Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Schöne Seelen finden sich Zu Wasser und zu Lande. (Andreas Gryphius)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
27. Februar 2024, 23:47:15
Erweiterte Suche  
News: Schöne Seelen finden sich Zu Wasser und zu Lande. (Andreas Gryphius)

Neuigkeiten:

|5|3|Märzregen verdirbt den Haussegen. (fars)

Seiten: [1] 2   nach unten

Autor Thema: Zaubernuß wechselt die Farbe  (Gelesen 1322 mal)

Lorraine

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 188
Zaubernuß wechselt die Farbe
« am: 25. Januar 2024, 12:47:23 »

Meine Hamamelis „Diane“, die schon über 20 Jahre im Garten steht, bekommt an einem der oberen Zweige plötzlich gelbe Blüten. Wie kann sowas möglich sein? Die anderen Blüten sind alle rot. Hat jemand von Euch eine Idee?
Gespeichert
Salü Lorraine

Secret Garden

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4033
  • Nordsüdwestfalen
Re: Zaubernuß wechselt die Farbe
« Antwort #1 am: 25. Januar 2024, 13:06:02 »

Ein Wildtrieb aus der Unterlage. "Oben", weil die Triebe aus der Unterlage wuchsstärker sind.
Gespeichert

Cryptomeria

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6057
Re: Zaubernuß wechselt die Farbe
« Antwort #2 am: 25. Januar 2024, 13:34:14 »

Das ist die erste Idee: D.H. der Wildtrieb wächst unterhalb der Veredlungsstelle nach oben, i.d.R. kommt er also aus dem Boden. Das kannst du zuerst nachprüfen. Wenn das nicht so ist, überlegt man weiter. Es gab letztens auch einen Thread, wo es um die Farbänderung bei Hamamelis ging, vielleicht liest du da nochmal.
VG Wolfgang
Gespeichert

Lorraine

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 188
Re: Zaubernuß wechselt die Farbe
« Antwort #3 am: 25. Januar 2024, 14:35:55 »

Es ist definitiv kein Wildtrieb. Die Pflanze wächst 3-triebig und nur ein einziger Zweig im oberen Bereich hat diese gelben Blüten.
Ich werde diesen besagten Thread mal suchen.
Gespeichert
Salü Lorraine

Gartenplaner

  • Master Member
  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 19330
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Zaubernuß wechselt die Farbe
« Antwort #4 am: 25. Januar 2024, 16:22:15 »

Viel Glück  :-\
Ich meine mich zu entsinnen, dass auch Hausgeist solche “Farbwechsel” unabhängig von der Unterlage hatte….
Gespeichert
Wer meinen Lern-Garten sehen will - unterm Goldfrosch-Bild den Globus klicken!

Erich Kästner, (1933/46), Ein alter Mann geht vorüber

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

Brezel

  • Senior Member
  • ****
  • Online Online
  • Beiträge: 982
  • Brandenburg, TF zwischen Lehm- und Sandboden
Re: Zaubernuß wechselt die Farbe
« Antwort #5 am: 25. Januar 2024, 16:44:25 »

...
Ich werde diesen besagten Thread mal suchen.

Das Thema kam im allgemeinen Zaubernuss-Thread auf, im Oktober 2022, mit einem Hinweis von Hausgeist auf 2018. Wenn ich richtig verlinke, könnte das hier losgehen.
Gespeichert

Gartenplaner

  • Master Member
  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 19330
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Zaubernuß wechselt die Farbe
« Antwort #6 am: 25. Januar 2024, 17:07:02 »

Danke!
Ab dem Post #3599, und folgende.
Gespeichert
Wer meinen Lern-Garten sehen will - unterm Goldfrosch-Bild den Globus klicken!

Erich Kästner, (1933/46), Ein alter Mann geht vorüber

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

Lorraine

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 188
Re: Zaubernuß wechselt die Farbe
« Antwort #7 am: 25. Januar 2024, 17:32:49 »

Ich danke Euch! Ich werde mal Bilder der unterschiedlichen Blüten machen.
Gespeichert
Salü Lorraine

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13631
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Zaubernuß wechselt die Farbe
« Antwort #8 am: 25. Januar 2024, 17:38:36 »

Eine durchtreibende Unterlage ist natürlich immer möglich, aber so, wie Du es beschrieben hast, halte ich es für einen Farbrückschlag in einer Knospe. Hamamelis x intermedia sind ja immer Kreuzungen unterschiedlicher Sorten und Arten, und sowohl H. mollis als auch H. japonica als Ausgangsarten für die ganzen Sorten blühen gelb. Hamamelis blüht an den letztjährigen Trieben, irgendeine Triebknospe wird also mutiert sein, und der Zweig zeigt nun gelbe Blüten statt rote. Vermutlich kommt das immer wieder mal vor; Du könntest beobachten, ob die Seitentriebe von diesem gelb blühenden Trieb nächstes Jahr auch wieder gelb blühen. Dann ist es vermutlich am besten, diesen Zweig komplett zu entfernen, damit nicht irgendwann ein ganzer Ast nur noch gelb blüht.
Gespeichert

Lorraine

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 188
Re: Zaubernuß wechselt die Farbe
« Antwort #9 am: 25. Januar 2024, 17:44:50 »

Ich denke, ich werde erst mal den Zweig markieren, damit ich nächstes Jahr Gewißheit habe.
Gespeichert
Salü Lorraine

Cryptomeria

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6057
Re: Zaubernuß wechselt die Farbe
« Antwort #10 am: 25. Januar 2024, 20:18:11 »

So würde ich es auch machen. Vielleicht ist es ja auch ganz schön, 2-farbig weiter zu machen. Auf jeden Fall finde ich es spannend, wie der Zweig im nächsten Winter blüht.
VG Wolfgang
Gespeichert

Lorraine

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 188
Re: Zaubernuß wechselt die Farbe
« Antwort #11 am: 05. Februar 2024, 18:22:28 »

Hier ist das versprochene Bild von der Mutation an meiner roten „Diane“:


Gespeichert
Salü Lorraine

helga7

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4275
  • Klagenfurt, WHZ 6b
Re: Zaubernuß wechselt die Farbe
« Antwort #12 am: 13. Februar 2024, 11:04:31 »

Lorraine, ich seh nix?  :-[
Gespeichert
Ciao
Helga

Gartenplaner

  • Master Member
  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 19330
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Zaubernuß wechselt die Farbe
« Antwort #13 am: 13. Februar 2024, 11:31:42 »

Das Foto war da, ich hatte es gesehen, aber jetzt scheint es weg zu sein.
Gespeichert
Wer meinen Lern-Garten sehen will - unterm Goldfrosch-Bild den Globus klicken!

Erich Kästner, (1933/46), Ein alter Mann geht vorüber

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

Querkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7687
  • Saartal, WHZ 7b, 245m ü. NN
Re: Zaubernuß wechselt die Farbe
« Antwort #14 am: 20. Februar 2024, 15:13:53 »

Eine durchtreibende Unterlage ist natürlich immer möglich, aber so, wie Du es beschrieben hast, halte ich es für einen Farbrückschlag in einer Knospe. Hamamelis x intermedia sind ja immer Kreuzungen unterschiedlicher Sorten und Arten...
Gehen Hamamelis-Sorten wirklich immer auf Kreuzungen zurück? Oder gibt es auch welche, bei denen am Anfang eine Triebmutation stand? Letzteres ist bei Rosen nicht selten, kommt auch bei anderen Gehölzen vor (z.B. Japanahörnchen, Nadelgehölze...). Und dann kann's Rückmutationen zur Ausgangsform geben.

(Ein Foto sehe ich übrigens auch nicht.)
Gespeichert
"Eine Gruppe von ökologischen Hühnern beschloss, jenes Huhn zu verbannen, das goldene Eier legte, weil Gold nicht biologisch abbaubar sei." Aus: Luigi Malerba, "Die nachdenklichen Hühner", Nr. 137

"Wer für alles offen ist, kann nicht ganz dicht sein." (NICHT von Kurt Tucholsky)
Seiten: [1] 2   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de