Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: “Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen glücklich zu sein!” (Voltaire)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
28. Februar 2024, 00:37:23
Erweiterte Suche  
News: “Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen glücklich zu sein!” (Voltaire)

Neuigkeiten:

|19|10|Bis auf eine Brunette, die halbseitig vertrocknet ist, sahen die Sachen bei Ankunft glücklicherweise gut aus... (Zitat aus einem Fachthread)

Seiten: [1] 2   nach unten

Autor Thema: Was keimt bei euch 2024 / Sämlinge 2024  (Gelesen 1734 mal)

Garten Prinz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3953
  • Grüß aus Holland/Niederlände/NL
Was keimt bei euch 2024 / Sämlinge 2024
« am: 21. Januar 2024, 11:01:39 »

Momentan noch nichts aber hoffentlich geht es in 1 oder 2 Monate los. Leider haben die Mäusen meinen Aussaaten entdeckt >:(
Gespeichert

Lady Gaga

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3203
  • Burgenland - die Sonnenseite Österreichs! (Kl. 7b)
Re: Was keimt bei euch 2024 / Sämlinge 2024
« Antwort #1 am: 21. Januar 2024, 11:54:00 »

Bei mir keimen gerade 2 Kaki-Samen.  :o
Habe die in einer gekauften Kaki gefunden und aus Neugier ausgesät. Jetzt überlege ich, ob man sie überhaupt großziehen kann. Weiss jemand, warum sie normalerweise auf D. virginiana veredelt werden?
Gespeichert

Ahorn-Fan

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 44
Re: Was keimt bei euch 2024 / Sämlinge 2024
« Antwort #2 am: 21. Januar 2024, 16:02:06 »

Poliothyrsis sinensis (Perlblüte / Perlblütenbaum)

Herkunft der Samen: Ende Oktober 2023 fast reife Fruchtstände gesammelt (von zwei dicht nebeneinander stehenden Bäumen), bei Raumtemperatur getrocknet, Samen mit der Pinzette aus den Kapseln gefummelt
Aussaat: 25.11.2023 neben der Heizung
Keimung: Mitte Januar 2024

Ich habe nur fertile Samen ausgesät (erkennbar daran, dass sie dick sind und ein positives Ergebnis im Schnitt-Test ergaben). Die Keimquote ist sehr gut. Leider habe ich sie wohl zu flach mit Erde bedeckt, sodass die meisten Sämlinge ihre "Samenschale" mit aus der Erde gehoben haben (siehe ganz rechts auf dem Foto). Die ist dann so trocken und hart, dass die Keimblätter sich nicht befreien können. Beim Versuch, sie mit einer Pinzette zu entfernen, brauchen mir die Blättchen ab (2 vorne). Der linke Keimling hat sich aber gut befreit.
Gespeichert

Lorraine

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 188
Re: Was keimt bei euch 2024 / Sämlinge 2024
« Antwort #3 am: 21. Januar 2024, 16:40:32 »



Hier ist schon einiges gekeimt: ein Coffea arabica von La Gomera, der heute seine Samenhülle abgeworfen hat, 3 Bergdattelpalmen, 9 Erdbeerbäume, 1 Bursera fagaroides und 2 Thevetia peruviana. Zudem habe ich heute zum ersten Mal Avonia dinteri ausgesät. Vielleicht habe ich ja Glück damit.
Gespeichert
Salü Lorraine

Garten Prinz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3953
  • Grüß aus Holland/Niederlände/NL
Re: Was keimt bei euch 2024 / Sämlinge 2024
« Antwort #4 am: 22. Januar 2024, 07:01:58 »

Weiss jemand, warum sie normalerweise auf D. virginiana veredelt werden?

Ich vermüte Verbesserung der Winterhärte.
Gespeichert

Garten Prinz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3953
  • Grüß aus Holland/Niederlände/NL
Re: Was keimt bei euch 2024 / Sämlinge 2024
« Antwort #5 am: 22. Januar 2024, 07:09:16 »

Poliothyrsis sinensis (Perlblüte / Perlblütenbaum)

Gratuliere!

Ich habe die Idee das man für keimfähige Samen 2 Bäume braucht (Kreuzbestäubung).
Gespeichert

Sarracenie

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 704
  • Klimazone 7b
Re: Was keimt bei euch 2024 / Sämlinge 2024
« Antwort #6 am: 23. Januar 2024, 07:25:13 »

der Schnee ist wech, da muß ich heut Nachmittag auch mal bei den Saaten im Garten gucken.
Von den schon im November/Dezember aufgelaufen dürfte letzte Woche bei einer Nacht mit -18 Grad das meißte wohl hinüber sein :-X (die Lilium apertum hatte es schon bei dem Schnee und Frost im Dezember erwischt >:()

MfG Frank
Gespeichert

schippy

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 181
Re: Was keimt bei euch 2024 / Sämlinge 2024
« Antwort #7 am: 11. Februar 2024, 18:16:01 »

Impatiens tuberosa

Dirk
Gespeichert

APO

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5216
    • Unser Garten
Re: Was keimt bei euch 2024 / Sämlinge 2024
« Antwort #8 am: 11. Februar 2024, 18:33:01 »

👍
Gespeichert
Ein gestylter Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur
Wer Schreibfehler findet darf sie behalten
Gruß Jörg

Primalcrux

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 110
  • WHV 8a/8b, kurz vor der Küste
Re: Was keimt bei euch 2024 / Sämlinge 2024
« Antwort #9 am: 14. Februar 2024, 15:22:22 »

Gossypium barbadense
Gespeichert

Sarracenie

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 704
  • Klimazone 7b
Re: Was keimt bei euch 2024 / Sämlinge 2024
« Antwort #10 am: 17. Februar 2024, 16:24:13 »

die diesjährigen Liliumsaaten fangen an

Lilium nepalense

MfG Frank
Gespeichert

APO

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5216
    • Unser Garten
Re: Was keimt bei euch 2024 / Sämlinge 2024
« Antwort #11 am: 18. Februar 2024, 16:56:46 »

Amur-Nelke (Dianthus amurensis)  ausgesät 23.01.2024.
Gespeichert
Ein gestylter Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur
Wer Schreibfehler findet darf sie behalten
Gruß Jörg

APO

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5216
    • Unser Garten
Re: Was keimt bei euch 2024 / Sämlinge 2024
« Antwort #12 am: 18. Februar 2024, 17:02:58 »

Kreuz-Enzian (Gentiana cruciata) Aussaat am 30.10.23 GA3 behandelt.
Gespeichert
Ein gestylter Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur
Wer Schreibfehler findet darf sie behalten
Gruß Jörg

*Falk*

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4395
Re: Was keimt bei euch 2024 / Sämlinge 2024
« Antwort #13 am: 20. Februar 2024, 15:42:16 »

Dieser Adonis amurensis (Wildform) wurde im Mai 2022 ausgesät. Keimfähige Samen links, taube  rechts.



Keimung Ende März 2023



und so sehen die Sämlinge heute aus.

Gespeichert
Bin im Garten.
Falk

Sarracenie

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 704
  • Klimazone 7b
Re: Was keimt bei euch 2024 / Sämlinge 2024
« Antwort #14 am: 20. Februar 2024, 17:17:53 »

die nächste Lilie kommt

Lilium mackliniae "Naga Form"

draußen in den Saattöpfen kommen Paeonia rockii und Paeonia officinalis v. mollis.
Ging dieses mal besonders schnell ;D, die Samen wurden im letzten Spätsommer im BoGa gemopst und gleich gesät. Die ganzen letzen Pfingstrosensaaten mit "BoGo-Samen" liefen alle erst nach dem 2. Winter auf ::)

nur irgendein "Mistviech" hat den Topf mit den Paeonia daurica ssp. mlokosewitschii umgeschmissen und durch den Dauerregen hat sich alles im Rasen verteilt. Von den 5 Samenkörnern war natürliche nix mehr zu finden :'(

MfG Frank
« Letzte Änderung: 20. Februar 2024, 17:20:15 von Sarracenie »
Gespeichert
Seiten: [1] 2   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de