Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Honig kommt grundsätzlich aus Massentierhaltung und ist daher abzulehnen. (staudo)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
18. April 2024, 04:08:04
Erweiterte Suche  
News: Honig kommt grundsätzlich aus Massentierhaltung und ist daher abzulehnen. (staudo)

Neuigkeiten:

|20|8|Pessimisten sind Menschen, die sich über den Lärm beklagen, wenn das Glück bei ihnen anklopft. (Unbekannt)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Hedychium, wie komme ich zum Erfolg  (Gelesen 485 mal)

Sempervivum

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 190
    • Meine Homepage: Orchideen, Kakteen, Reisen
Hedychium, wie komme ich zum Erfolg
« am: 21. Februar 2024, 10:09:48 »

Liebe Gartenfreunde,
von Hedychium hatte ich schon diverse, aber ohne wirklichen Erfolg. Jetzt konnte ich es nicht lassen und habe ein H. 'Tara' neu gekauft. Als erstes die Frage nach der Erde: Ich habe Bio-Blumenerde, die ist etwas lockerer und durchlässiger als die normale. Ist das ausreichend oder sollte ich noch etwas Bimskies oder Perlite hinzu mischen, damit die Knolle nicht fault?
Beste Grüße, Ulrich
Gespeichert

Amur

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8303
Re: Hedychium, wie komme ich zum Erfolg
« Antwort #1 am: 21. Februar 2024, 18:38:07 »

Ich hatte schon H. gardenerianum. Ist zwar schon ne Weile her, aber als besonders heikel hab ich den nicht in Erinnerung. Gute durchlässige nicht verschlämmende Erde nehmen. Besonderes hab ich da nicht gemacht. Ich würde den wie Canna behandeln. Vielleicht hilft dir das etwas.
Ich hab ihn letztendlich weg getan, weil der bei uns erst so spät zum blühen gekommen ist dass er meist gleich eingeräumt werden mußte.

Und dazu kam dass die Knollen erst mal ein gewisses Alter und Größe haben mußten um zu blühen. Und gut füttern. Dazu war dann wieder ein sehr großer schwerer Topf nötig weshalb ich den dann auch nicht immer rein und raus räumen wollte beim alten GWH wo es immer über Rampen rein und raus ging.
Aber im Zuge der zunehmenden Erwärmung könnte ich den mal wieder probieren.
Gespeichert
nördlichstes Oberschwaben, Illertal, Raum Ulm

Starking007

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10407
  • Alles im gruenen Bereich!
Re: Hedychium, wie komme ich zum Erfolg
« Antwort #2 am: 21. Februar 2024, 19:17:51 »

Und gut füttern.

Und Wasser

und vieel Licht

und vieel Wärme

und das an vieelen Tagen......
Gespeichert
Gruß Arthur

Lady Gaga

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3330
  • Burgenland - die Sonnenseite Österreichs! (Kl. 7b)
Re: Hedychium, wie komme ich zum Erfolg
« Antwort #3 am: 21. Februar 2024, 19:43:48 »

Im Freien, also eingegraben, wächst er seit einigen Jahren und blüht auch spät. Bis -10°C hatten wir, ob es auch kälter geht, kann ich nicht sagen.
Normale Gartenerde reicht also, dabei stirbt im Winter alles ab und treibt im Frühling an tw. anderer Stelle wieder aus.
Gespeichert

Eckhard

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3210
  • Garten in Göttingen, Klimazone 7a
Re: Hedychium, wie komme ich zum Erfolg
« Antwort #4 am: 21. Februar 2024, 20:31:49 »

Bei mir genau wie bei Amur, aus denselben Gründen aussortiert!
Gespeichert
Gartenekstase!

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18337
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Hedychium, wie komme ich zum Erfolg
« Antwort #5 am: 21. Februar 2024, 20:48:30 »

Hedychium yunnanense (falls richtig unter diesem Namen) wächst hier bisher sowohl im Topf als auch ausgepflanzt unkompliziert. Begeistert bin ich trotzdem nicht, weil sich die Blüte so schnell erledigt und das Bild von vergehenden Blüten immer gestört wird. Irgendwie lohnt sich dafür das halbe Jahr lang mächtiges Laub im Beet nicht. Die sind wohl eher was für große Gärten, in denen eine gewisse Masse an Pflanzen dann doch einen guten Eindruck hinterlässt.
Gespeichert
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de