Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: “Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen glücklich zu sein!” (Voltaire)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
28. Februar 2024, 01:30:25
Erweiterte Suche  
News: “Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen glücklich zu sein!” (Voltaire)

Neuigkeiten:

|6|11|Aus der Gleichgültigkeit des Einzelnen entsteht das Unglück der Nationen. (Unbekannt)

Seiten: 1 ... 112 113 [114] 115 116 ... 122   nach unten

Autor Thema: Gartenbilderdomino gegen die Wintertristesse  (Gelesen 53364 mal)

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21962
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Gartenbilderdomino gegen die Wintertristesse
« Antwort #1695 am: 12. Februar 2024, 12:28:14 »

Bei mir sind sie nach ein, zwei Jahren auch immer weg gewesen. Jetzt versuche ich es im Topf - bin gespannt wie sie diesmal - 3. Jahr - kommen
Topf geht gut.
Die Sorten/Arten scheinen unterschiedlich dauerhaft zu sein. Z.B. 'Black Beauty' habe ich schon gefühlt ewig.
Wichtig: Dünger!
Und bei schwerem Boden macht eine Drainage unter den Zwiebeln Sinn.
« Letzte Änderung: 12. Februar 2024, 12:30:02 von enaira »
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

helga7

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4275
  • Klagenfurt, WHZ 6b
Re: Gartenbilderdomino gegen die Wintertristesse
« Antwort #1696 am: 12. Februar 2024, 12:43:40 »


Sweet Surrender  :D
Gespeichert
Ciao
Helga

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21962
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Gartenbilderdomino gegen die Wintertristesse
« Antwort #1697 am: 12. Februar 2024, 13:01:41 »

Sweet Surrender  :D
Wunderschön!!!
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

Lady Gaga

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3203
  • Burgenland - die Sonnenseite Österreichs! (Kl. 7b)
Re: Gartenbilderdomino gegen die Wintertristesse
« Antwort #1698 am: 12. Februar 2024, 13:05:59 »

Noch eine bunte.  :D

Gespeichert

Callis

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7285
Re: Gartenbilderdomino gegen die Wintertristesse
« Antwort #1699 am: 12. Februar 2024, 13:34:57 »

Von mir die Black Beauty, die ich noch aus dem alten Garten mitgebracht und -wie enaira- gefühlt schon ewig habe Andere Lilien würden vermutlich auch im Sandboden gehen, aber da ich immer noch viele Taglilien habe, ist mir die Blütenform zu ähnlich., zumal wenn beide gleichzeitig blühen.
Gespeichert
Um tolerant zu sein, muß man die Grenzen dessen, was nicht tolerierbar ist, festlegen. (Umberto Eco)
Mistakes are the portals of discovery. (James Joyce)

Lady Gaga

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3203
  • Burgenland - die Sonnenseite Österreichs! (Kl. 7b)
Re: Gartenbilderdomino gegen die Wintertristesse
« Antwort #1700 am: 12. Februar 2024, 13:44:32 »

... da ich immer noch viele Taglilien habe, ist mir die Blütenform zu ähnlich., zumal wenn beide gleichzeitig blühen.
Große Lilien heben sich aber von Taglilien etwas ab.

Gespeichert

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21962
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Gartenbilderdomino gegen die Wintertristesse
« Antwort #1701 am: 12. Februar 2024, 13:52:19 »

Ich mag ja auch ganz besonders Türkenbund! :D
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

Gersemi

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2175
  • Westl. NRW 8a
Re: Gartenbilderdomino gegen die Wintertristesse
« Antwort #1702 am: 12. Februar 2024, 14:02:05 »

Ich habe genau eine dieser Lilien, größer als ich und seit X Jahren im Garten. Sie "duftet" meilenweit, ich mag den Geruch nicht.
.
Gespeichert
LG
Gersemi

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12803
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Gartenbilderdomino gegen die Wintertristesse
« Antwort #1703 am: 12. Februar 2024, 14:33:26 »

Lilien finde ich aber spannender.  ;D
...
.
Ich auch, besonders diese!
.
Madonnenlilien hatte ich über Jahre einen schönen Bestand. Irgendwann passte irgendetwas plötzlich nicht mehr.
Aber diese Kombi, mit Tanacetum 'Festtafel' und dem Reitgras möchte ich unbedingt wieder haben!
.
Das versteht man  :) Ich hatte im Anfang meiner Gartenzeit ein paar Madonnenlilien-Zwiebeln von einer alten Bäuerin bekommen und sie ohne viel zu denken (wie alles damals) in das sonnige Beet vor dem Haus gesetzt. Dort waren sie bald wie auf enairas Bild, üppig, duftend und wunderschön. Bis heute weiß ich nicht, wieso sie irgendwann verschwunden sind, ob sie die Mäuse entdeckt oder Fröste dahingerafft haben. Jedenfalls sind alle späteren, wohldurchdachten  Versuche gescheitert, ob vorgezogen oder nicht.

 
Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!

Konstantina

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1382
Re: Gartenbilderdomino gegen die Wintertristesse
« Antwort #1704 am: 12. Februar 2024, 14:48:40 »

Ich habe in meinem Russland-Garten, dem ich von meine Oma bekommen habe die asiatische Lilien. Die standen dort seit Ewigkeit. Keine hat sich um sie gekümmert, die standen mitten in Unkraut und haben jedes Jahr geblüht. Es gab keine Zuwachs, aber es wurde auch nicht weniger.
Der Boden war sehr sandig mit sehr hohen Grundwasserspiegel.
Gespeichert

hobab

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1162
  • Berlin, 7a, Sand
Re: Gartenbilderdomino gegen die Wintertristesse
« Antwort #1705 am: 12. Februar 2024, 18:50:13 »

Lilium bulbiferum vermehrt sich hier im Sand gut und verwildert vor sich hin, henryi wird auch alt und martagon hab ich in einem Kundengarten mit gutem lehmigen Boden auf einen Hang im Halbschatten gesetzt, wo sie nicht nur seit 15 Jahren blühen, sondern auch mehr werden.
Gespeichert

Conni

  • Moderator
  • Full Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 308
Re: Gartenbilderdomino gegen die Wintertristesse
« Antwort #1706 am: 12. Februar 2024, 19:24:45 »

Bei mir auf Sand wachsen Lilium candidum nur in den Gemüsebeeten, dort ist der Boden durch jahrelange Mulcherei inzwischen sehr gut. Auf dem Bild mit Zuckerschoten und Erbsen.
,
Gespeichert

dmks

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3804
Re: Gartenbilderdomino gegen die Wintertristesse
« Antwort #1707 am: 12. Februar 2024, 19:33:50 »

Lilien! :D

...schon in der letzten Bauphase ein Muß!!!
Gespeichert
Es gibt keine 'guten' oder 'schlechten' Zeiten.
Es ist immer genau jetzt die Zeit etwas zu tun!

Conni

  • Moderator
  • Full Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 308
Re: Gartenbilderdomino gegen die Wintertristesse
« Antwort #1708 am: 12. Februar 2024, 19:47:01 »

Wow, Deinen Lilien gehts gut.  :D Schön, dass Du mitspielst.  :)
Gespeichert

Callis

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7285
Re: Gartenbilderdomino gegen die Wintertristesse
« Antwort #1709 am: 12. Februar 2024, 19:55:03 »

... da ich immer noch viele Taglilien habe, ist mir die Blütenform zu ähnlich., zumal wenn beide gleichzeitig blühen.
Große Lilien heben sich aber von Taglilien etwas ab.

Taglilien heißen Taglilien, weil ihre Blüten der urspünglichen Spezies den Lilien noch sehr ähnlich waren.
Natürlich trifft das auf die heutigen angebotenen Züchtungsergebnissen nur noch in geringem Umfang zu. Aber von den großen, runden flatschigen Rüschenblüten habe ich mich längst verabschiedet zugunsten natürlicherer Formen.
Die riesigen neuen Lilienzüchtungen (Orientpets) mag ich auch nicht. Sie sind mir zu aufdringlich.
Gespeichert
Um tolerant zu sein, muß man die Grenzen dessen, was nicht tolerierbar ist, festlegen. (Umberto Eco)
Mistakes are the portals of discovery. (James Joyce)
Seiten: 1 ... 112 113 [114] 115 116 ... 122   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de