Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Originelle Formulierungen sind noch nicht originelle Einsichten.  (Ludwig Marcuse)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
20. Juni 2024, 23:22:37
Erweiterte Suche  
News: Originelle Formulierungen sind noch nicht originelle Einsichten.  (Ludwig Marcuse)

Neuigkeiten:

|27|1|Die Biomasse ist nur auch so eine wandelnde Ironie. (Frauenschuh)

Seiten: 1 ... 19 20 [21] 22 23 ... 45   nach unten

Autor Thema: Garteneinblicke 2024  (Gelesen 39533 mal)

Gardengirl

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 450
  • NRW, Klimazone 7b
Re: Garteneinblicke 2024
« Antwort #300 am: 14. April 2024, 09:57:55 »

Dankeschön für euer Lob! :D

Andreas, bei deinen Bildern ist mir sofort aufgefallen, dass das domierende Gelb der Narzissen ziemlich verschwunden ist.
Und das in fast nur einer Woche! :o
Die Blautöne von Vergißmeinnicht und Hasenglöckchen verleihen dem Garten eine etwas ruhigere Ausstrahlung.
Die Akelein sind sehr früh dran und die Iris auch (hier das gleiche).
Dein Acer palmatum ´Orange Dream` hat ja einen farblich schönen Austrieb. :D


Gardengirl, das sind sehr schöne Beete. Großzügige Bereiche neben sehr fein gesetzten Szenen.
(Auch an Dich die Frage nach dem Sortennamen der Tulpe im 5. Bild, zwischen Blaukissen und Küchenschelle? Ich bin immer noch auf der Suche nach dem Namen meiner sehr alten Gruppe in Garten 2.)

Lerchenzorn, wenn ich mich recht erinnere, dann müsste die orangene Tulpe ´King´s Orange` heissen.

Borker, dein Teich gefällt mir sehr gut! Ist es ein Schwimmteich?
So schön üppig deine Flieder!
« Letzte Änderung: 14. April 2024, 10:02:03 von Gardengirl »
Gespeichert
Viele Grüße, Gardengirl

Tsuga63

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1176
Re: Garteneinblicke 2024
« Antwort #301 am: 14. April 2024, 10:10:55 »

Wunderbare Bilder von euch allen hier :) :) :)

Da auch im eigenen Garten sehr viel blüht, bleibt kaum noch Zeit hier im Forum zu stöbern :'(

So blüht bei mir `Cairo`








Gespeichert

Borker

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 755
Re: Garteneinblicke 2024
« Antwort #302 am: 14. April 2024, 10:12:08 »

Gartengirl
es sollte ein Schwimmteich werden . Aber da eine Fichte und eine Buche zu viel Schatten machen bleibt das Wasser zu kühl.
Ich hab Anfangs aber ein paar mal Schwimmzüge gemacht . 5 Meter Bahnen sind auch nicht grad Lang  ;D
Nachdem man im Wasser war riecht man nach Fisch und muß erst mal duschen.
Nun überlasse ich den Teich den Fischen und Seerosen .  ;)

Tsuga

Deine Tulpe Cairo gefällt mir Sehr. :D  Eigentlich wollte ich keine Tulpenzwiebeln mehr kaufen.  Die ich aber haben will  ;D
« Letzte Änderung: 14. April 2024, 10:14:36 von Borker »
Gespeichert

helga7

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4705
  • Klagenfurt, WHZ 6b
Re: Garteneinblicke 2024
« Antwort #303 am: 14. April 2024, 19:08:31 »

Links blüht Malus Evereste und mittig in rosa Malus Liset

Gespeichert
Ciao
Helga

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11522
Re: Garteneinblicke 2024
« Antwort #304 am: 14. April 2024, 19:18:36 »

Wunderschön  :D
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

Veilchen-im-Moose

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2093
  • Schwerte/Ruhr Winterhärtezone 7b
Re: Garteneinblicke 2024
« Antwort #305 am: 15. April 2024, 05:54:04 »

Tsuga, was für eine schöne Tulpe... allerdings mit dem Ockerunterton eine fast herbstlich Färbung. Die muss man vermutlich sorgfältig kombinieren. Die üblichen Frühlingsfarben sind ja eher klarer.

Andreas: Sind das jetzt die Dichternarzissen in deinen Beeten. Meine sind nur in einem Punkt zuverlässig. Sie blühen nicht.  ::)

Gartengirl, was für ein aufgeräumter und vielfältiger Garten. Du scheinst ja alle deine Beete bestens im Blick zu haben. Und dann noch die sorgfältig gepflasterten Wege. Hier gibt es eher Trittsteine und Trampelpfade.

Ich habe ja jetzt gelernt, dass mein in den Garteneinblicken auch mal das ein oder andere Übersichtsbild einstreuen sollte, nicht nur Details. Deshalb habe ich zumindest einen Teil der Fotos mit dem Normalobjektiv meiner Kamera gemacht. Sonst nehme ich meistens das leichte Tele. Weitwinkel irritiert mich immer. Da sieht alles perspektivisch so verändert aus... Das benutze ich nicht so gerne.

Gestern habe ich dann überwiegend in den Schattenbeeten um den großen Teich fotografiert. Noch fehlen die Seerosen und einige Gehölze sind auch noch beinahe kahl.



Gespeichert
Es gibt überall Blumen für den, der sie sehen will
Henri Matisse

Veilchen-im-Moose

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2093
  • Schwerte/Ruhr Winterhärtezone 7b
Re: Garteneinblicke 2024
« Antwort #306 am: 15. April 2024, 06:00:50 »

Dafür kann man die Strukturen der alten Bäume wunderbar erkenn. Die Hängebuch muss ich alle paar Jahre schneiden lassen. Sonst gibts Krieg mit dem Nachbarn. Am Donnerstag war der "Baumfreund" wieder da. Der führt dann immer die Diskussionen mit dem Nachbarn und ist dabei viel diplomatischer als ich. Ich gehe schon beim stets eingestreuten  Satz "Bäume gehören in den Wald" inzwischen an die Decke.

Gespeichert
Es gibt überall Blumen für den, der sie sehen will
Henri Matisse

Veilchen-im-Moose

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2093
  • Schwerte/Ruhr Winterhärtezone 7b
Re: Garteneinblicke 2024
« Antwort #307 am: 15. April 2024, 06:14:16 »

Beim Sichten meiner Fotos auf dem Rechner habe ich festgestellt, was offensichtlich eines meiner Lieblingsmotive sein muss.

Die Gartenbank ;D - irgendwie gerät sie immer wieder mit aufs Bild:

Mal hinter Euphorbia Graffitii fireglow und dem noch ziemlich unbelaubten Sambucus nigra black lace.



Mal hinter den in diesem Jahr besonders üppig blühenden Tiarella:



Und sogar von einem der sonnigeren Tulpenbeete aus kann ma sie sehen.



Gespeichert
Es gibt überall Blumen für den, der sie sehen will
Henri Matisse

Veilchen-im-Moose

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2093
  • Schwerte/Ruhr Winterhärtezone 7b
Re: Garteneinblicke 2024
« Antwort #308 am: 15. April 2024, 06:20:23 »

Aber zurück in den Schatten. Hier haben sich in diesem Jahr die Elfenblumen breit gemacht. Gerade besonders auffällig. Amber Queen:



Im Detail:

Gespeichert
Es gibt überall Blumen für den, der sie sehen will
Henri Matisse

Veilchen-im-Moose

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2093
  • Schwerte/Ruhr Winterhärtezone 7b
Re: Garteneinblicke 2024
« Antwort #309 am: 15. April 2024, 06:25:10 »

Nachdem die Narzissen verblüht sind, zeigen sich jetzt die Hasenglöckchen. Wie schön, dass die auch so verlässlich im Schatten "performen".



Gespeichert
Es gibt überall Blumen für den, der sie sehen will
Henri Matisse

Veilchen-im-Moose

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2093
  • Schwerte/Ruhr Winterhärtezone 7b
Re: Garteneinblicke 2024
« Antwort #310 am: 15. April 2024, 06:33:01 »

Und dann doch noch ein paar Eindrücke aus dem sonnigeren Vorgarten:

Mein geliebter Malus royalty - noch einmal fotografiert, ehe die Blütenblätter zu Boden rieseln:



und ein Detail:

Gespeichert
Es gibt überall Blumen für den, der sie sehen will
Henri Matisse

Veilchen-im-Moose

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2093
  • Schwerte/Ruhr Winterhärtezone 7b
Re: Garteneinblicke 2024
« Antwort #311 am: 15. April 2024, 06:36:26 »

Die ersten Akeleien zeigen sich jetzt auch. Hier fast nur Normalos in unterschiedlichen Lila- oder Blautönen.

Gespeichert
Es gibt überall Blumen für den, der sie sehen will
Henri Matisse

Veilchen-im-Moose

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2093
  • Schwerte/Ruhr Winterhärtezone 7b
Re: Garteneinblicke 2024
« Antwort #312 am: 15. April 2024, 06:39:13 »

Und von den meisten Tulpen werde ich mich in den nächsten Tagen verabschieden müssen. Sooo früh, dieses Jahr.

Gespeichert
Es gibt überall Blumen für den, der sie sehen will
Henri Matisse

Kapernstrauch

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2935
  • Klimazone 6 b
Re: Garteneinblicke 2024
« Antwort #313 am: 15. April 2024, 07:14:33 »

Oh wie schön, Veilchen-im-Moose!!!!
Mit den Nachbarn hätte ich auch Probleme, ich liebe Bäume. Im eigenen Garten habe ich leider nur meine große Weide und eine Uraltthuje, die inzwischen als Baum gilt. Aber rundum stehen ein paar und ich liebe sie sehr! Meine Schwägerin (Nachbarin) sieht darin nur Dreckmacher und etwas, das ihr die Aussicht versperrt.....inzwischen reden wir nicht mehr über dieses Thema  :D
Gespeichert

Mata Haari

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1418
  • Podenco-Fan/Rhein-Kreis Neuss Klimazone 8a
    • Der Podenco
Re: Garteneinblicke 2024
« Antwort #314 am: 15. April 2024, 09:35:54 »

Oh, Veilchen im Moose, Du hast einen wunderbaren Garten mit grossem Teich und schönen alten Gehölzen.

Die Aus-/Einblicke zur Gartenbank mit passenden Stauden geben einen stimmigen Rahmen.
Gespeichert
Viele Grüße
Mata Haari
Seiten: 1 ... 19 20 [21] 22 23 ... 45   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de