garten, seit 3 Tagen höre ich ein Männchen ganz nahe dem Fenster. :D
Gespeichert
“It's a shame we didn't plant this tree a long time ago," said Tiny Dragon. "Imagine how big it would be."
"We're doing it now," said Big Panda. "That's the important thing.”
― James Norbury, Big Panda & Tiny Dragon

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7915
  • Hamburg, 8a, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Vögel im Garten 2024
« Antwort #11 am: 05. Januar 2024, 18:44:09 »

Obs ein Brutpaar ist?  :-\ Sie haben sich wirklich sehr vehement vom Futter und durch die Gegend gejagt. Was sich liebt, das neckt sich? :-*
Hier waren sie definitiv zusammen da, kein gegenseitiges Jagen, der eine wartete geduldig, bis der andere fertig war.
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene
The good news is: there is no hope for mankind
The bad news: no WALL-E to clean up behind us

Hawu

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 688
Re: Vögel im Garten 2024
« Antwort #12 am: 05. Januar 2024, 18:53:16 »

Das waren definitiv nicht die beiden Rüpel, die uns besucht haben. ;D

Bergfinken und Buchfinken waren heute auch hier. Die kommen immer nur im Winter, zum Brüten bleiben die auch nicht.
Gespeichert

riegelrot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3481
  • Vürjebirg bei d'r Bundesstadt Bonn
Re: Vögel im Garten 2024
« Antwort #13 am: 05. Januar 2024, 23:04:23 »

Beneide euch! Seitdem wir die Spatzeninvasion haben, gibt es kaum noch andere Vögel. Frage mich, ob ich die Horde noch füttern soll. Pro Woche 2,5 kg Winterfutter. Die Meisenknödel vertilgen sie auch noch!
Gespeichert
Ohne Signatur schreibt's hier besser!!

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7915
  • Hamburg, 8a, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Vögel im Garten 2024
« Antwort #14 am: 06. Januar 2024, 00:03:16 »

Ich hätte auch gerne Spatzen ... nie einen im Garten gehabt, wenige hundert Meter weiter habe ich schon welche gesehen.
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene
The good news is: there is no hope for mankind
The bad news: no WALL-E to clean up behind us
Seiten: [1] 2 3 ... 20   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de