Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Ich stelle fest: es gibt nicht nur Helikoptereltern, sondern auch Helikoptergärtner/-innen.  8) (HundertSchneebeeren)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
16. Juli 2024, 17:14:31
Erweiterte Suche  
News: Ich stelle fest: es gibt nicht nur Helikoptereltern, sondern auch Helikoptergärtner/-innen.  8) (HundertSchneebeeren)

Neuigkeiten:

|25|7|Laissez-faire im Garten ist voll in!.  (Chica)

Partnerprogramm Gewürzland
Seiten: 1 ... 15 16 [17]   nach unten

Autor Thema: Was gibt/gab es im Mai 2024  (Gelesen 12394 mal)

Lieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4434
Re: Was gibt/gab es im Mai 2024
« Antwort #240 am: 01. Juni 2024, 19:56:19 »

Vegane Maultaschen auf Sauerkraut mit einer Käse-Nuss-Kruste
Gespeichert

raiSCH

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6597
Re: Was gibt/gab es im Mai 2024
« Antwort #241 am: 01. Juni 2024, 21:04:40 »

Hheute Abend dem Wetter angepasstoriginale Nürnberger Rostbratwürste aus der Pfanne und Bio-Sauerkraut
Gespeichert
&b, 560m NN

raiSCH

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6597
Re: Was gibt/gab es im Mai 2024
« Antwort #242 am: 01. Juni 2024, 21:05:50 »

Es müssen immer geradzahlige Portionen sein:
Gespeichert
&b, 560m NN

raiSCH

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6597
Re: Was gibt/gab es im Mai 2024
« Antwort #243 am: 01. Juni 2024, 21:07:06 »

 Bio-Sauerkraut indisch mit Curcuma, Paprika und Chili gewürzt und gedämpft:
Gespeichert
&b, 560m NN

Nina

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17602
    • garten-pur
Re: Was gibt/gab es im Mai 2024
« Antwort #244 am: 01. Juni 2024, 21:25:35 »

Das sieht und hört sich hier wieder einmal alles ganz wunderbar an!  :D
Ich finde übrigens nicht, dass zwingend ein Foto gezeigt werden muß. Ich habe genügend Phantasie und freue mich auch sehr über geschriebene Rezepte.
Bei und gab es heute Kaninchenfilet mit Thymian, Guanciale und rosa Beeren (Schinus terebinthifolia) dazu Kartoffelgratin. Pro Person gab es eine geradezahlige Menge an Filet.  ;)
Zitat
Es müssen immer geradzahlige Portionen sein:
raiSCH, warum ist es Dir so wichtig? Mich würde ja auch sehr interessieren, warum Du immer zwei Teller für ein Essen verwendest. Möchtest Du nicht, dass sich die Speisen berühren, oder hat es andere Gründe? Ich würde nicht fragen, wenn Du es nicht selber erwähnt hättest, dass Dir das gradzahlige wichtig ist. Wenn Du nicht antworten möchtest, dann bitte einfach ignorieren! Aber interessieren würde es sicher einige hier.  ;)

« Letzte Änderung: 01. Juni 2024, 21:29:55 von Nina »
Gespeichert

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20763
  • berlin|7a|42 uelzen|7a|70
Re: Was gibt/gab es im Mai 2024
« Antwort #245 am: 01. Juni 2024, 22:13:53 »

Zitat
… Den Bratwurstgourmet erkennt man daran, dass er seine Portion immer in geraden Stückzahlen bestellt …

quelle
Gespeichert
pro luto esse

moin

"(…) die abstrakten worte, deren sich doch die zunge naturgemäß bedienen muß, um irgend welches urteil an den tag zu geben, zerfielen mir im munde wie modrige pilze." hugo von hofmannsthal – der brief des lord chandos

störfall

rinaldo rinaldini

m.i.d.

Nina

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17602
    • garten-pur
Re: Was gibt/gab es im Mai 2024
« Antwort #246 am: 01. Juni 2024, 22:17:44 »

aus ebendieser Quelle:
Zitat
... bestellt – ungerade Zahlen bringen, bis auf eine Ausnahme, Unglück – und die Würste vorwiegend mit Kren (Meerrettich) verfeinert.
  :)
Jetzt frage ich mich natürlich, um welche Ausnahme es sich handelt.
Gespeichert

raiSCH

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6597
Re: Was gibt/gab es im Mai 2024
« Antwort #247 am: 01. Juni 2024, 22:23:17 »

Hallo Nina,

das Geradzahlige bei den Würsten stammt nicht von mir, sondern ist offenbar eine alte Tradition. Auf allen Speisekarten ist bei kleineren Würsten nie eine ungeradzahlige Portion zu sehen, und auch die größeren Weißwürste gibt nur paarweise.
Ich verwende wie die Franzosen getrennte Teller, damit sich die Aromen nicht vermischen. Außerdem gibt es für mich nur Gerichte, keine "Beilagen" - man denke an die unsäglichen "Sättigungsbeilagen" der ehemaligen DDR. Alle Speisen sind gleichwertig, es gibt da keine Rangfolge, etwa Fleisch mit (oder "an") Gemüse, sondern eben Fleisch und Gemüse, oder auch umgekehrt.
Gespeichert
&b, 560m NN

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20763
  • berlin|7a|42 uelzen|7a|70
Re: Was gibt/gab es im Mai 2024
« Antwort #248 am: 02. Juni 2024, 08:29:01 »

aus ebendieser Quelle:
Zitat
... bis auf eine Ausnahme, …
… Jetzt frage ich mich natürlich, um welche Ausnahme es sich handelt.

weil das offen bleibt (drei? oder gar sieben?) hatte ich das zitat gekürzt. ;)
Gespeichert
pro luto esse

moin

"(…) die abstrakten worte, deren sich doch die zunge naturgemäß bedienen muß, um irgend welches urteil an den tag zu geben, zerfielen mir im munde wie modrige pilze." hugo von hofmannsthal – der brief des lord chandos

störfall

rinaldo rinaldini

m.i.d.

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11898
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Was gibt/gab es im Mai 2024
« Antwort #249 am: 02. Juni 2024, 12:18:10 »

Jetzt frage ich mich natürlich, um welche Ausnahme es sich handelt.
Steht doch mehrfach drin ;).
Zitat
im Straßenverkauf ... nur "3 im Weggla"
Gespeichert
Erwarte nichts, doch rechne mit allem!

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13127
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Was gibt/gab es im Mai 2024
« Antwort #250 am: 02. Juni 2024, 14:21:15 »

...
Bei und gab es heute Kaninchenfilet mit Thymian, Guanciale und rosa Beeren (Schinus terebinthifolia) dazu Kartoffelgratin. Pro Person gab es eine geradezahlige Menge an Filet.  ;)
...
.
 ;D
.
Nina, dein Essen macht Lust auf Kaninchen  :D Dazu muß ich aber auf den Markt kommen, und dort gibt es sie nur im Ganzen. Bekommst du die Filets schon ausgelöst?
.
Das mit den Gradzahlen bei Würschtln ist für mich auch neu, allerdings kommen ja auch die Größeren immer paarweise daher, wie z.B. Frankfurter (in D WIener). Echte Nürnberger würde ich gern mal probieren, um zu sehen, ob sie anders sind als die hier angebotenen. Bei RaiSCH sind sie perfekt gebraten, was gar nicht so leicht ist - etwas zu viel Hitze in der Pfanne läßt sie schnell zu dunkel werden. Das asiatische Sauerkraut schaut sehr gut aus, ist aber ein Widerspruch zu der traditionellen Gradzahlenkonsequenz  ;) Darf man dann ev. eins überlassen, wenn es zuviel ist?
« Letzte Änderung: 02. Juni 2024, 14:24:21 von martina 2 »
Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!

Nina

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17602
    • garten-pur
Re: Was gibt/gab es im Mai 2024
« Antwort #251 am: 04. Juni 2024, 21:28:21 »

Wir hatten Besuch und ich kam nicht dazu ins Forum zu schauen. Deshalb erst jetzt die Antworten.
...
Ich verwende wie die Franzosen getrennte Teller, damit sich die Aromen nicht vermischen.
...
  ??? Dann scheine ich mich in meinem Leben in einem anderen Frankreich aufgehalten zu haben oder ich habe Dich falsch verstanden.
.
Steht doch mehrfach drin ;).
Ihr habt mich ganz durcheinander gebracht.  ;D
.
Nina, dein Essen macht Lust auf Kaninchen  :D Dazu muß ich aber auf den Markt kommen, und dort gibt es sie nur im Ganzen. Bekommst du die Filets schon ausgelöst?
Ja, die waren schon perfekt ausgelöst abgepackt. Beim nächsten mal nehme ich aber doch lieber Keulen und schmore sie dann.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 15 16 [17]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de