Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wenn ich über Sterbehilfe rede, will ich nicht, dass da jemand was von Geranien bewässern dreinfunkt.  ;D (anonymes Zitat)
 
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
18. Juli 2024, 22:34:39
Erweiterte Suche  
News: Wenn ich über Sterbehilfe rede, will ich nicht, dass da jemand was von Geranien bewässern dreinfunkt.  ;D (anonymes Zitat)
 

Neuigkeiten:

|30|4|Vor dem Kochen staubsaugen rentiert sich eh nicht. (Tara)

Seiten: 1 [2]   nach unten

Autor Thema: Orto Botanico Padova - ältester Botanischer Garten der Welt  (Gelesen 1616 mal)

tarokaja

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12584
  • Onsernonetal/Tessin (CH) 8b 678m
Re: Orto Botanico Padova - ältester Botanischer Garten der Welt
« Antwort #15 am: 10. Juni 2024, 11:10:09 »

Ist Goethe international bekannt ? Bzw war er damals schon ? Hätte ihn jetzt nur von nationaler Bedeutung eingeordnet

Hm, naja Goethe dürfte damals bei seinem Besuch v.a. in Bildungskreisen bekannt gewesen sein.
Dass er heute weit über die Grenzen seines Heimatlandes bekannt ist, steht wohl ausser Frage.  ;)
Und die überschwengliche Begeisterung deutscher Italienreisenden wurzelte sicher ursprünglich in seinem Buch 'Italienische Reise', in kultur- & literarisch interessierten Kreisen ganz sicherlich.
Und er war ja weit mehr als Schriftsteller...

Falls die 'Palma di Goethe' interessiert: Goethe Palme Padua 
Gespeichert
gehölzverliebt bis baumverrückt

Selene10

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 477
  • Weinbauklima
Re: Orto Botanico Padova - ältester Botanischer Garten der Welt
« Antwort #16 am: 11. Juni 2024, 19:22:52 »

Schöne Impressionen vom botanischen Garten in Padua, da wollte ich auch schon hin.
Warst du schon im botanischen Garten von Trauttmansdorff in Meran?
Gespeichert

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20996
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Orto Botanico Padova - ältester Botanischer Garten der Welt
« Antwort #17 am: 12. Juni 2024, 12:06:41 »

Danke, dass Du uns mitgenommen hast!
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

tarokaja

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12584
  • Onsernonetal/Tessin (CH) 8b 678m
Re: Orto Botanico Padova - ältester Botanischer Garten der Welt
« Antwort #18 am: 12. Juni 2024, 12:59:45 »

Schöne Impressionen vom botanischen Garten in Padua, da wollte ich auch schon hin.
Warst du schon im botanischen Garten von Trauttmansdorff in Meran?

Nein, bisher nicht, Selene, kommt aber sicher noch.  :D
Ich habe jetzt mal recherchiert und eine Liste gemacht, wo es überall in Norditalien Botanische Gärten gibt, bis zur Entfernung von 5h von hier aus. Da sind ein paar ganz alte dabei, um die herum es sich ganz sicher lohnt, 2-3 Tage Kurzreisen zu planen. Sie liegen fast alle in alten italienischen Städten, deren Stadtbilder und kulturellen Schätze auch sehenswert sind. :)
Gespeichert
gehölzverliebt bis baumverrückt

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11593
Re: Orto Botanico Padova - ältester Botanischer Garten der Welt
« Antwort #19 am: 28. Juni 2024, 21:00:04 »

Danke für die schönen Bilder und die Beschreibung dazu. :D das hat neugierig gemacht.
Wäre schön, wenn du deine recherchierte Liste der Bogas auch veröffentlichen würdest.
Die Gärten von Trauttmansdorff habe ich bereits 2x bei Reisen an den Gardasee besucht.  Ich finde sie sehenswert, auch wenn oft viele Besucher da sind und manches sehr auf Massengeschmack ausgerichtet ist. Man findet aber trotzdem viele sehr schöne und interessante Bereiche und faszinierende Pflanzen. Vielleicht findest du eine Zeit, wo sie nicht so überlaufen sind.
Isole di Brissago - hachja, die hat mir auch sehr gefallen! Die Villa Tarantino hat irgendwie keinen so bleibenden Eindruck hinterlassen.  Ist auch schon einige Jahre her, dass wir am Lago Maggiore waren..
Dafür die Isola Bella um so mehr :D
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

Lou-Thea

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1180
  • Bayern, Zone 6b, 500m
Re: Orto Botanico Padova - ältester Botanischer Garten der Welt
« Antwort #20 am: 28. Juni 2024, 22:01:22 »

Auch von mir noch danke für's Vorstellen und Mitnehmen!  :D Da wollte ich immer schon mal hin...

Dafür war ich die letzten Jahre jeweils in den Botanischen Gärten von Pisa und Lucca, ich muss mal nachsehen, ob die Fotos für eine Vorstellung taugen, falls das jemanden interessiert... auf alle Fälle sind beide Städte unbedingt einen Besuch wert und die Gärten sind direkt in der Stadt, herrliche Oasen im allgemeinen Gassentrubel.
Gespeichert
...and it was all yellow

tarokaja

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12584
  • Onsernonetal/Tessin (CH) 8b 678m
Re: Orto Botanico Padova - ältester Botanischer Garten der Welt
« Antwort #21 am: 03. Juli 2024, 18:39:08 »

Wäre schön, wenn du deine recherchierte Liste der Bogas auch veröffentlichen würdest.

Isole di Brissago - hachja, die hat mir auch sehr gefallen! Die Villa Tarantino hat irgendwie keinen so bleibenden Eindruck hinterlassen...
Dafür die Isola Bella um so mehr :D

Ehrlich, der Park der Villa Taranto hat keinen Eindruck hinterlassen? Vielleicht warst du zur falschen Zeit da. Ich finde ihn grossartig und war schon oft dort. Besonders eindrücklich bei der Öffnung im Frühjahr mit Azaleen und Kamelien und zahlreichen Dens-canis auf den Wiesen... und dann im Sommer, wenn die riesige Fläche mit Lotos blüht und in den Becken zahlreiche Seerosen.

Ansonsten sei dir dein Wunsch erfüllt... Die Zeiten sind alles Fahrzeiten von hier aus (bzw. von Vicenza).

Botanische Gärten Norditalien – der Entfernung nach geordnet

* Giardini Botanici di Villa Taranto – Verbaia Pallanza am Lago Maggiore (15. Mär – 3. Nov)
  1934 (16ha) – 1.25h

* Parco botanico di Villa Carlotta – Via Regina 2, Tremezzina (Apr – Sep / Mo – So 10 – 19 Uhr)
  18. Jhdt (8ha) – 2h – ZitrusTunnel, Kamelien, Azaleen & Rhododendren, Bambus, Tal der Farne

* Orto Botanico di Pavia (Universität) – Via Sant’Epifanio 14, Pavia (Di – So 10-17 Uhr)
  1773 (2ha) – 2.75h

* Orto Botanico di Torino (Universität) – Viale Pier Andrea Mattioli, Turin (Mitte Apr – Ende Okt)
  1729 (Park 60ha) – 3.25h

* Botanischer Garten Gardone (André Heller) – Gardone Riviera, am Gardasee (Mär – Okt)
  1910 (1.5ha) – 3.5h

* Orto Botanico Corso Dogali Genova (Universität) – Zentrum von Genua (6 GH)
  1794 (ca. 1ha) – 4h

* Orto Botanico di Bologna (Universität) Via Irnerio, 42 (Di – So 10-18 Uhr)
  1568 (2ha) – 4.5h – 4 GH (2 tropische)

* Giardini Botanici Hanbury – Ventimiglia (an der Italienischen Riviera, Grenze zu Frankreich)
  1894 (18ha) 1538m – 5.25h

* Botanischer Alpengarten Viote Monte Bondone, Trient (1. Juni – 30. Sep / 9 –18 Sep17 Uhr) 
  1938 (10ha) – 5.25h (2.25h ab Vicenza – 1.5h ab Brenzone sul Garda) Felsige Blütenbeete, Torfmoore

* Orto Botanico di Pisa (Universität) – Via Luca Ghini 13, Pisa (ganzjährig, 1. So im Monat gratis)
  1544 (3ha) – 5.25h

* Orto Botanico di Firenze (Universität) «Giardino die Semplici» Via Pier Antonio Micheli, 3
  (Di – So 10-19 Uhr)
  1545 (2.4ha) – 5.5h – Zitronenhaus, Heilkräuter, Taxus baccata 1720, Korkeiche 1820, Azaleen

* Botanischer Garten Schloss Trauttmannsdorff Meran Naifdammweg (29. Mär – 15. Nov)
  2001 (12ha) – 5.75h – 83 Gartenlandschaften – 20 Themengärten – angelegt auf 100 Höhenmetern

* Giardino Giovanni Pascoli Udine Via Dante Alighieri, 7 (24h geöffnet)
  (Di – So 10-19 Uhr)
  1930 (?) – 6.25h (2.25h von Vicenza) –

* Botanischer Garten ‘Cormor’ Udine
  1990-93 (30ha) – 6.25h (2.25h von Vicenza) –

« Letzte Änderung: 03. Juli 2024, 18:45:12 von tarokaja »
Gespeichert
gehölzverliebt bis baumverrückt

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17696
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Orto Botanico Padova - ältester Botanischer Garten der Welt
« Antwort #22 am: 03. Juli 2024, 18:57:55 »

Auch von mir noch danke für's Vorstellen und Mitnehmen!  :D Da wollte ich immer schon mal hin...

Dafür war ich die letzten Jahre jeweils in den Botanischen Gärten von Pisa und Lucca, ich muss mal nachsehen, ob die Fotos für eine Vorstellung taugen, falls das jemanden interessiert... auf alle Fälle sind beide Städte unbedingt einen Besuch wert und die Gärten sind direkt in der Stadt, herrliche Oasen im allgemeinen Gassentrubel.

Aber ja, botanische Gärten sind immer interessant!
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

Lou-Thea

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1180
  • Bayern, Zone 6b, 500m
Re: Orto Botanico Padova - ältester Botanischer Garten der Welt
« Antwort #23 am: 03. Juli 2024, 19:25:06 »

Tarokaja, wunderbar, danke für die ausführliche Übersicht.  :D
Ich würde noch den Garten in Lucca ergänzen, ist nur einen Katzensprung von Pisa entfernt.

https://ortobotanicodilucca.it/

Und weil Du schon den Hanbury Garten in Ventimiglia auflistest muss noch erwähnt werden, dass Miss Ellen Willmott nach vielen Aufenthalten dort im selben Ort auch einen Garten an einem Steilhang erworben und gestaltet hat: Boccanegra. Kein botanischer Garten zwar, aber sicher mit sehr vielen botanischen Schätzen.
Ein Besuch ist aber nur mit Voranmeldung möglich.
Gespeichert
...and it was all yellow
Seiten: 1 [2]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de