Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: wo noch Rasen, da noch Wünsche!  8) (Heldenherz)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
12. Juli 2024, 18:50:50
Erweiterte Suche  
News: wo noch Rasen, da noch Wünsche!  8) (Heldenherz)

Neuigkeiten:

|2|7|Da tun sich ja ganz neue Suizidmöglichkeiten auf: Verrottung in eigenem Kompost. (Dunkleborus)

Seiten: 1 2 [3]   nach unten

Autor Thema: Hand Sämaschine  (Gelesen 3225 mal)

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17766
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Hand Sämaschine
« Antwort #30 am: 07. April 2024, 22:35:40 »

Sehr schön, herzlichen Glückwunsch.
Die gibts hier in der Nähe auch gerade für einen Hunderter. Finde ich deutlich übertrieben. Zumal als Pflug betitelt, da weiß wieder einer nicht was er wirklich hat.
https://www.kleinanzeigen.de/s-anzeige/alter-pflug/2693692381-246-5375

Was mir an der Sembdner gefällt ist der seitlich verstellbare Griff.
Ich habe heute Sandhafer gedrillt, da war es dann auch wieder, am Zaun war die Packerwalze am wenigsten wirksam, da sind nun wieder durchs das drüberschlappen mit den Schwimmfüßen tiefe Kuhlen drin. Ich hasse das. Das gibt wieder alles, aber keinen gleichmäßigen Bestand. Da hätte ich mir heute den verstellbaren Griff gewünscht.

Das abdrehen, Übungssache, das findet man raus.
Aber von wegen zuschieben, was hat die Sembdner da für eine Technik? Kette ists ja auch nicht?
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

Monti

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 877
  • 530 m ü. NN
Re: Hand Sämaschine
« Antwort #31 am: 10. April 2024, 07:17:23 »

Zustreifer
   
Drillen
 
Dippeln
  
Das Ergebnis. Anfangs musste ich schauen, ob überhaupt was passiert. Die Reihe wird wirklich wieder gut zugedeckt und angedrückt. Gesät wurden Zuckererbsen.
  

Abdrehen: Es kommen meist nur zwei Löcher in Frage. Zwiebeln hab ich mal mit beiden Löchern probiert. Auf der größeren Stufe war es glaube ich zu viel Saatgut, was durchgegangen ist. Wir werde sehen. Wichtig ist, Notieren, beobachten, Schlüsse ziehen (und notieren).
Gespeichert

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17766
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Hand Sämaschine
« Antwort #32 am: 10. April 2024, 13:01:50 »

Danke für die Bilder.
Der Ständer zum aufbocken ist auch klasse. Und die Zustreifer können nicht abfallen wenn die Madenschraube zum feststellen versagt, da ist die Sembdner das wohl robustere Modell.

Die Feder zum umschalten von drillen auf dippeln würde ich evtl noch zusätzlich sichern, das die nicht irgendwann mal verloren geht.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität
Seiten: 1 2 [3]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de