Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Kaum ist was schön, dann is es auch schon wieder weg."  (pearl)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. Mai 2024, 04:07:04
Erweiterte Suche  
News: Kaum ist was schön, dann is es auch schon wieder weg."  (pearl)

Neuigkeiten:

|2|6|Wer sich an das Absurde gewöhnt hat, findet sich in unserer Zeit gut zurecht. (Eugène Ionesco)

Seiten: 1 ... 46 47 [48]   nach unten

Autor Thema: Dicentra - Tränendes Herz und Co.  (Gelesen 92223 mal)

Gersemi

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2368
  • Westl. NRW 8a
Re: Dicentra - Tränendes Herz und Co.
« Antwort #705 am: 03. April 2024, 19:38:27 »

Hier fangen Dicentra formosa an zu blühen, sollte Aurora sein :

.
und Dicentra f. Luxoriant - das graulaubige Burning Hearts ist irgendwann verschwunden
Gespeichert
LG
Gersemi

Starking007

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10556
  • Alles im gruenen Bereich!
Re: Dicentra - Tränendes Herz und Co.
« Antwort #706 am: 03. April 2024, 20:01:04 »

"...Burning Hearts ist irgendwann verschwunden..." das ist zu 90% so....
Gespeichert
Gruß Arthur

marygold

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9379
Re: Dicentra - Tränendes Herz und Co.
« Antwort #707 am: 07. April 2024, 21:10:12 »

Verschwunden sind bei mir alle Dicentra cucullaria und canadensis. "Burning heart" ist sehr beliebtes Schneckenfutter.

Hier die Mutterpflanze von "Valentine"



Und hier zwei der Sämlinge (Ich sehe keinen Unterschied zur Mutter): 



Und für Nachschub ist schon wieder gesorgt:
Gespeichert

Miss.Willmott

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 896
Re: Dicentra - Tränendes Herz und Co.
« Antwort #708 am: 07. April 2024, 21:33:03 »

Oh, und danke schön besonders für das Foto mit den Sämlingspflanzen! Damit ich weiß, was ich nicht jäten darf.

Und es ist schon interessant, was bei euch wächst oder eben nicht. Hier habe ich es immer wieder mit D. formosa versucht, während sich D. canadiensis sich munter ausbreitet.
Gespeichert
Auch ein kleiner Garten ist eine endlose Aufgabe.

Karl Foerster

troll13

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14029
    • hydrangeas_garden
Re: Dicentra - Tränendes Herz und Co.
« Antwort #709 am: 07. April 2024, 21:42:05 »

@ Gersemi

Dein Luxuriant ist irgendwas aber nicht die echte Luxuriant. Die sollte eher rot blühen und schmalere Blüten haben.

@ Marygold

Es funktioniert also auch in feinem Rindenmulch. Ich habe bei uns in der Baumschule einige Sämlinge gerettet, die in reinem Kies gekeimt sind. Voraussetzung für Sämlinge dürfte ein durchlässiges Substrat und permanente Feuchtigkeit sein. :D

Von Dicentra cuccularia sehe ich bei mir auch noch nichts aber Dicentra canadensis vermehrt sich auch bei Winternässe hier offenbar recht gut.
Gespeichert
Gartenanarchist aus Überzeugung! Und ich bin kein Experte sondern immer noch neugierig...

troll13

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14029
    • hydrangeas_garden
Re: Dicentra - Tränendes Herz und Co.
« Antwort #710 am: 07. April 2024, 21:47:58 »

Was mir immer mehr auffällt ist, dass die Sorten von Dicentra spectabilis in der Austriebszeit offenbar stark variieren.

Goldheart blüht hier schon längere Zeit aber Alba und eine ganz alter rosa farbiger Typ haben sich in der letzten Woche aus dem nassen Boden gequält.
Gespeichert
Gartenanarchist aus Überzeugung! Und ich bin kein Experte sondern immer noch neugierig...

Miss.Willmott

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 896
Re: Dicentra - Tränendes Herz und Co.
« Antwort #711 am: 07. April 2024, 21:50:13 »

Ich habe nur 'Albas', aber die sind jetzt in voller Blüte.
Gespeichert
Auch ein kleiner Garten ist eine endlose Aufgabe.

Karl Foerster

Marianna

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 719
  • Bayern, WHZ 6b
Re: Dicentra - Tränendes Herz und Co.
« Antwort #712 am: 07. April 2024, 21:59:09 »

Heute hab ich gesehen, dass sich meine Alba verabschiedet hat. Sie stand seit vielen Jahren am selben Platz und ich hab keine Ahnung, weshalb sie nicht mehr gekommen ist ???
Gespeichert

Secret Garden

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4133
  • Nordsüdwestfalen
Re: Dicentra - Tränendes Herz und Co.
« Antwort #713 am: 07. April 2024, 23:49:21 »

Mein weißes Tränendes Herz blüht sehr spät, oft erst im Juni. Noch mache ich mir keine Sorgen, weil es noch nicht zu sehen ist, die rosafarbenen Verwandten blühen schon. Vielleicht kommt Deines auch noch. ;)
Gespeichert

marygold

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9379
Re: Dicentra - Tränendes Herz und Co.
« Antwort #714 am: 08. April 2024, 20:56:33 »

@ Marygold

Es funktioniert also auch in feinem Rindenmulch. Ich habe bei uns in der Baumschule einige Sämlinge gerettet, die in reinem Kies gekeimt sind. Voraussetzung für Sämlinge dürfte ein durchlässiges Substrat und permanente Feuchtigkeit sein. :D 

Ja, die große Zahl an Sämlingen schiebe ich auf den milden Winter und die Feuchtigkeit. Ich habe heute nochmal ein gutes Dutzend aufgenommen und pikiert. Zwischen den Trilliumsämlingen habe ich sie gejätet, ich vermute, sie würden die Trillium unterdrücken.
Der Mulch liegt nur ganz dünn. Es sind nämlich Eichenspäne aus einer Weinkellerei, die für (billigere) Barriqueweine genutzt werden. Riecht sehr gut, wenn ich die verteile.  ;D.  Aber da ich nicht weiß, wie sich Eiche auf den Boden auswirkt, streue ich den Eichenbarriquemulch nur ganz dünn.

Dicentra cuccularia sehe ich bei mir auch noch nichts aber Dicentra canadensis vermehrt sich auch bei Winternässe hier offenbar recht gut.
. Dann habe ich noch ein bisschen Hoffnung.
Gespeichert

Amur

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8355
Re: Dicentra - Tränendes Herz und Co.
« Antwort #715 am: 14. April 2024, 20:20:05 »

Bei den meisten vermutlich schon verblüht, bei uns auch mal unbehelligt vom Frost







Gespeichert
nördlichstes Oberschwaben, Illertal, Raum Ulm

Secret Garden

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4133
  • Nordsüdwestfalen
Re: Dicentra - Tränendes Herz und Co.
« Antwort #716 am: 14. April 2024, 20:27:15 »

Meine sind noch nicht verblüht, aber nächste Woche drohen Frost und Schneefall. :-\
.
Und dann ist noch dieses kleine rote Herz aufgetaucht. Ich wusste gar nicht mehr, dass ich es gepflanzt hatte.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 46 47 [48]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de