Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Hagel, Dürre, Spätfrost oder Corona - irgendwas ist halt immer... (dmks)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
10. Juli 2020, 11:46:15
Erweiterte Suche  
News: Hagel, Dürre, Spätfrost oder Corona - irgendwas ist halt immer... (dmks)

Neuigkeiten:

|27|4|Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr Maß zu halten. (Friedrich Nietzsche)

Partnerprogramm Markenbaumarkt 24
Seiten: 1 [2]   nach unten

Autor Thema: Total leeres Beet...  (Gelesen 2555 mal)

Gartenlady

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18686
Re:Total leeres Beet...
« Antwort #15 am: 14. September 2005, 17:30:06 »

Hallo bib,

unser Beet entlang der Einfahrt ist auch ca 70cm tief, daher weiß ich wovon Du sprichst. Stauden, die man dort pflanzt sollten besser nicht zu hoch sein, da sie sich sonst in die Einfahrt neigen, dem Licht entgegen und dauernd mit dem Auto in Konflikt kommen, allerdings scheint Eure Einfahrt nicht so schmal zu sein wie unsere.

Bei Euch scheint das Wichtigste zu sein, den Zaun zu beranken, Clematis sollten nicht zu üppig werden, weil sie dann mit den 70cm nicht auskommen, ich würde Sorten bevorzugen, die für Kübelhaltung geeignet sind.
bei Westphal kannst Du stöbern.

Kletterrosen wären auch schön, da müssten sich die Rosenexperten äußern, denn auch diese sollten nicht zu üppig sein, sie würden aber mit reinem Sandboden wohl nicht zurechtkommen..
Gespeichert
Seiten: 1 [2]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de