Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: wunderbare Eindrücke und ich muss auch noch mal Weidenkatz gratulieren zu dem was sie geschaffen hat, diese Farben der Astern...
Außerdem weiß ich wie sich ein Alien anfühlt. (Monarde in dem Thread Garteneinblicke 2020)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
25. Oktober 2020, 15:14:43
Erweiterte Suche  
News: wunderbare Eindrücke und ich muss auch noch mal Weidenkatz gratulieren zu dem was sie geschaffen hat, diese Farben der Astern...
Außerdem weiß ich wie sich ein Alien anfühlt. (Monarde in dem Thread Garteneinblicke 2020)

Neuigkeiten:

|2|5|"Och, so vorübergehend kann man die Minze da bestimmt hinpflanzen"  :-X  ;D  (Zitat aus dem Thread "Gartentrottel")

Seiten: [1] 2 3 ... 26   nach unten

Autor Thema: Welche Tomaten in dieser Gartensaison  (Gelesen 33063 mal)

Hans

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 482
  • Tagpfauenauge
Welche Tomaten in dieser Gartensaison
« am: 13. Januar 2004, 21:55:38 »

Hallo zusammen,

meine "Gemüseplanung" für diese Gartensaison ist so in etwa fertig.

Aber bei den Tomaten bin ich noch am Grübeln.
Zwei Cocktail-Tomaten so zum Naschen - das ist klar.

Aber welche fünf Safttomaten ziehe ich dieses Jahr - das ist noch nicht klar. ???

Was baut ihr denn heuer tomatenmässig alles an?
 

Tomatenplanende Grüße
Hans
« Letzte Änderung: 13. Januar 2004, 21:56:08 von Hans »
Gespeichert
Es ist eine immerwährende Erfahrung, dass derjenige, der Macht besitzt, dazu neigt, diese zu mißbrauchen, bis er an seine Grenzen stößt. (Charles de Secondat)

Silvia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5398
Re:Welche Tomaten in dieser Gartensaison
« Antwort #1 am: 13. Januar 2004, 22:02:14 »

Da schließe ich mich an. Ich gebe ja zu, noch nie eigene Tomaten gezogen zu haben mangels geeignetem Standort. Aber dieses Jahr will ich es auch wagen.

Welche Sorte wird denn bestimmt was und sieht kleine Gießfehler nach? ::)

LG Silvia
« Letzte Änderung: 13. Januar 2004, 22:03:26 von Silvia »
Gespeichert
Die Lage ist hoffnungslos, aber nicht ernst.

Nina

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15428
    • garten-pur
Re:Welche Tomaten in dieser Gartensaison
« Antwort #2 am: 13. Januar 2004, 22:41:41 »

Auf jeden Fall Black Sea Man Eine schwarz-rot gefleckte Fleischtomate, die meiner Meinung nach geschmacklich nicht zu übertreffen ist. Einfach köstlich aromatisch! :D
Gespeichert

Caracol

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1194
  • Live your dreams!
    • Nicht der Rede wert
Re:Welche Tomaten in dieser Gartensaison
« Antwort #3 am: 13. Januar 2004, 23:30:57 »

Hallo ihr Gemüsegärtner!
Ich schaue hier fast nie rein, habe mich mehr aufs Essen der Ernte verlegt, aber will doch mal öfter sehen, was ihr hier so treibt.

Baut ihr Tomaten draußen im Freiland an bei euch? :o
Bei uns hier in England ist das meist nicht so der Renner, da das kalte-feuchte Wetter ihnen meist rasch mittels Braunfäule den Garaus macht. Der letzte Sommer war da natürlich eine Ausnahme, aber sonst sind die Tomaten bei uns besser im Gewächshaus aufgehoben.
Gespeichert
Klimazone 8b - Südengland - 60m ü. NN

Nina

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15428
    • garten-pur
Re:Welche Tomaten in dieser Gartensaison
« Antwort #4 am: 13. Januar 2004, 23:39:08 »

Ich habe eine 2 x 8 m große verglaste Loggia in der ich meine Tomaten ziehe. Sieht im Sommer aus wie ein Dschungel. ;)
Gespeichert

Nina

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15428
    • garten-pur
Re:Welche Tomaten in dieser Gartensaison
« Antwort #5 am: 13. Januar 2004, 23:45:38 »

'Zhuan Hong Kiao' werde ich auch wieder ziehen.
Es ist eine hübsche himbeerrosafarbene runde schmackhafte Tomate, die ein feiner Flaum ziert. Wie der Name schon vermuten läßt, ist sie aus China. ;)

und 'Weißer Pfirsich' wird auch dabei sein. Eigentlich für meinen Geschmack etwas zu süß (Obsttomate) aber ist als Geschmacks und Farbkontrast schön auf dem Teller. Sie ist auch behaart.

Hier im Bild:
1) Black Seaman
2) Auriga
3) Zhuan Hong Kiao
4) "Red" Zebra (vermutlich Schimmeig Greg, sagt Lisl)
5) Aurantiacum

« Letzte Änderung: 14. Januar 2004, 15:19:17 von Nina »
Gespeichert

callis

  • Gast
Re:Welche Tomaten in dieser Gartensaison
« Antwort #6 am: 14. Januar 2004, 01:22:59 »

Zitat
Sie ist auch behaart.
Nanu, Nina, erhöht das den Genuss ???

Ich habe mir dieses Jahr aus der GdS-Samentauschaktion "Hild's Martina" und "Kleine Gelbe Birne" bestellt. Sonst hatte ich immer nur so landläufige Sorten. Nun bin ich sehr gespannt.

Nina, wo beziehst du denn die Samen für diese extravaganten Sorten?Fallen denn Tomaten echt aus Samen? Oder müßten sie dazu handbestäubt werden?
Gespeichert

Susanne

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12707
Re:Welche Tomaten in dieser Gartensaison
« Antwort #7 am: 14. Januar 2004, 01:30:50 »


Ich werde dieses Jahr wieder die Tomaten nehmen, die nach der Verteilung des Komposts im Gemüsegarten von alleine keimen. Letztes Jahr bin ich auf diese Weise in den Genuß von Fleischtomaten, "normalen" Tomaten und Cocktailtomaten gekommen, und zwar Spitzenpflanzen in bester Qualität. Sie kamen zwar später als vorgesäte, aber das haben sie um so schneller mit gesundem Wachstum wettgemacht.


Gespeichert
Edel sei der Mensch, hilfreich und gut.

brennnessel

  • Gast
Re:Welche Tomaten in dieser Gartensaison
« Antwort #8 am: 14. Januar 2004, 08:01:14 »

Grüss euch!
Da bin ich nun in meinem Element!
@Hans: ich baue so 50-60 Sorten Tomaten jedes Jahr (30 neue und mir unbekannte - Rest bewährte...), weil ich Herrn Bohl* helfe, sein privates Samenarchiv zu erhalten(über 1.400 Sorten Tomaten aus aller Welt und so viele andere Gemüseraritäten sind in der empfehlenswerten Sortenliste enthalten!)
* gebe Adresse gerne bekannt
@Silvia und Caracol: welche Sorte bei dir am besten gedeiht, kommt auf die Gegend an. Es gibt spezielle Tomatensorten (meist aus Russland) für ganz raues Klima mit kurzer Vegetationszeit (sogar in Finnland gibt es davon gute Ernten!) oder aber auch wärmeliebendere Sorten in allen Variationen...... jedenfalls muss man sie seit mehreren Jahren schon fast überall entweder in Kübel oder unter Dach setzen, seit es das Problem mit der Braunfäule gibt! Der letzte Sommer war wohl eine Ausnahme, da hätte man damit ruhig insFreiland gehen können ....
Wünsche euch und auch mir wieder so einen Tomatensommer wie den letzten, gebe gerne auch ein paar Körndln in vielen Sorten ab ......... Grüsse Lisl



Gespeichert

Nina

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15428
    • garten-pur
Re:Welche Tomaten in dieser Gartensaison
« Antwort #9 am: 14. Januar 2004, 09:43:58 »

Callis, den "optischen Genuß" erhöht das behaarte sicher. ;)

Zitat
Nina, wo beziehst du denn die Samen für diese extravaganten Sorten?
Ich habe meine Tomatenpflanzen von der Kölnerin Adelheid Coirazza (seltene alte und historische Tomatensorten) . Sie ist auch normalerweise bei der Raritätenbörse in Essen immer dabei. Dieses Jahr aber leider nicht.
oder von Samentausch mit Forumsbekannten.
Ansonsten gute Adresse:
VEN (Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt e.V.) www.nutzpflanzenvielfalt.de
oder Arche Noah (Gesellschaft zur Erhaltung und Verbreitung der Kulturpflanzenvielfalt) www.arche-noah.at
und jetzt auch Lisl... :D

Die Sorten sollen alle sorten/samenecht sein.

Zitat
gebe gerne auch ein paar Körndln in vielen Sorten ab .........
Lisl hast Du eine Liste? :D
« Letzte Änderung: 14. Januar 2004, 09:57:12 von Nina »
Gespeichert

Hans

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 482
  • Tagpfauenauge
Re:Welche Tomaten in dieser Gartensaison
« Antwort #10 am: 14. Januar 2004, 13:08:39 »

Hallo Lisl,

erzähle doch ein wenig von Herrn Bohl und seinen Aktivitäten.

Irgendwo habe ich schon mal was über ihn gelesen, kann mich aber nicht mehr so genau erinnern.

Schöne Grüße
Hans

PS: Alte Gemüsesorten (aber keine Tomaten) gibt es auch beim Dreschflegel. Kann ich nur empfehlen.
Gespeichert
Es ist eine immerwährende Erfahrung, dass derjenige, der Macht besitzt, dazu neigt, diese zu mißbrauchen, bis er an seine Grenzen stößt. (Charles de Secondat)

Nina

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15428
    • garten-pur
Re:Welche Tomaten in dieser Gartensaison
« Antwort #11 am: 14. Januar 2004, 13:22:48 »

Habe mal was gestöbert und einen Auszug vom Vorwort zum "Sortenbuch des Privaten Samenarchivs von Gerhard Bohl" gefunden. :)

http://home.t-online.de/home/thomas-hahn1/tomatbohl.htm
« Letzte Änderung: 14. Januar 2004, 13:23:26 von Nina »
Gespeichert

brennnessel

  • Gast
Re:Welche Tomaten in dieser Gartensaison
« Antwort #12 am: 19. Januar 2004, 06:50:15 »

Hallo Lisl,

erzähle doch ein wenig von Herrn Bohl und seinen Aktivitäten.


besser als das Vorwort in seinem Sortenbuch kann man die Beweggründe dieses Idelisten und seiner Lebensgefährtin, ein so umfangreiches Samenarchiv in Eigeninitiative und uneigennützig aufzubauen und zu unterhalten, nicht darstellen ......
Liebe Nina, ich danke dir für den Hinweis auf den angegebenen link!
Wer das angesprochene Sortenbuch bestellen möchte, findet darin am Ende Adresse und Preis. Gerhard Bohl sucht ständig Tauschpartner und Helfer! Ich mache das nun schon etliche Jahre mit viel Freude und konnte dadurch schon so viele Gemüse- undauch Blumenraritäten erproben! Der Garten macht mir seither noch mehr Freude, weil ich immer Neues kennenlerne und davon das mir am besten Erscheinende behalte und selbst verwende sowie an meine vielen lieben Gartenfreunde weitergebe. Das ist ja der eigentliche Sinn all der Mühen, die sich Gerhard Bohl und seine liebe Gefährtin machen ............
Gespeichert

cimicifuga

  • Gast
Re:Welche Tomaten in dieser Gartensaison
« Antwort #13 am: 19. Januar 2004, 08:18:20 »

brennnessel: vielen dank für den hinweis. das hört sich alles sehr vielversprechend an! :D
Gespeichert

Albrecht

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 239
  • Wäre Langweilig, wenn Alle einer Meinung wären!
    • EcoGarden Ltd., Neem und mehr...
Re:Welche Tomaten in dieser Gartensaison
« Antwort #14 am: 24. Januar 2004, 21:15:27 »

Jajajajaja......TTTttttttOOOOooooMMMmmAAAaaaTTTttEEEeeNNNnnn.... ;D
Ich werde dieses Jahr
die oben genannten "Black Seaman"
...Als frühe Tomaten "Santiam" und "Early Cherry"
...als kälte unempfindliche "Sibirian Egg" und "Swiss Alpine"
und als Rarität "Lillian's Yellow Heirloom"
...und als resistenten Notnagel "Tigrella"
pflanzen.....
.... was mach ich nur noch mit den ganzen Gurken und Auberginen......hmmmmm da muss ich noch ein kleines "Dächle" bauen......:)

Albrecht
Gespeichert
greeting from southern Germany, the wild swabian's
Seiten: [1] 2 3 ... 26   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de