Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Den Namen des Rechtes würde man nicht kennen, wenn es das Unrecht nicht gäbe.  (Heraklit)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. Juni 2021, 06:40:34
Erweiterte Suche  
News: Den Namen des Rechtes würde man nicht kennen, wenn es das Unrecht nicht gäbe.  (Heraklit)

Neuigkeiten:

|2|1| Zieh doch einfach ins Flachland, da machen einem Berge keine Sorgen. :D (Sandbiene)

Seiten: [1] 2   nach unten

Autor Thema: Robuste, gefüllte Strauchrosen  (Gelesen 4614 mal)

Raphaela

  • Gast
Robuste, gefüllte Strauchrosen
« am: 22. August 2005, 15:37:02 »

Pelomein fragte:

"ich möchte mir noch 3 Strauchrosen zu legen, sollen dick gefüllt sein (so ähnlich wie Bauernrosen) und nicht empfindlich (Fb. lachs, rosa und dunkelrot oder zweifarbig). Wäre sehr dankbar für einen Rat bzw. eine Empfehlung."

Herzlichen Gruß
von Sonja
 
Gespeichert

Raphaela

  • Gast
Re:Robuste, gefüllte Strauchrosen
« Antwort #1 am: 22. August 2005, 15:43:54 »

Die Rosen, die mit ihrer starken Füllung am meisten an Paeonien erinnern, sind Centifolien und auch viele Gallicas.
Die meisten davon sind auch außerordentlich robust, wnterhart und stark duftend. Allerdings blühen sie nur einmal (dafür aber besonders üppig).
Kennst du schon die Seite von Christine Meile (www.rosenfoto.de)?
Da kannst du die Rosen nach Klassen (also z.B. Gallica) und Farben sortiert aufrufen und richtig schwelgen in verführerischen Fotos :)

Wenn du eher öfterblühende Sorten suchst (davon gibt´s a natürlich auch sehr viele!) müßtest du uns vielleicht noch ein bißchen über die Bedingungen erzälen, unter denen die Rosen wachsen sollen (z.B. wie kalt die Gegend ist, in der du wohnst, ob die geplanten Standorte eher schattig oder sonnig sind u.a.). Nicht alle öfterblühenden Sorten sind nämlich so frosthart wie die meisten Einmalblühenden.
Gespeichert

pelomein

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Robuste, gefüllte Strauchrosen
« Antwort #2 am: 22. August 2005, 18:19:31 »

Hallo Raphaela,

es ist die Nordseite, wobei wir im Sommer morgens früh etwas Sonne haben und gegen Abend bis Sonnenuntergang. Da hier oben (in der Nähe von Husum/Nordsee) fast immer der Westwind weht, würde die Rose den Wind von der Seite haben.
Die Rosenfotos von Christine Meile sind ja traumhaft schön.

Schönen Gruß
Sonja ;)
Gespeichert

Raphaela

  • Gast
Re:Robuste, gefüllte Strauchrosen
« Antwort #3 am: 22. August 2005, 19:41:41 »

Für Nordseiten eignen sich viele dunkelrote Rosen besonders gut, deren Blüten bei voller Sonne verblassen oder verbrennen würden.
 
Ein klassischer Kandidat wäre z.B. Souvenir u Docteur Jamain, der traumhaft duftet, sogar öfter blüht (bei mir hat er im ersten Jahr dafür allerdings noch gar nicht geblüht) und mit viel ind um die Ohren auch nicht mehltaugefährdet ist.

Die meisten dunkelroten Gallicas und viele Alba Rosen u.a. sind ebenfalls relativ schattenverträglich.

Meine Rugosa Hybride stehen überwiegend auch nicht in der vollen Sonne und gedeihen trotzdem gut. Leider habe ich davon nur Weiße,
aber vielleicht können uns die Besitzer roter Rugosas (Hansa, Roseraie de l`Hay, Rotes Phänomen, etc) erzählen, ob sie im Schatten gedeihen?
Gespeichert

Landpomeranze †

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1800
  • Grüße aus dem Wienerwald
Re:Robuste, gefüllte Strauchrosen
« Antwort #4 am: 22. August 2005, 21:09:13 »

Zitat
Leider habe ich davon nur Weiße,
aber vielleicht können uns die Besitzer roter Rugosas (Hansa, Roseraie de l`Hay, Rotes Phänomen, etc) erzählen, ob sie im Schatten gedeihen?

ja, tun sie! Bei mir steht Hansa im Halbschatten (Sonne bis Mittag) und Roseraie de l'Hay unter Bäumen im "Wald", sie bekommt vielleicht 2 Stunden Sonne. Beide blühen mehr oder weniger durch bis zum Frost und bilden - erwünschte - Ausläufer.

lg, Patricia
Gespeichert

Raphaela

  • Gast
Re:Robuste, gefüllte Strauchrosen
« Antwort #5 am: 22. August 2005, 21:13:51 »

Danke für diese guten Nachrichten! :D
(Ich hätte da auch noch ein, zwei Schattenplätze frei und träume vom Roten Phänomen ;))
Gespeichert

Roland

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3495
Re:Robuste, gefüllte Strauchrosen
« Antwort #6 am: 22. August 2005, 21:21:18 »

Danke für diese guten Nachrichten! :D
(Ich hätte da auch noch ein, zwei Schattenplätze frei und träume vom Roten Phänomen ;))
Da müßte wohl ein AUsläuferchen zu finden sein ;)
Gespeichert
in vino veritas

L_ouise

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 660
Re:Robuste, gefüllte Strauchrosen
« Antwort #7 am: 22. August 2005, 21:25:21 »

Hallo zusammen,

ich habe 2 Roseraie De L'Hay's. Eine steht halbschattig und ist mittlerweile ein riesiger, aber sehr schön kompakter Strauch, der jetzt immer noch superduftige Blüten hervorbringt. Die andere steht in der Sonne und ist die, die durch diese extremen Temperaturschwankungen in diesem Sommer seit einiger Zeit gelbe Blätter hat!

Es bildet auch nur die halbschattige Ausläufer!

LG, Louise
« Letzte Änderung: 22. August 2005, 21:25:34 von L_ouise »
Gespeichert
Never try to teach a pig to sing. It just wastes your time and annoys the pig.

Landpomeranze †

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1800
  • Grüße aus dem Wienerwald
Re:Robuste, gefüllte Strauchrosen
« Antwort #8 am: 22. August 2005, 21:43:15 »

Ich hab gerade gegoogelt und ein Bild gefunden - die hat ja eine traumhafte Farbe!

Weißt du, wie hoch die wird?

edit: Ich meine das "Phänomen" :)
« Letzte Änderung: 22. August 2005, 21:44:04 von Landpomeranze »
Gespeichert

Raphaela

  • Gast
Re:Robuste, gefüllte Strauchrosen
« Antwort #9 am: 22. August 2005, 21:54:30 »

Da, wo ich das Phänomen erstmals gesehen hab, ist es noch ein junges Pflänzchen, aber schon ca 1,3 m hoch. Könne also noch größer werden :)

Louise, das bestätigt ja meine Beobachtung bei den weißen Rugosas: Die meisten mögen lieber Halbschatten.

Und noch ein :-* für den Prinzen ;)
Gespeichert

Landpomeranze †

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1800
  • Grüße aus dem Wienerwald
Re:Robuste, gefüllte Strauchrosen
« Antwort #10 am: 22. August 2005, 21:57:49 »

Da, wo ich das Phänomen erstmals gesehen hab, ist es noch ein junges Pflänzchen, aber schon ca 1,3 m hoch. Könne also noch größer werden :)

toll :) Ich seh sie schon bei mir im Wald :D
Gespeichert

bianca

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2364
Re:Robuste, gefüllte Strauchrosen
« Antwort #11 am: 23. August 2005, 09:51:06 »

Hallo Sonja,

ich habe im letzten Frühjahr an meine Nordwand ( ca. 3 Stunden Sonne ) Variegata di Bologna und Madame Alfred Carrier gesetzt.
Beide sind mir mittlerweile über den Kopf gewachsen. Auch haben beide sehr schön gefüllte Blüten und duften wunderbar. Madame Alfred Carrier blüht zur Zeit wieder.

Liebe Grüße

Bianca

Variegata di Bologna.jpg

Gespeichert

bianca

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2364
Re:Robuste, gefüllte Strauchrosen
« Antwort #12 am: 23. August 2005, 09:51:48 »

hier noch ein Bild von Madame Alfred Carrier.


Madame Alfred Carrier.jpg

Gespeichert

Raphaela

  • Gast
Re:Robuste, gefüllte Strauchrosen
« Antwort #13 am: 23. August 2005, 10:55:06 »

Aaah, dann freu ich mich ja auf die nächstjährigen Blüten von Variegata die Bologna! :D

Mme Alfred Carrière ist wirklich auch nordseitentauglich, aber sie wird ja seeehr groß (schafft locker um die 6 m, wenn man sie läßt).
Gespeichert

pelomein

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Robuste, gefüllte Strauchrosen
« Antwort #14 am: 23. August 2005, 12:28:04 »

Hallo an alle
habt vielen Dank für eure promten Antworten.
Die Variegata die Bologna ist ja traumhaft. Ein Problem, bin ja ein Neuling auf diesem Gebiet, habe ich mit den Namen. Wenn ich verschiedene Internetseiten der Rosenanbieter aufsuche, finde ich meistens nicht die empfohlenen Rosen-Namen. ::) Eine Paul Cezanne habe ich auch, weiß ich seit gestern, ;) ist in der zweiten Blüte, aber hat leider nicht so große volle Blüten, wie der erste Schub.

Lieben Gruß an alle
von Sonja ;)

Es gibt noch viel zu tun, packen wir es an.
Gespeichert
Seiten: [1] 2   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de