Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Merke: Nicht jeder mit 'nem dicken Hintern hat auch Arsch in der Hose! (anonymes Zitat bei den Gartenmenschen)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
23. März 2019, 07:41:08
Erweiterte Suche  
News: Merke: Nicht jeder mit 'nem dicken Hintern hat auch Arsch in der Hose! (anonymes Zitat bei den Gartenmenschen)

Neuigkeiten:

|20|4|Man wird doch auch mal inkonsequent sein dürfen! (Staudo)

Seiten: [1] 2   nach unten

Autor Thema: Welche Kürbisse für Kübelkultur?  (Gelesen 2495 mal)

bernhard

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4197
    • garten-pur
Welche Kürbisse für Kübelkultur?
« am: 19. Januar 2004, 18:44:38 »

Für heuer ist geplant, anstelle von Ipomoea Speisekürbisse in größeren Kübeln zu pflanzen. Welche Sorten scheinen Euch dafür geeignet bzw. habt ihr schon getestet?

mit kürbishungrigen Grüßen,
bernhard
Gespeichert
Konstruktiven Gruß,
Bernhard

cimicifuga

  • Gast
Re:Welche Kürbisse für Kübelkultur?
« Antwort #1 am: 19. Januar 2004, 19:24:47 »

Welche Kriterien müsste denn ein Kübel-Kürbis für dich erfüllen? Willst du ihn ranken lassen?
Gespeichert

Hans

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 482
  • Tagpfauenauge
Re:Welche Kürbisse für Kübelkultur?
« Antwort #2 am: 19. Januar 2004, 19:44:52 »

Auf jeden Fall brauchst du grosse Kübel, Bernhard! ;)

Schöne Grüße
Hans
Gespeichert
Es ist eine immerwährende Erfahrung, dass derjenige, der Macht besitzt, dazu neigt, diese zu mißbrauchen, bis er an seine Grenzen stößt. (Charles de Secondat)

brennnessel

  • Gast
Re:Welche Kürbisse für Kübelkultur?
« Antwort #3 am: 19. Januar 2004, 19:49:37 »

Auf jeden Fall brauchst du grosse Kübel, Bernhard! ;)

...und wahrscheinlich kleinfrüchtige Kürbisse, oder ????
 Gruß von brennnessel ;)
Gespeichert

Silvia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5398
Re:Welche Kürbisse für Kübelkultur?
« Antwort #4 am: 19. Januar 2004, 20:12:53 »

Oh ja, und dann gibt es im Herbst Kürbisbowle mit ganzen Früchten ... :D

Sorry für's OT, fiel mir gerade nur so ein. ::)

LG Silvia
Gespeichert
Die Lage ist hoffnungslos, aber nicht ernst.

Katrin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10229
  • The best way to have a friend is to be one!
    • Geraniumhomepage, Gartenfotos und (neu!) Garten-Blog
Re:Welche Kürbisse für Kübelkultur?
« Antwort #5 am: 19. Januar 2004, 20:20:30 »

Als Moderatorin, schäme dich!!!! :-X ;)

Ich würde einen Ufo-Kürbis nehmen, Foto und Samen kann ich bei Interesse nachliefern :)

VLG; Katrin
Gespeichert
"Ich glaube, viele von uns haben ihre Heimat längst verloren, denn sie haben sie in der Kindheit gelassen, in den staubigen Straßen und an den sonnigen Tagen, als die Welt noch gut war, weil wir nur die Fassade sahen und zu klein waren, die Türen zu öffnen."

ich

Silvia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5398
Re:Welche Kürbisse für Kübelkultur?
« Antwort #6 am: 19. Januar 2004, 20:43:31 »

Als Moderatorin, schäme dich!!!! :-X ;)

;D

Aber was ist denn mir diesen kleinen Zierkürbissen? Ich bekomme sie immer von meiner Mutter geschenkt.

LG Silvia
Gespeichert
Die Lage ist hoffnungslos, aber nicht ernst.

Katrin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10229
  • The best way to have a friend is to be one!
    • Geraniumhomepage, Gartenfotos und (neu!) Garten-Blog
Re:Welche Kürbisse für Kübelkultur?
« Antwort #7 am: 19. Januar 2004, 20:44:36 »

Aber die sind ja ungenießbarst bis widerlichst! Bäh!
Bernhard will doch ernten? Ich tiger' mal eben in den Keller und lichte mal ein paar Ufos ab... 8)
Gespeichert
"Ich glaube, viele von uns haben ihre Heimat längst verloren, denn sie haben sie in der Kindheit gelassen, in den staubigen Straßen und an den sonnigen Tagen, als die Welt noch gut war, weil wir nur die Fassade sahen und zu klein waren, die Türen zu öffnen."

ich

Katrin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10229
  • The best way to have a friend is to be one!
    • Geraniumhomepage, Gartenfotos und (neu!) Garten-Blog
Re:Welche Kürbisse für Kübelkultur?
« Antwort #8 am: 19. Januar 2004, 20:52:33 »

Hier also unsere weißen Ufo-Kürbisse und die gelben Ufos, sie sind gut haltbar, wir essen jetzt noch von ihnen und sie ranken nicht so brutal wie andere Sorten und man kann sie auch schon ernten, wenn sie noch nicht so groß sind. Schmecken paniert am besten!
VLG, Katrin
Gespeichert
"Ich glaube, viele von uns haben ihre Heimat längst verloren, denn sie haben sie in der Kindheit gelassen, in den staubigen Straßen und an den sonnigen Tagen, als die Welt noch gut war, weil wir nur die Fassade sahen und zu klein waren, die Türen zu öffnen."

ich

Nina

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14656
  • Alles wird gut!
    • garten-pur
Re:Welche Kürbisse für Kübelkultur?
« Antwort #9 am: 19. Januar 2004, 22:09:52 »

Zitat
mit kürbishungrigen Grüßen,
bernhard

Ja, eßbar sollten sie wahrscheinlich schon sein.
Habe heute das Sortenbuch von Gerhard Bohl erhalten. Da stehen schon einige Cucurbitas drin... :D
Muß mich da aber erstmal durcharbeiten. ;)

Wenn Du Interesse (und keine Geduld) hast kann ich Dir die 7 Seiten auch kopieren und schicken oder faxen.
Gespeichert

bernhard

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4197
    • garten-pur
Re:Welche Kürbisse für Kübelkultur?
« Antwort #10 am: 19. Januar 2004, 23:16:51 »

uff, da kommt ja was zusammen.

auf die idee kam ich, als ich barbara frischmuths buch irisschwert usw. las. sie experimentierte viel mit kürbissen.

also: mein kriterium: sie sollen eßbar sein

ob sie ranken dürfen: ja, sie können die kletterhilfe der ipomoeas haben. besser wäre wohl boden, wegen des fruchtgewichts.

cucurbitas ??? ich verstehe hier nur bahnhof.

wir machen eine deal, ja! ich verlasse mich auf eure ratschläge/saatsendungen (ein paar zusagen hab ich ja schon) und dafür denke ich beim essen an euch. ;D ;D

@hans: hältst du es für eine schnapsidee? ehrlich frage! ich habe aber schon gehört, daß es gehen soll!
Gespeichert
Konstruktiven Gruß,
Bernhard

bernhard

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4197
    • garten-pur
Re:Welche Kürbisse für Kübelkultur?
« Antwort #11 am: 19. Januar 2004, 23:17:50 »

btw: danke auch für die bilder.
die ufos scheinen ja recht handsam zu sein. gilt das auch für die pflanze?
Gespeichert
Konstruktiven Gruß,
Bernhard

Katrin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10229
  • The best way to have a friend is to be one!
    • Geraniumhomepage, Gartenfotos und (neu!) Garten-Blog
Re:Welche Kürbisse für Kübelkultur?
« Antwort #12 am: 19. Januar 2004, 23:20:01 »

Naja, große Blätter bekommen wohl alle, aber wir konnten im Acker noch gut an ihnen vorbei ;D nein, die dürften im Zaum zu halten sein!
VLG; Katrin
Gespeichert
"Ich glaube, viele von uns haben ihre Heimat längst verloren, denn sie haben sie in der Kindheit gelassen, in den staubigen Straßen und an den sonnigen Tagen, als die Welt noch gut war, weil wir nur die Fassade sahen und zu klein waren, die Türen zu öffnen."

ich

brennnessel

  • Gast
Re:Welche Kürbisse für Kübelkultur?
« Antwort #13 am: 20. Januar 2004, 06:51:55 »

  ??? Hallo Bernhard, warum tust du so zimperlich um, wo du ja so viele Bäume hast? Du bräuchtest den Kürbisranken ja nur ein wenig helfen, damit sie hochranken können (anbinden...). ich mach das immer und es ist witzig, wenn vom Nussbaum die Kürbisse von den Ästen hängen.... Das hat noch dazu den Vorteil, dass dir die Schnecken nicht so leicht drüberkommen, deren Lieblingsessen nämlich auch Kürbisblüten sind! Oder ist dein "Wald" schon so dicht, dass dazwischen kein Platz mehr ist? Gruß Lisl
Gespeichert

Andrea

  • Gast
Re:Welche Kürbisse für Kübelkultur?
« Antwort #14 am: 20. Januar 2004, 07:16:43 »

Was gut im großen Kübel geht sind die kleinen Geschwister die Rondini man kann sie essen solange sie unreif sind, genau wie Minikürbis, reif sind sie einfach Bäh, dafür sehen sie dann gut aus in rot und orange.
Die Ufos laufen bei uns unter Zuchini, die gibt es ja auch in rund und gelb wenn man mag.
Gespeichert
Seiten: [1] 2   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de