Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Kein Problem ist so groß oder kompliziert, dass man nicht vor ihm weglaufen könnte. ;D (casa)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
03. Juli 2020, 17:57:19
Erweiterte Suche  
News: Kein Problem ist so groß oder kompliziert, dass man nicht vor ihm weglaufen könnte. ;D (casa)

Neuigkeiten:

|6|5|Maske + Abstand! :)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Schloß Seußlitz, Queen of pearl  (Gelesen 1571 mal)

woidroserl

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22
  • Ich liebe dieses Forum!
    • www.woidroserl.de
Schloß Seußlitz, Queen of pearl
« am: 20. Januar 2004, 10:55:28 »

Suche nach Infos, Abbildungen, Erfahrungen etc.. über diese oben genannten Rosen.
Bisher habe ich nur die Beschreibungen im Weingart Katalog und ein schlechtes Foto im Internet von Schloß Seußlitz gefunden.

Viele Grüße
Claudia
aus dem märchenhaft verschneiten Bayerwald
Gespeichert

Raphaela

  • Gast
Re:Schloß Seußlitz, Queen of pearl
« Antwort #1 am: 20. Januar 2004, 14:41:30 »

Ich kann mich leider nicht erinnern, Queen of Pearls irgendwo bewußt
wahrgeniommen zu haben...

In Schloß Seußlitz habe ich mich vorletzten Sommer verliebt,
als ich sie in Sangerhausen in voller Blüte gesehen habe. Im
Herbst darauf (02) hab ich dann eine gepflanzt, sie hat aber im
ersten Sommer noch nicht geblüht (was aber auch am extrem trockenen Standort und der wühlmausbedingten Eimerhaltung
gelegen haben kann).

Das Exemplar in Sangerhausen ist an einem Fichtenstamm aufgebunden
(Herr Weingart meint, man kann sie aber auch überhängend wachsen lassen) und war bei meinem Besuch übervoll mit sehr großen,
cremeweißen Blüten mit teilweise grünlichem Schimmer (hab mein Exemplar neben Blanc Pur gepflanzt, was sicher sehr gut paßt). Die
Blüten sind locker halb gefüllt und haben etwas Schmetterlingshaftes.

Der Duft war relativ stark und wildhaft herb. Das Laub (auch bei meinem
Baby) ist sehr gesund, die Triebe sind ziemlich stachelig. Herr Weingart
sagte auch, daß die Sorte besonders frosthart sei und tatsächlich ist
mein Exemplar im letzen, harten Winter nicht zurückgefroren.

Er führt sie als "einmalblühend", meinte aber, daß sie fast immer
nachblühen würde. Ein schönes Teil! :-)
Gespeichert

subrosa

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 174
  • Bin gespannt!
Re:Schloß Seußlitz, Queen of pearl
« Antwort #2 am: 20. Januar 2004, 17:30:12 »

Hallo,
mir gings so ähnlich mit der Seußlitz, habe sie aber noch nicht gepflanzt, da sie für meine Terrasse zu groß wird, habe sie aber einem Freund in den USA emfohlen wegen der Frosthärte(leider dort aber nicht zu beziehen). Wie macht sich denn Blanc Pur bei Dir? In die hatte ich mich vor Jahren schon mal verguckt. Ist sie ausreichend frosthart?
Gruß
Alois
Gespeichert

Raphaela

  • Gast
Re:Schloß Seußlitz, Queen of pearl
« Antwort #3 am: 20. Januar 2004, 19:24:56 »

- Da gibt´s keine Klagen :)
Gespeichert

woidroserl

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22
  • Ich liebe dieses Forum!
    • www.woidroserl.de
Re:Schloß Seußlitz, Queen of pearl
« Antwort #4 am: 20. Januar 2004, 20:36:39 »

Hallo Raphaela!

Super deine Auskunft! Endlich mal jemand der eine dieser Rosen kennt und schon blühend gesehen hat. Herr Weingart hat mir am Telefon diese beiden Rosen wegen ihrer Frosthärte empfohlen. Sofort, ohne sie je gesehen zu haben, habe ich sie bestellt. Schmetterlingshafte Blüten - das hört sich ja gut an, genau nach meinem Geschmack.
Nur diesen grünen Schimmer kann ich mir nicht vorstellen. Da ich diesen Sommer nach Sangerhausen fahre, kann ich vielleicht ihre Blüten sehen, vorausgesetzt sie blüht zu der Zeit. Daß Schloß Seußlitz sich bei dir bisher als gesund zeigt, beruhigt mich schon, da sie ja eine Lutea Hybride ist und diese pilzanfällig sein sollen.

Ein aufrichtiges Dankeschön!

Claudia
Gespeichert

Raphaela

  • Gast
Re:Schloß Seußlitz, Queen of pearl
« Antwort #5 am: 21. Januar 2004, 13:39:46 »

Nix zu danken ;) Ich freu mich sehr, daß sich noch jemand für diese
schöne Sorte interessiert :)
Gespeichert
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de