Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Honig kommt grundsätzlich aus Massentierhaltung und ist daher abzulehnen. (staudo)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
18. April 2024, 02:46:29
Erweiterte Suche  
News: Honig kommt grundsätzlich aus Massentierhaltung und ist daher abzulehnen. (staudo)

Neuigkeiten:

|26|1|Gedanken sind wie Flöhe: sie springen von einem zum anderen, sie beißen nur nicht jeden. (George Bernhard Shaw)

Partnerprogramm Gewürzland
Seiten: 1 [2]   nach unten

Autor Thema: Auf der Suche nach den perfekten Mohnnudeln  (Gelesen 1607 mal)

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12889
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Auf der Suche nach den perfekten Mohnnudeln
« Antwort #15 am: 21. Februar 2024, 15:48:22 »

Mohnnudeln kenne ich auch, allerdings nicht mit diesen Kartoffelteig (nach der Fastenzeit wird ausprobiert), sondern einfache hausgemachte Eiernundeln und in seeehr vereinfachte Form. Die gekochte Nudeln wurden nur mit ein Mischung aus gemahlene Mohn und Puderzucker  reichlich gestreut.
( Und ähnlich gab es die Variante mit gemahlene Wahlnuss auch).
 
Aber die originelle Rezept aus Österreich ist schon viel vielsprechender. :)
.
Aramisz, so hat sie auch meine Großmutter gemacht, für mich zartes Kind, das nicht essen wollte und kein Fleisch mochte, abwechselnd mit Krautfleckerln  :) Die Wiener Küche ist halt sehr nahe an der ungarischen  ;)
Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!

Microcitrus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1027
Re: Auf der Suche nach den perfekten Mohnnudeln
« Antwort #16 am: 21. Februar 2024, 21:35:23 »

Ob du den Mohn im Mörser quetscht, reibst oder mahlst is vom Geschmack her ziemlich powidl. Er bleibt sowieso in einer Zahnlücke hängen.

Für Mohnfülle (für einen Germstrudel, hochdeutsch Heferolle) wird der gequetschtegestossenegemahlene Mohn trocken angeröstet, mit Milch abgelöscht und einmal aufgekocht plus Rosinen ins heisse. Für Wuzinudeln "röstet" man den feinen Mohn kurz in der zerlassenen Butter, so wie's der Sepp im geposteten Videoblog macht.

Zwetschkenmarmeladeröster schmeckt dazu besser als Powidl.
Gespeichert
Irrtümer werden erst zu Fehlern, wenn man sich weigert sie zu ändern.
J.F.Kennedy

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12889
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Auf der Suche nach den perfekten Mohnnudeln
« Antwort #17 am: 21. Februar 2024, 22:31:00 »

Das ist deine persönliche Meinung. Aber bekanntlich führen beim Kochen oft mehrere Wege zum Ziel, bis jeder seine Lieblingsvariante gefunden hat - das kommt bereits im Titel zum Ausdruck und ist Sinn und Idee dieses Threads. Deshalb sind auch absolute Aussagen wie

Zitat
Zwetschkenmarmeladeröster schmeckt dazu besser als Powidl.

hier fehl am Platz. Wie schon erwähnt, es können auch Heidelbeeren sein. Oder einfach nix  ;) Aber wenn schon, dann wird der Mohn in der trockenen Pfanne bei geringer Hitze sanft "gelunden", auch wenn Schellhorn dafür Butter nimmt (es sei ihm unbenommen).
« Letzte Änderung: 21. Februar 2024, 22:35:28 von martina 2 »
Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!

Microcitrus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1027
Re: Auf der Suche nach den perfekten Mohnnudeln
« Antwort #18 am: 22. Februar 2024, 18:25:05 »

Das ist deine persönliche Meinung. Aber bekanntlich führen beim Kochen oft mehrere Wege zum Ziel, bis jeder seine Lieblingsvariante gefunden hat - das kommt bereits im Titel zum Ausdruck und ist Sinn und Idee dieses Threads. Deshalb sind auch absolute Aussagen wie

Zitat
Zwetschkenmarmeladeröster schmeckt dazu besser als Powidl.

hier fehl am Platz. Wie schon erwähnt, es können auch Heidelbeeren sein. Oder einfach nix  ;) Aber wenn schon, dann wird der Mohn in der trockenen Pfanne bei geringer Hitze sanft "gelunden", auch wenn Schellhorn dafür Butter nimmt (es sei ihm unbenommen).

Gut. Zwetschkenmarmeladeröster schmeckt
 mir dazu besser als Powidl. Dir schmeckt vielleicht Pflaumenkompott besser oder Papayakaltschale oder Weinschaumcreme oder Forellenmousse. Ich esse dabei Mohnzweckerl oder Wuzinudeln, du vielleicht Schupfnudeln. Das Fett trägt halt Aromastoffe und lässt die Nudeln gut den Schlund hinunterrutschen. Du kannst sie auch als trockener Papp hinunterwürgen. Wenn das für dich so perfekt ist. Jedem das Seine / jeder ihr ihres.

Ich habe selbige Nudeln bisher nur mit ungeröstetem Mohn gegessen, gerösteter Mohn "auf Mohnflesserln" schmeckt anders. Für die Röstaromen braucht man die "Maillard-Reaktion" und die benötigt mindestens 125°C. Wenn du trocken röstest, überhitzt du den Mohn ganz schnell, wenn du in wasserhältigem Fett erhitzt, dann hat das Fett etwa 100°C (weil die entzogene Wasser-Verdampfungswärme das Fett kühlt). Der Mohn wird so nicht geröstet und schmeckt halt anders, für mich "perfekt".

Eräpfelzweckerl werden auch trocken im Rohr gebacken ( Rezept ) oder in der Pfanne in Schmalz gebacken, dazu gereicht werden Sauerkraut oder frischer Salat (Halushka) , auch in Topfen/Quark leicht erhitzt oder mit Mouschbeer / Schwarzbeer / Heidelbeeren, Himbeeren oder gar nix. Aber was davon ist perfekt?
« Letzte Änderung: 22. Februar 2024, 18:56:10 von Microcitrus »
Gespeichert
Irrtümer werden erst zu Fehlern, wenn man sich weigert sie zu ändern.
J.F.Kennedy

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12889
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Auf der Suche nach den perfekten Mohnnudeln
« Antwort #19 am: 22. Februar 2024, 23:23:48 »

Microcitrus, falls du es nicht bemerkt hast: Es geht hier nicht darum, was dir am besten schmeckt, sondern um die unterschiedlichen Möglichkeiten der Zubereitung von Mohnnudeln für die, die sich daran versuchen wollen, und ev. einen daraus folgenden Austausch über Erfahrungen usw.. Rezepte dazu gibt es jede Menge im Netz, z.B dieses, aber ich habe nicht zufällig die obige Abhandlung verlinkt.

Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!
Seiten: 1 [2]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de