Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Kaum ist was schön, dann is es auch schon wieder weg."  (pearl)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. Mai 2024, 12:23:11
Erweiterte Suche  
News: Kaum ist was schön, dann is es auch schon wieder weg."  (pearl)

Neuigkeiten:

|20|5|Je mehr ein Mensch weiß, desto weniger ahnt er. (Hermann Bahr, 1863 - 1934)

Cover von Das Gartenfotobuch
Seiten: 1 [2]   nach unten

Autor Thema: Mai-Fotos 2024  (Gelesen 1341 mal)

Gartenlady

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21801
Re: Mai-Fotos 2024
« Antwort #15 am: 11. Mai 2024, 08:31:52 »

Es gibt ein 90mm Telemakro für die Olympus, allerdings mit ca 1500€ eine teure Anschaffung.

Vielleicht reichen ja auch die Teleconverter
Gespeichert

polluxverde

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4218
  • Bremer Norden/ am Rande der Stader Geest
Re: Mai-Fotos 2024
« Antwort #16 am: 11. Mai 2024, 22:22:25 »

.

Auch  auf  der Startseite  von garten-pur  zu  sehen : Rotschleierfarn.
« Letzte Änderung: 11. Mai 2024, 22:24:16 von polluxverde »
Gespeichert
Rus amato silvasque

Nina

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17496
    • garten-pur
Re: Mai-Fotos 2024
« Antwort #17 am: 12. Mai 2024, 13:30:47 »

Pfingstrosenfeld vor Industrie.
Gespeichert

Hyla

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4126
  • Zone 7a
Re: Mai-Fotos 2024
« Antwort #18 am: 13. Mai 2024, 11:30:05 »

Letztes Jahr hatte, glaube ich, jemand eine Silberlinde gesucht. Ich hatte damals geschrieben, daß ich die kenne und es sicher Sämlinge gibt, konnte mich aber nicht mehr erinnern, wo die Bäume standen.
Vorgestern 'liefen' sie mir wieder übern Weg und ich habe mal das Handy gezückt.
Also im Foto eine Silberlindenallee in Hannover.

Von unseren Libellen am Teich finde ich immer nur die leeren Exuvien. Schön mal Fotos der schlüpfenden Libellen zu sehen.  :)
Für ein scharfes Foto müßte ich im Teich stehen. 🥶
Gespeichert
Liebe Grüße!


Wenn du denkst es geht nicht mehr,
kommt irgendwo ein Lichtlein her.

Hyla

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4126
  • Zone 7a
Re: Mai-Fotos 2024
« Antwort #19 am: 13. Mai 2024, 11:38:51 »

Und ein Blick in die Wildnis.
Vermutlich Iris sambucina im Goldruten-Gras-Dickicht. Den Irisliebhabern treibt es wahrscheinlich Schweißperlen auf die Stirn, der Iris scheint der Standort aber zu gefallen. Letztes Jahr gab's etwas Pferdemist und die Blüten haben sich verdoppelt. Sie steht da sicher schon zehn Jahre, ungepflegt, ungeteilt, selten gegossen.
Hinten das rotblättrige Gewächs ist unser Blutpfirsich. Unsichtbar hinterm Forsythien-Dickicht steht das Gewächshaus.
Gespeichert
Liebe Grüße!


Wenn du denkst es geht nicht mehr,
kommt irgendwo ein Lichtlein her.

Chica

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5579
Re: Mai-Fotos 2024
« Antwort #20 am: 14. Mai 2024, 08:21:43 »

Es gibt ein 90mm Telemakro für die Olympus, allerdings mit ca 1500€ eine teure Anschaffung.

Vielleicht reichen ja auch die Teleconverter

Vielen Dank Gartenlady, ich merke mir den Link  :-*. Im Grunde bräuchte ich zwei Olympus-Bodys, einen für mein Kit-Objektiv und einen für das Makroobjektiv  :o. Dann könnte ich hier flexibel fotografieren. Dieses Foto ist mit dem Kit-Objektiv gemacht: 14-150 mm, maximales Tele.



Ich habe gestern eine ganze Fotoreihe gemacht aber dies Foto für den Thread hier ausgewählt. Das ist für mich G a r t e n ! Das ist für mich sehr viel harmonischer als ein herkömmliches komponiertes Staudenbeet. Das ist für mich Schönheit, da mittendrin sitzen ist der beste Platz auf Erden.
Gespeichert
Der schönste Garten ist der, der kurz vor dem Verwildern steht.
Dr. med. Daniel Gottlob Moritz Schreber (1808-1861)

Thomas

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10985
  • Für die Freiheit des Spottes.
    • garten-pur
Re: Mai-Fotos 2024
« Antwort #21 am: 14. Mai 2024, 14:35:22 »

Hallo Chica, ich sehe Deine Frage erst jetzt, sorry!

Ich fürchte, dass der Telekonverter, den Gartenlady verlinkt hat, leider nicht kompatibel ist mit dem 60 mm Makro.

Übrigens, 60 mm Makro im mFT-Format entsprechen ja 120 mm im KB-Format, und das ist schon ein ziemlich anständiges Tele!

Weiterhin viel Freude und Erfolg mit der Nah- und Makrofotografie!
« Letzte Änderung: 14. Mai 2024, 23:41:54 von Thomas »
Gespeichert
Kaum macht man etwas richtig, klappt es auch.
Seiten: 1 [2]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de