Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wer ist eigentlich darauf gekommen etwas so eigenartig schmeckendes wie Rhabarber zum Nahrungsmittel zu erheben? (Secret Garden)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
20. Juli 2024, 17:07:20
Erweiterte Suche  
News: Wer ist eigentlich darauf gekommen etwas so eigenartig schmeckendes wie Rhabarber zum Nahrungsmittel zu erheben? (Secret Garden)

Neuigkeiten:

|31|3|Komisch, wenn ich in eine bestimmte Gegend fahre, steht mein Auto plötzlich auf dem Parkplatz der Gärtnerei  Ich meine, bei Tieren gibts das ja, daß die wissen, wo sie hingehören etc., aber bei Autos? (Sternrenette)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Mittel zur Abwehr von Tauben  (Gelesen 575 mal)

Sempervivum

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 199
    • Meine Homepage: Orchideen, Kakteen, Reisen
Mittel zur Abwehr von Tauben
« am: 12. Mai 2024, 17:28:39 »

Liebe Gartenfreunde,
eine Freundin hat arge Probleme mit Tauben, die sich auf ihre Balkonblumen setzen und die liebevolle Gestaltung kaputt machen. Sie finden die wohl irgend wie kuschelig. Ich habe ihr empfohlen, Stäbe reinzustecken, rund herum und einen in die Mitte.
Gibt es noch andere Ideen, wie man Tauben fernhalten kann? Ich lese da von Glaskugeln, Windspielen etc. aber bin skeptisch: Wahrscheinlich gewöhnen sie sich mit der Zeit daran.
Beste Grüße, Ulrich
Gespeichert

Thüringer

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5619
  • Westthüringen / 380 m / Klimazone 6b
Gespeichert
Man bekommt die Welt nicht besser gemeckert. (Quelle unbekannt)

Sarracenie

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 778
  • Klimazone 7b
Re: Mittel zur Abwehr von Tauben
« Antwort #2 am: 19. Mai 2024, 14:53:40 »

wie oben dressierte Wanderfalken ???
« Letzte Änderung: 19. Mai 2024, 14:56:26 von Sarracenie »
Gespeichert

Sempervivum

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 199
    • Meine Homepage: Orchideen, Kakteen, Reisen
Re: Mittel zur Abwehr von Tauben
« Antwort #3 am: 19. Mai 2024, 14:56:23 »

@Sarracenie Scherzhaft habe ich ihr das auch schon vorgeschlagen. Es gibt tatsächlich Falkner, die Taubenvergrämung als Dienstleistung anbieten.

@Thüringer Da sind sehr interessante Infos drin, vielen Dank für diesen Link!
Gespeichert

Sarracenie

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 778
  • Klimazone 7b
Re: Mittel zur Abwehr von Tauben
« Antwort #4 am: 19. Mai 2024, 14:59:30 »

ich könnte hier Turmfalken brauchen bei der Wühlmausplage im Garten :-X. Am Freitag ist unser altes Hundchen verstorben, jetzt kann man den Wühlbiestern zumindest auch Giftköder servieren
Gespeichert

Sempervivum

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 199
    • Meine Homepage: Orchideen, Kakteen, Reisen
Re: Mittel zur Abwehr von Tauben
« Antwort #5 am: 27. Mai 2024, 18:45:48 »

Update: Das einfachste Mittel, Stecken von Stäben, war erfolgreich: Die Tauben bleiben weg.
Gespeichert
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de