Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. (Arthur Schopenhauer)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
07. Oktober 2022, 02:03:33
Erweiterte Suche  
News: Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. (Arthur Schopenhauer)

Neuigkeiten:

|3|3| Aber, wer die normalen Schneeglöckchen nicht ehrt, ist keine der Sorten wert. 8) ;) (neo)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Vorzeitiger herbst bei Linde und Pappel  (Gelesen 704 mal)

woelfie

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 166
  • Keep on cycling
Vorzeitiger herbst bei Linde und Pappel
« am: 22. September 2005, 18:41:53 »

Hallo,
beim Radeln durch die Landschaft fällt mir auf, dass bereits viele Pappeln und auch die Linden stark gelb gefärbte Blätter haben und manche Bäume beider Arten stark entlaubt sind. Bei einer pappelreihe, deren Standort nahe am Gewässer eigentlich ideal ist waren drei von 5 Bäumen nahezu laublos.Bei einer Lindeallee fiel mir auf das auch sehr junge Bäume, die durchaus einen humosen, nicht versiegelten Wurzelbereich hatten, das gleiche Symptom zeigten. Woran liegt das ?
gruss woelfie
Gespeichert

Iris

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2081
  • Hojotohoooo!
    • www.iris-ney.de
Re:Vorzeitiger herbst bei Linde und Pappel
« Antwort #1 am: 22. September 2005, 22:06:37 »

Naja, ich denke sooo vorzeitig ist das nun auch wieder nicht. Die Nächte sind ja mancherorts schon sehr kühl und während wir uns da wärmer anziehen, werfen einige Bäume schon ab oder färben ein. Ich denke nicht, dass das heuer schlimm ist.

Natürlich können aber andere Dinge (mit)verursachend sein. Z.B. ein Befall von Schädlingen, wie z.B. bei den Kastanien hier. Die lauben jetzt hier auch schon etwas. Dito einige Birken.

Grüße
Iris
Gespeichert
Was juckt es die Eiche, wenn sich eine Wildsau an ihr kratzt?

woelfie

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 166
  • Keep on cycling
Re:Vorzeitiger herbst bei Linde und Pappel
« Antwort #2 am: 22. September 2005, 23:37:43 »

hy Iris,
mal ein Foto, wenn's auch sehr klein überkommt. Die Pappeln vorne haben nur noch gelbe Blätter, hinten die beiden sehen deutlich besser aus.
Das gleiche mit sehr unterschiedlichem Zustand fand ich bei Linden. ich vermute, dass wird aufgrund irgendwelcher Schädlinge zu vorzeitigem Blattfall kommt. Denn pauschal gesehen hat das normalerweise noch etwas Zeit. Nur hätte ich dass mit den Schädlingen etwas genauer gewusst, wenn's geht
gruss woelfie
Gespeichert
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de