Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Im Abschied ist die Geburt der Erinnerung. (Salvador Dali)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
24. September 2017, 19:24:39
Erweiterte Suche  
News: Im Abschied ist die Geburt der Erinnerung. (Salvador Dali)

Neuigkeiten:

|28|12|Haben's die Unschuldigen Kindlein kalt, so weicht der Frost noch nicht so bald.

Sommerblühende Phlox-Cultivare: Komplette Checkliste
Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Hosta - Bestimmung --> H. plantaginea  (Gelesen 1054 mal)

callis

  • Gast
Hosta - Bestimmung --> H. plantaginea
« am: 21. September 2005, 21:52:51 »

Das Schlimme bei Reisen ist, dass ich immer mit Pflanzenbildern nach Hause komme, die ich nicht restlos bestimmen kann.

So habe ich in einer städtischen Pflanzung eine mittelgrüne, einfarbige Hosta mit riesigen weißen Blüten gesehen. Diese waren ca. 12 cm lang und vorn an der Öffnung etwa 7,5 cm breit.

Welche Sorte könnte das sein?
« Letzte Änderung: 26. September 2005, 15:33:25 von Nina »
Gespeichert

Katrin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10083
  • The best way to have a friend is to be one!
    • Geraniumhomepage, Gartenfotos und (neu!) Garten-Blog
Re:Hosta - Bestimmung
« Antwort #1 am: 22. September 2005, 19:30:19 »

Eine normale H. plantaginea kommt mir spontan in den Sinn :)
Gespeichert
"Ich glaube, viele von uns haben ihre Heimat längst verloren, denn sie haben sie in der Kindheit gelassen, in den staubigen Straßen und an den sonnigen Tagen, als die Welt noch gut war, weil wir nur die Fassade sahen und zu klein waren, die Türen zu öffnen."

ich

callis

  • Gast
Re:Hosta - Bestimmung
« Antwort #2 am: 23. September 2005, 15:26:05 »

Danke, Katrin, sobald ich wieder ins Dorf komme, werde ich mal mein wunderbares Hostabuch studieren und sehen, ob es die H. plantaginea sein kann den Blütenmaßen nach.
Gespeichert

callis

  • Gast
Re:Hosta - Bestimmung
« Antwort #3 am: 26. September 2005, 14:55:06 »

Hast Recht gehabt, Katrin. :D
Die Hosta plantaginea in meinem Buch sieht in Blatt und Blüte genauso aus wie die fotografierte. Allerdings dürfte es der Größe nach die H. plantiganea 'Grandiflora' sein.
Gespeichert

cimicifuga

  • Gast
Re:Hosta - Bestimmung
« Antwort #4 am: 26. September 2005, 16:55:42 »

Allerdings dürfte es der Größe nach die H. plantiganea 'Grandiflora' sein.
Diese ist ident mit der normalen plantaginea. eine sorte grandiflora gibts nicht ;)
Gespeichert

callis

  • Gast
Re:Hosta - Bestimmung --> H. plantaginea
« Antwort #5 am: 26. September 2005, 17:08:45 »

Zitat
eine sorte grandiflora gibts nicht

Hallo Cimi,

in The Color Encyclopedia of Hostas, Diana Grenfell & Michael Shadrack, Cambridge 2004, Timber Press, p. 86 steht unter Sports:

"...Hosta plantaginea 'Grandiflora' has laxer leaves and flowers with an even longer tube..."

Aber vielleicht war es ja wirklich die Spezies, bei der auch schon eine Blütenlänge von bis zu 13 cm angegeben ist (ebda.)

Gespeichert
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de