Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Ich stelle fest: es gibt nicht nur Helikoptereltern, sondern auch Helikoptergärtner/-innen.  8) (HundertSchneebeeren)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
16. Juli 2024, 16:51:51
Erweiterte Suche  
News: Ich stelle fest: es gibt nicht nur Helikoptereltern, sondern auch Helikoptergärtner/-innen.  8) (HundertSchneebeeren)

Neuigkeiten:

|29|10|Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln; erstens durch Nachdenken, das ist der edelste, zweitens durch Nachahmen, das ist der leichteste, und drittens durch Erfahrung, das ist der bitterste. (Konfuzius)

Partnerprogramm Gewürzland
Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Blütenknospen von Fichten verwerten, Kapern o.ä.?  (Gelesen 1052 mal)

Knusperhäuschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8019
  • Hochtaunus, Hessen
Blütenknospen von Fichten verwerten, Kapern o.ä.?
« am: 07. April 2024, 16:09:39 »

Hallo an die Gartenköchen.

Ich habe gerade gesehen, dass unsere riesigen Fichten mal wieder vor einem Blütejahr stehen (die nächste Notblüte), sie haben über und über viele rote, männliche Blütenknospen (ich meine nicht nicht die normalen, grünen Laubzweigtriebknospen und auch nicht die weiblichen Zapfenknospen).

Da steht uns mal wieder die "gelbe Wolke" vor der Tür, die lässt sogar das Wasser in den Tonnen faulen und putzen lohnt sich erst hinterher.

Mir stellt sich die Frage, ob man diese kleinen, roten, zur Zeit noch kugelrunden Schnuckis nicht verwerten kann. Unsere uralten Fichten (Stammumfang 3-4m) sind freistehend und man könnte die Knospen im Vorbeigehen mitnehmen, weil die Zweige bis auf den Boden reichen, es wären auch noch mehr als genug dran.

Fichtennadelsirup und sowas hab ich alles schon gemacht. Aber was ist mit den kleinen roten Kügelchen, die ja noch nicht aufgeblüht sind?

Kann man daraus sowas, wie Kapern machen, so wie mit Kapuzinerkresse???
Gespeichert
Warum bin ich eigentlich gerade nicht im Garten?

häwimädel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3636
  • Klimazone 6 bis innerstädtische 7
Re: Blütenknospen von Fichten verwerten, Kapern o.ä.?
« Antwort #1 am: 12. April 2024, 17:33:24 »

Mir war so, als hätte ich da mal was gelesen, aber außer "männliche Blütenknospen als karamellisierte Süßigkeit" habe ich nichts gefunden. Leider ohne Rezept. Von der Idee her würde das aber gut zu "Knusperhäuschen" passen.  ;)
Hier noch der link dazu.

Ich kann morgen mal unsere, d.h. Nachbars Fichte anknabbern, wenn sie schon blüht. Vielleicht fällt mir mehr dazu ein, wenn ich sie probiert habe.

spontane Idee: Kräutersalz?
« Letzte Änderung: 12. April 2024, 17:51:49 von häwimädel »
Gespeichert
Der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Wortes Mensch ist, und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt. (Friedrich Schiller)

Nina

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 17602
    • garten-pur
Re: Blütenknospen von Fichten verwerten, Kapern o.ä.?
« Antwort #2 am: 03. Mai 2024, 11:15:55 »

Ich habe nur zu Fichtenspitzen Rezepte gefunden: Waldkonfekt aus Fichtenspitzen und Fichtenspitzen-Pesto
Gespeichert
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de