Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Je weniger einer weiß, desto fester glaubt er an das, was er weiß. (Platon 427-347v.Chr.)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
18. Mai 2024, 09:44:00
Erweiterte Suche  
News: Je weniger einer weiß, desto fester glaubt er an das, was er weiß. (Platon 427-347v.Chr.)

Neuigkeiten:

|5|4|Dieses Forum hat meinen Geschmack sowieso verdorben. Ich hab jetzt ein rosanes Hepatica :P;D (aus einem Fachthread)

Seiten: 1 [2]   nach unten

Autor Thema: Suche Vorschläge für Torbogen, Terrasse  (Gelesen 667 mal)

Gartenplaner

  • Master Member
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19655
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Suche Vorschläge für Torbogen, Terrasse
« Antwort #15 am: 14. Mai 2024, 17:02:39 »


Vielen lieben Dank für den Vorschlag, allerdings kann ich mit WH 8 wirklich nicht mithalten  :-\ Die Winter werden deutlich milder, aber die Ausnahme Winter kommen bestimmt wieder.
Naja, wenn die Feige da draußen im Kübel überwintert?
Dann geht der Jasmin auch.
Ich bin in 7b, und ausgepflanzt wächst er bei mir problemlos, auch letzten Winter mit -11 am Haus, im Garten wahrscheinlich noch 2-3 Grad kälter, hat er ohne Schäden überstanden.

Wenn unbedingt Torbogen, dann gleiches Material /gleiche Farbe und gleiche Form wie die Pergola 😊
Gespeichert
Wer meinen Lern-Garten sehen will - unterm Goldfrosch-Bild den Globus klicken!

Erich Kästner, (1933/46), Ein alter Mann geht vorüber

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

Acontraluz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1712
  • NRW | Niederrhein | 8a
Re: Suche Vorschläge für Torbogen, Terrasse
« Antwort #16 am: 14. Mai 2024, 17:16:39 »

[quote ]
Wenn unbedingt Torbogen, dann gleiches Material /gleiche Farbe und gleiche Form wie die Pergola 😊
[/Quote

Ja, wie Gartenplaner sagt, und entschuldige, Fischotter, dass ich heute im Klugscheissermodus bin. Das kommt bei mir nur ab und an vor.

Ich würde ein Wasserbecken aus Cortenstahl vor das Tor stellen und mit ornamentalen Wasserpflanzen bestücken.... wenn Dich die freie Fläche stört.
Gespeichert

sequoiafarm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2493
  • Niederrhein - 8a
Re: Suche Vorschläge für Torbogen, Terrasse
« Antwort #17 am: 14. Mai 2024, 18:28:43 »

Bitte verzeiht, wenn ich ab und zu Vorschläge mache, meist leicht off-topic.
Vielleicht müsste der Torbogen (ob jetzt abgerundet oder eckig) rechts was zum optisch "andocken" haben?
Ein Baum VOR der Terrasse (hier mal Cornus controversa) bricht ja auch die Rechtwinkligkeit (ohne sie ad absurdum zu führen). Die Frage ist ja auch, wie groß der Bogen sein sollte. Die Durchsicht auf die Berge (wow!!!) würde ich mir da nicht komplett blockieren, also vielleicht eine große Konstruktion mit 4m Höhe bei voller Breite? Einen Bogen nur über dem rechten Tor würde ich nicht machen, wirkt etwas kindisch bei euerer breiten Hausfront (?)...

Wisteria oder Campsis aus zwei Kübeln (links frei und rechts im Hochbeet) könnte man sich vorstellen, im Zaum halten muss man das Gewächs eh.

Zitat
Und noch der Chaosteil
Uiuiui, ganz schön wild  ;) ;D

« Letzte Änderung: 14. Mai 2024, 18:46:00 von sequoiafarm »
Gespeichert
Grüne Grüße aus Kaldenkirchen, Micha 

Kapernstrauch

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2873
  • Klimazone 6 b
Re: Suche Vorschläge für Torbogen, Terrasse
« Antwort #18 am: 14. Mai 2024, 19:05:13 »

Mir gefällt das!!
Gespeichert

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13143
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Suche Vorschläge für Torbogen, Terrasse
« Antwort #19 am: 14. Mai 2024, 19:10:52 »

Meine unmaßgebliche Meinung dazu: gar kein Torbogen....

So ein Element passt für mich eher in einen ganz anderen Gartenstil. Wildromantisch, etc.

Die Aussicht allein ist schon phantastisch und die bisherige Gestaltung modern und reduziert. Das würde ich beibehalten und höchstens einen geradlinigen, großen Kübel mit einem Gehölz, das ornamental wirkt, arbeiten.
Dem möchte ich zustimmen,
würde ein schönen solitären Laubbaum wählen, vielleicht einer, der blüht?
Struktur würde etwas geradliniges wie eine Säuleneiche, zB, geben.
Was wurde denn aus den Kletterrosen an der Hauswand unter dem Dach?
« Letzte Änderung: 14. Mai 2024, 19:12:50 von Roeschen1 »
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

Hero49

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2754
  • bei Heilbronn, 7b, GRF-Mitglied
Re: Suche Vorschläge für Torbogen, Terrasse
« Antwort #20 am: 16. Mai 2024, 08:36:07 »

Bisher konnte ich mir nicht vorstellen, wie ein Bogen, nur über der Türe wirken würde.
Die Zeichnung von sequoiafarm ist die Lösung.
Da würde die Rosendorf Steinfurth gut passen. Auch die Mini-Eden, Super Dorothy und weitere öfterblühende Rambler sind zu empfehlen.
Auf jeden Fall rechts und links dieselbe Rose pflanzen.

Mini-Eden

Super Dorothy in der Bildmitte
« Letzte Änderung: 16. Mai 2024, 08:40:59 von Hero49 »
Gespeichert
Das beste Pflegemittel für Rosen ist eine scharfe Schere!
Rosige Grüße von Hero49

Christiane

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1794
  • Carpe diem!
Re: Suche Vorschläge für Torbogen, Terrasse
« Antwort #21 am: 17. Mai 2024, 21:22:03 »

Ich könnte mir auch sehr gut Clematis links und rechts des Torbogens vorstellen, die sich wüchsig in der Mitte treffen. Etliche sind geeignet für einen großen Kübel. Die Aussicht ist spektakulär, herzlichen Glückwunsch :D.
Gespeichert

monili

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 702
  • 7b
Re: Suche Vorschläge für Torbogen, Terrasse
« Antwort #22 am: 17. Mai 2024, 21:44:32 »

Ich würde den Torbogen ein bißchen stylischer und futuristischer machen... und in Cortenstahl.
Kein klassischer Torbogen... das ist viel zu hausbacken für das stylische Schwazer Haus!

Vielleicht auch nur ein halber Torbogen... also Steher und Querbalken... wo am Ende dann die Triebe der Pflanzen lose herunterhängen... ein bißchen wie ein Wasserfall...
« Letzte Änderung: 17. Mai 2024, 22:13:20 von monili »
Gespeichert
Seiten: 1 [2]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de