Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wer ist eigentlich darauf gekommen etwas so eigenartig schmeckendes wie Rhabarber zum Nahrungsmittel zu erheben? (Secret Garden)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
20. Juli 2024, 21:46:22
Erweiterte Suche  
News: Wer ist eigentlich darauf gekommen etwas so eigenartig schmeckendes wie Rhabarber zum Nahrungsmittel zu erheben? (Secret Garden)

Neuigkeiten:

|13|2|Kein Wind ist demjenigen günstig, der nicht weiß, wohin er segeln will. (Michel de Montaigne)

Seiten: 1 [2]   nach unten

Autor Thema: Riesensilberfisch  (Gelesen 9260 mal)

Nina

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17607
    • garten-pur
Re:Insekten 2006
« Antwort #15 am: 14. März 2006, 19:00:30 »

Simon, willkommen im Club!!!!
Das ist mein XXL-Silberfisch, laß' Dir bei Gelegenheit mal von Nina die Story erzählen. :D

Und ich suche schon verzweifelt den Thread und habe ihn nicht gefunden... :P :(
Gespeichert

Lysmenia

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 60
    • Lebens(t)raum Garten
Re:Riesensilberfisch
« Antwort #16 am: 18. März 2006, 01:00:42 »

Thermobia domestica wirds wohl nicht sein, die werden nicht so groß und brauchens richtig heiß (daher "Ofenfischchen"). Wir züchten die als Futter. Ne Nummer größer wäre auch nicht zu verachten ;D
Gespeichert

Biobella

  • Gast
Re:Riesensilberfisch
« Antwort #17 am: 18. März 2006, 08:34:01 »

Zitat
Bloß, wie kriegt man sie weg?

Bei "normalen" Silberfischchen kann man eine Zuckerspur streuen, also einfach einen Streifen Zucker auf den Boden geben, dort, wo der Silberfisch streunt. Die Tiere haben keine Freßbremse und fressen sich dann zu Tode.
Kann natürlich bei einer anderen Species anders sein, vielleicht sogar die Vermehrungsrate erhöhen. 8)

Gespeichert

findling

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 973
  • wortkürze gibt denkweite
Re:Riesensilberfisch
« Antwort #18 am: 18. März 2006, 08:42:59 »

silberfischchen sind ein zeichen für feuchte wärme, dh sie sind ganz gerne in bädern, aber auch in nicht so gut gelüfteten oder isolierten bauten zu finden; wie schon erwähnt mögen sie`s nicht besonders hell, kommen daher meist nachts aus ihren quartieren.

silberfischchen sind kleinere haushaltsschädlinge, dh sie legen ihre eier schon mal in mehl, zucker oder bröseln ab und nun ja, also ich möchte das nicht essen, mag die tierchen daher auch nicht gern im haus haben.
zumal sie sich rasant vermehren und dann leicht zur plage werden.
gerne leben sie auch in textilien, die im kleiderschrank ganz unten hinten liegen und nicht oft bewegt werden (ich spreche aus erfahrung - riesenekelfieberblase inbegriffen ;D)

um sie loszuwerden gibt es zb von vandal entsprechende fallen; so kleine grüne dosen die aufgestellt werden und die tiere anlocken; durch irgendein natürliches gift, das sie mit in ihre brutstätten schleifen, werden sie dann abgeschafft.

beste grüße
cornelia
Gespeichert

Silvia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5373
Re:Insekten 2006
« Antwort #19 am: 18. März 2006, 09:16:42 »


Und ich suche schon verzweifelt den Thread und habe ihn nicht gefunden... :P :(

Ich glaube, das war vor November 2003 ... ::)
Gespeichert
Die Lage ist hoffnungslos, aber nicht ernst.

Nina

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17607
    • garten-pur
Re:Riesensilberfisch
« Antwort #20 am: 18. März 2006, 11:01:18 »

Danke Silvia! Der Tip war Gold wert. Da hätte ich ja ewig suchen können. :P ;D

Jetzt habe ich festgestellt, daß der erste Beitrag zu dem Thema Silberfischchen in XXL noch viiiiiel älter war.... 19. Dezember 2002!
I.
II.
III.
Gespeichert

Simon

  • *
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2417
    • Garten-Pur
Re:Riesensilberfisch
« Antwort #21 am: 26. April 2006, 20:15:59 »

Hi!

Ich hab wieder einen entdeckt :D
Diesmal aber ein Jungtier, war nicht ganz so groß.
Hatte leider kein Lineal greifbar ::)

Hier einmal komplett:


Silberfisch



und detailaufnahme:


Silberfisch



;D ;D

Bye, Simon
« Letzte Änderung: 26. April 2006, 20:16:39 von Simon »
Gespeichert

Luna

  • Gast
Re:Riesensilberfisch
« Antwort #22 am: 26. April 2006, 20:24:38 »

.... schüchterne Frage: "kann man die essen" :-X

Nein im ernst, ich habe noch nie solche Silberfische gesehen, mir stehen beinahe "alle Haare zu Berg".
Gespeichert

Simon

  • *
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2417
    • Garten-Pur
Re:Riesensilberfisch
« Antwort #23 am: 26. April 2006, 21:21:22 »

Hi!
Zitat
.... schüchterne Frage: "kann man die essen"
nein, aber sie dich *g*

Die sind aber auch gut ernährt, schliesslich liegen da fast jeden Abend Pizza, Döner oder sonstige Essensreste bis morgends rum ;D

Wobei ich glaub die fressen lieber Bücher...

Das Klima in den Räumen ist auch furchtbar. Mit geschlossenen Fenstern
hält man es da keine 10 min aus :-X

Bye, Simon
Gespeichert
Seiten: 1 [2]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de