Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Ich habe mal versucht, meinen Garten mit altem Gartengeräten zu dekorieren und das sah am Ende so aus, als hätte ich vergessen, meine Werkzeuge wegzuräumen. (Bredehöft)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
14. Juli 2024, 19:17:30
Erweiterte Suche  
News: Ich habe mal versucht, meinen Garten mit altem Gartengeräten zu dekorieren und das sah am Ende so aus, als hätte ich vergessen, meine Werkzeuge wegzuräumen. (Bredehöft)

Neuigkeiten:

|10|7|Hagel, Dürre, Spätfrost oder Corona - irgendwas ist halt immer... (dmks)

Seiten: 1 2 [3] 4   nach unten

Autor Thema: Welches Unkraut wuchert bei mir?  (Gelesen 2374 mal)

555Nase

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2355
  • 330m NN
Re: Welches Unkraut wuchert bei mir?
« Antwort #30 am: 23. Mai 2024, 01:54:24 »

Bei 4cm Rollrasenpflege würde gar kein Huflattich in Erscheinung treten.
Gespeichert
Gruß aus Karl-Chemnitz-Murx

Starking007

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10731
  • Alles im gruenen Bereich!
Re: Welches Unkraut wuchert bei mir?
« Antwort #31 am: 23. Mai 2024, 04:37:33 »

Doch, wenn Wurzeln mit eingefüllt wurden, dauert ein paar Jahre...
Gespeichert
Gruß Arthur

hobab

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1904
  • Berlin, 7a, Sand
Re: Welches Unkraut wuchert bei mir?
« Antwort #32 am: 23. Mai 2024, 05:55:41 »

Wäre ganz bei Starking, das klingt doch sehr plausibel mit der Einfüllung durch Oberboden.
Ich bin auch bei Huflattich, Pestwurz wächst zwar auch nach meiner Erfahrung eher nah an Gewässern, könnte aber im Rasen (den man der Farbe nach als gewässernah einstufen könnte), oder, gegossen und geschützt wie bei Lady Gaga auch woanders wachsen - sieht aber anders aus. Eindeutig sind aber vor allem adulte Blätter. Solange Huflattich nur im Rasen auftaucht seh  ich auch kein Problem, der gibt irgendwann auf. Wenn es allerdings Beete gibt, oder Stellen die nicht regelmäßig gemäht werden..
Gespeichert

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18597
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Welches Unkraut wuchert bei mir?
« Antwort #33 am: 23. Mai 2024, 05:57:31 »

Nein! Wegeriche sind einkeimblättrig und haben daher lineare Blattnerven ;) ...

Einspruch  ;) Es gibt ein paar wenige Einkeimblättrige mit netznervigen Blättern. Und es gibt Zweikeimblättrige mit parallelnervigen Blättern wie die Wegeriche. (Im Rothmaler steht "streifennervig".)
Aber richtig, im Bild ist aber ganz sicher kein Wegerich zu sehen.
Gespeichert

Aspidistra

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1136
  • Oberbayern, 6b, 470m ü. NN
Re: Welches Unkraut wuchert bei mir?
« Antwort #34 am: 23. Mai 2024, 07:27:59 »

Wenn's Huflattich ist, wäre das ja dann auch gut so, wenn er in einem begrenzten Areal erhalten bleibt: Die Blüten haben wir früher auf den umliegenden Tagebauflächen gesammelt und als Tee getrocknet.

Achtung! Huflattichtee ist Leberkarzinogen! Zwar nur leicht aber ich würde ihn nicht trinken und auf keinen Fall Schwangeren geben!
Ach ja es ist Huflattich. Und letztes Jahr hat er sich hier ganz schön ausgebreitet.
Ich hab ihn abgedeckt und lass ihn ersticken, ok im Rasen etwas suboptimale Methode.
Gespeichert
Beeren sind die Poesie eines Gartens.

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17781
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Welches Unkraut wuchert bei mir?
« Antwort #35 am: 23. Mai 2024, 16:07:34 »

Die Schnitthöhe ist wie schon angemerkt supotimal für Rasen. Falls man das so beibehalten möchte, wird es in 1-3 Jahren auch andere Unkräuter geben. Hier würden dann Rasenherbizide helfen.

Ich persönlich würde erstmal nur mähen. Wenn es feucht ist, ist die optimale Mähhöhe bei Lolium Perenne basierten Rasenmischungen 4cm, bei Trockenheit 5cm. Man sollte nie mehr als 1/3 der Gräser abmähen, um Stress zu vermeiden. Sprich, bei 5cm Wunschhöhe muss spätestens bei 8cm realer Höhe gemäht werden.

Wiese hat andere Pflegeintervalle und lässt sich nicht verlegen wie Rollrasen.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17781
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Welches Unkraut wuchert bei mir?
« Antwort #36 am: 23. Mai 2024, 16:23:00 »

Nein! Wegeriche sind einkeimblättrig und haben daher lineare Blattnerven ;) ...

Einspruch  ;) Es gibt ein paar wenige Einkeimblättrige mit netznervigen Blättern. Und es gibt Zweikeimblättrige mit parallelnervigen Blättern wie die Wegeriche. (Im Rothmaler steht "streifennervig".)
Wenn wir schon so genau sind: Zweikeimblättrige ist veraltet und sollte man nicht mehr benutzen.
Im Gegensatz zu den Einkeimblättrigen sind die Zweikeimblättrigen jedoch keine natürliche Verwandtschaftsgruppe, weshalb sie in die beiden Gruppen Einfurchenpollen-Zweikeimblättrige (Magnoliopsida) und Dreifurchenpollen-Zweikeimblättrige oder Eudikotyle (Rosopsida) aufgetrennt wurden.

Für Taxonomie-Feinde: Es gibt Ungräser und Unkräuter.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

Starking007

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10731
  • Alles im gruenen Bereich!
Re: Welches Unkraut wuchert bei mir?
« Antwort #37 am: 24. Mai 2024, 21:03:51 »

"....Ich persönlich würde erstmal nur mähen. Wenn es feucht ist, ist die optimale Mähhöhe bei Lolium Perenne basierten Rasenmischungen 4cm, bei Trockenheit 5cm. Man sollte nie mehr als 1/3 der Gräser abmähen, um Stress zu vermeiden. Sprich, bei 5cm Wunschhöhe muss spätestens bei 8cm realer Höhe gemäht werden..."

Wenn ich das hundertmal empfehle,
weis ich dass 101 das nicht befolgen.
Gespeichert
Gruß Arthur

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17781
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Welches Unkraut wuchert bei mir?
« Antwort #38 am: 24. Mai 2024, 21:16:30 »

Hier sinds 102. Die Hälfte davon vertikutiert im Frühjahr bevor der Rasen loswächst und ärgert sich über Moos.
Manche davon glauben sogar, den gepflegten Rasen gibts nur mit Rollrasen.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

Starking007

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10731
  • Alles im gruenen Bereich!
Re: Welches Unkraut wuchert bei mir?
« Antwort #39 am: 24. Mai 2024, 22:02:44 »

Jo, die Palette für 12,50€.

Weidelgras ist dunkelgrün....
Gespeichert
Gruß Arthur

hobab

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1904
  • Berlin, 7a, Sand
Re: Welches Unkraut wuchert bei mir?
« Antwort #40 am: 25. Mai 2024, 07:26:50 »

Und dann alle drei Jahre neuen Rollrasen, solche Kunden hatte ich auch schon.
Gespeichert

Aspidistra

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1136
  • Oberbayern, 6b, 470m ü. NN
Re: Welches Unkraut wuchert bei mir?
« Antwort #41 am: 25. Mai 2024, 07:59:22 »

Na irgendwo her müssen eure Aufträge doch kommen....... ;D
Gespeichert
Beeren sind die Poesie eines Gartens.

25Knoxville

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Re: Welches Unkraut wuchert bei mir?
« Antwort #42 am: 25. Mai 2024, 08:21:06 »

Stop Stop Stop...
Das eine Bild stammt von der Rasenkante, welche ich beruflich bedingt 10 Tage nicht schneiden könnte und wo das Unkraut daher besser zu sehen ist.
Der restliche Rasen hat den gleichen Befall, wird aber durch Mähroboter kurz gehalten. Dennoch kommt das Unkraut immer wieder hoch. Es liegt also m.E. nicht am falschen Schnitt, hatte in der alten Wohnung auch nach Jahren einen top gepflegten Rasen.
Ich weiß durchaus wie man einen Rasen pflegt. Bin mir lediglich bei diesem Unkraut sehr unsicher, da hier Ausstechen und regelmäßiges Kürzen zumindest keinen unmittelbaren Erfolg zeigen.
Gespeichert

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17781
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Welches Unkraut wuchert bei mir?
« Antwort #43 am: 25. Mai 2024, 08:32:43 »

Diverse Unkräuter wie Löwenzahn passen sich an das häufige Mähen an, bilden das Blattwerk unterhalb der Mähhöhe. Da dürfte auch dein Kraut dazugehören.

Ich bin mir gerade unsicher ob Rasenherbizide bei Huflattich eine gute Wirkung zeigen, ich meine aber die 4er Mischung sollte doch ausreichend sein. Loredo Quattro, Compo perfekt usw., es gibt verschiedene Handelsnamen für die selbe Formulierung. Wenn jetzt wüchsiges Wetter bei dir herrscht, 22°C und feucht, würde ich die Nester damit mal behandeln.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

hobab

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1904
  • Berlin, 7a, Sand
Re: Welches Unkraut wuchert bei mir?
« Antwort #44 am: 25. Mai 2024, 08:46:43 »

Du bist da Experte Thuja, aber meistens funktionieren die Rasenmittelchen nicht gut bei Unkraut mit Rhizomen. Regelmäßig mähen sollte aber auf lange Sicht Huflattich erledigen, die machen ja große und hohe Blätter - keine gute Strategie gegen Mähroboter. Das die Blätter jetzt so klein werden, halte ich für ein Stresssymptom, nicht für Anpassung.

Das die so lange durchhalten liegt an den gespeicherten Stoffen in den Rhizomen, irgendwann ist da Schluß.
« Letzte Änderung: 25. Mai 2024, 08:48:18 von hobab »
Gespeichert
Seiten: 1 2 [3] 4   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de