Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: so eine fuhre mist im garten ist um einiges sinnlicher als eine packung blaukorn im regal. (maigrün)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
05. Dezember 2020, 12:35:36
Erweiterte Suche  
News: so eine fuhre mist im garten ist um einiges sinnlicher als eine packung blaukorn im regal. (maigrün)

Neuigkeiten:

|24|7|Irgendwas blüht immer. (Spatenpaulchen)

Seiten: [1] 2 3 ... 6   nach unten

Autor Thema: Tomaten - Best of Garten-Pur  (Gelesen 15058 mal)

Wirle Wupp

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1113
    • Gartentagebuch
Tomaten - Best of Garten-Pur
« am: 01. November 2005, 14:33:22 »

Hallo Tomatenfreunde!
Nachdem mir eine ungenannte Dame, mit der ich das Thema schon mal besprochen habe, jetzt dauernd in den Ohren liegt, fange ich diesen Thread doch an ;)

Ich plane für nächstes Jahr eine Tomatensammlung mit vielen gestreiften Sorten.
Ein anderes Thema, was ich auch noch verfolge ist eine Sammlung von (guten) bunten Fleischtomaten.

Der Hammer wäre allerdings eine Sammlung "Best of Garten-Pur". Alle Eure Lieblingstomaten! Bei mir kommt das erst 2007 in Frage, aber spannend wäre es schon, welches Eure Besten sind.

Wir könnten unterscheiden, nach bester Stab-, Fleisch oder Cocktail Tomate. Mehrfachnennungen sind ausdrücklich erwünscht, damit wird auch klarer, daß es nicht nur der Geschmack eines Einzelnen ist.

Schreibt vielleicht noch dazu, wie Ihr die Tomaten anbaut, ob überdacht, oder Freiland.

Gespannte Grüße
Wirle Wupp!

Edit: (Tabelle angelegt, Eintrag bis #40)
Stab-Tomaten
Wintertomaterot (2 x genannt)
Blondköpfchen gelb
Goldene Königingelb
Triumphrot
Grüne Helariosgrün
Black Ethiopian rot/braun
Olirose himbeerrosa
Celsiorrot
Shimmeig Creg rot gestreift
Oaxacan Jewelgelb marmoriert
Heidipink
Reisetomaterot
Asiminas Unbekanntegelb
Matinarot
Fleischtomaten Cocktail
Orange Russian orange rotSungold Orange (2x genannt)
Kellogg's Breakfast orange rotSweet Million Rot
Valencia gelb/orangeTeardrops rot
Burpee rot/orangeGolditagelb
Hicks NepaleserotBlack Cherryschwarz
Schwarzer PrinzschwarzDatteltomaterot
Stump of the worldrosarot
Anana Noirschwarz
Cherokee Purpleschwarz
Aunt Ruby´s German Greengrün

Absolut beste Tomate: Teardrops (rot kleine ovale Kirschtomate),black cherry.
Stabtomate rot: Ruths Perfekt, Santa Ana
Stabtomate grün: Green Zebra,green grapes
Stabtomate bunt: Tigerella,tonnelet
Stabtomate braun: Black Zebra,black cherry
Stabtomate weiß: white oxheart
Lieblingstomate meiner Kinder/Freunde: Ildy, Black Prince
Ampeltomate: Phyra (rot)
Spaliertomate:Green Grapes
« Letzte Änderung: 17. November 2005, 19:11:49 von Wirle Wupp »
Gespeichert

Wirle Wupp

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1113
    • Gartentagebuch
Re:Tomaten - Best of Garten-Pur
« Antwort #1 am: 01. November 2005, 14:37:32 »

Dann fange ich einfach mal an:

Mein Lieblingstomate 2005 war (ist) das Blondköpfchen.
Kleine, gelbe Stabtomate mit einem leicht süßem Geschmack. Trägt gut, platzt im Freiland leicht auf. Mein Kübelblondköpfchen lebt immer noch und trägt auch noch schön. Ihr findet sie im Bild links.


Nasemann und die "Gelbe Gefahr&quot



Zu Cocktail und Fleischtomaten kann ich nichts sagen. Cocktail habe ich nur eine Sorte, Fleischtomaten zwei, aber die haben mich nicht so vom Hocker gerissen.

Gespeichert

Huschdegutzje

  • Gast
Re:Tomaten - Best of Garten-Pur
« Antwort #2 am: 01. November 2005, 15:10:34 »

Na dann will ich auch einmal ;D

Ich hatte in diesem Jahr leider noch nicht so viele Tomaten angebaut.

Am besten geschmeckt hat mir die goldene Königin , sie wurde in Topfkultur ca. 1,30 hoch :D
Als zweites hat mich die Triumph noch gegen Ende der Saison überzeugt, Stabtomate über 2 Meter hoch :D
Gar nicht geschmeckt hat mir die Gipsy :P

Aber im nächsten Jahr kann ich mehr sagen ;D

Gruß Karin
« Letzte Änderung: 01. November 2005, 15:11:22 von Huschdegutzje »
Gespeichert

Equisetum

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1249
  • Nomen est pictura
Re:Tomaten - Best of Garten-Pur
« Antwort #3 am: 01. November 2005, 22:36:12 »

Mir hat die Wintertomate seehr gut geschmeckt. Ich hoffe, daß ich nächstes Jahr wenigstens so lange von der Fäule verschont bleibe, daß auch die anderen Sorten am Strauch reif werden.
Gespeichert
Es lebe der Wandel

pocoloco

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1808
  • Ich liebe alles, was im Garten eßbar ist.
Re:Tomaten - Best of Garten-Pur
« Antwort #4 am: 01. November 2005, 23:37:23 »

Mein Favorit in diesem Jahr ist eindeutig die Grüne von Helarios, einfach eine der wohlschmeckendsten für Salat und einfach so essen. Fruchtig, frisch. leichte Säure und fast etwas cremig, so wie ein guter Pfirsig.
LG
Uwe
Gespeichert
Wer Rechtschreibefehler findet, darf sie gerne behalten.

aurora

  • Gast
Re:Tomaten - Best of Garten-Pur
« Antwort #5 am: 02. November 2005, 00:00:14 »

nur weil ich´s immer wieder gerne sage :D

SUNGOLD für mich die beste cocktail überhaupt. unangefochten.
ansonsten die black ethiopian ;)
« Letzte Änderung: 02. November 2005, 00:00:31 von aurora »
Gespeichert

amrita

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 532
    • Vom Wachsen und Werden
Re:Tomaten - Best of Garten-Pur
« Antwort #6 am: 02. November 2005, 19:20:41 »

Meine "Best of 2005"-Tomate ist eindeutig mit großem Abstand die Fleischtomate "Valencia": gelb-orange gefärbt, bis zu unglaubliche 500 g schwer pro Tomate, saftig, süßer, intensiver Geschmack - herrlich!



Tomate Valencia



Die Pflanzen wachsen auch wie wild, werden so um die 2,5 m hoch, bilden aus den Rispen heraus/an die Rispen anschließend neue Triebe - leider waren sie unter den ersten, die frei im Garten stehend die Fäule erwischt hat.
Das Sterben war dann ein recht rasantes. :(

Trotzdem: Nächstes Jahr werden mehr Valencias angebaut!

Liebe Grüße
amrita
Gespeichert

Nicole.

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 641
    • Tomaten, Gurken, Paprika, Kräuter und mehr biologisch anbauen und pflegen
Re:Tomaten - Best of Garten-Pur
« Antwort #7 am: 02. November 2005, 19:53:48 »

Wie schön, endlich wieder ein neuer Tomatenthread! :D

Ich habe in diesem Jahr zum ersten Mal selbst Tomaten aus Samen gezogen (im Jahr davor hatte ich noch gekaufte Pflanzen) - 24 Sorten. Insgesamt habe ich 70 Pflanzen behalten und diese teils im Gewächshaus, überdacht und im Freiland gehalten.

Meine Lieblingssorten sind in diesem Jahr "Sweet Million" (Stabtomate mit langen Rispen voller supersüßer leckerer roter Cocktailtomaten),


und "Olirose", ebenfalls eine Stabtomate, mit herrlich himbeerrot gefärbten, ovalen, mittelgroßen bis "normal" großen Früchten. Die Früchte schmecken sehr aromatisch, leicht süß und sind zart schmelzend, man könnte sogar "cremig" sagen.


Liebe Grüße
Nicole
Gespeichert
Erst unser Mitgefühl für andere Geschöpfe macht uns Menschen zu Menschen!
(Albert Schweitzer)

Huschdegutzje

  • Gast
Re:Tomaten - Best of Garten-Pur
« Antwort #8 am: 04. November 2005, 06:34:59 »

Na, was ist denn mit den Tomatenfreunden los ???
Wollt ihr eure Lieblinge nicht preisgeben ??? ;)

Ihr macht doch noch keinen Winterschlaf ??? ;D ;D ;D

Gruß Karin
Gespeichert

brennnessel

  • Gast
Re:Tomaten - Best of Garten-Pur
« Antwort #9 am: 04. November 2005, 06:52:16 »

Hallo Karin, ich kann mich dieses Jahr (wie eh fast alle) so schwer entscheiden ;) ! Die eine Sorte hat die Vorzüge, die andere andere.... und da diesmal das Wetter eine so große Rolle spielte, wurde alles noch schwieriger...
Vom Geschmack her war es diesmal in der Regenzeit eindeutig der Nachbau von Sungold F1, jetzt ganz zum Schluss aber die auf dem Balkon "vergessene"Celsior .
« Letzte Änderung: 04. November 2005, 06:57:34 von brennnessel »
Gespeichert

hpummer

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 89
    • Helmuts tomatenundanderes Seiten
Re:Tomaten - Best of Garten-Pur
« Antwort #10 am: 04. November 2005, 07:08:39 »

Hallo,

Bin auch immer nach der Suche nach der besten Tomate. Leider sind wir innerhalb der Familie nicht einmal einig welches die beste Tomate ist und dann erst innerhalb eines so großen Forums.
Meine Favoriten sind:

Shimmeig Creg - eine der schönsten Tomaten mit excellenten Geschmack

Oaxacan Jewel - goldgelb marmoriert . als vollreife Frucht einzigartig saftig, melonenartig

Orange Russian - herzförmige Tomate orange/rot marmoriert auch außergewöhnlich saftig und fleischig im vollreifen Zustand

Bilder folgen sobald ich ein Album im Forum angelegt habe (in den nächsten Stunden)

Helmut
Gespeichert

Wattemaus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1500
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Tomaten - Best of Garten-Pur
« Antwort #11 am: 04. November 2005, 07:51:07 »

Karin, seit gestern überlege ich, welche Sorten ich nennen soll.
Mein absoluter Liebling ist die Fleischtomate "Burpee".
Auch Heidi war in diesem Jahr super, die muß es im nächsten Jahr auch sein.
Kellog´s Breakfast war auch toll.
Und noch meine Evergreens: Banane, Purple Russian , Green Grape und Green Zebra.
Vielleicht sollte ich auch mal auf meine Liste schauen, irgendwen habe ich da vergessen...
Gespeichert

hpummer

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 89
    • Helmuts tomatenundanderes Seiten
Re:Tomaten - Best of Garten-Pur
« Antwort #12 am: 04. November 2005, 07:58:06 »

Wie versprochen die Bilder


Shimmeig Creg



Orange Russian



Oaxacan Jewel


Helmut
Gespeichert

Wirle Wupp

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1113
    • Gartentagebuch
Re:Tomaten - Best of Garten-Pur
« Antwort #13 am: 04. November 2005, 08:26:38 »

Ich habe übrigens ganz oben eine Tabelle mit Euren Einträgen angelegt.
Mir ist schon beim Thread Geschmacksbeschreibungen aufgefallen, daß die gelben/orangenen sehr oft genannt werden. Sind das wirklich die besten Tomaten und doch nicht die roten ??? Ich glaube sie sind in jedem Fall süßer, oder ?
PS: Schreibt doch dazu, ob Fleisch/Cocktail oder Stab. Farbe wäre auch nicht schlecht, dann muß ich nicht suchen.
PPS: Wo bleibt übrigens der Black Seaman, der wurde doch im Thread Geschmacksbeschreibungen so gelobt?
Gespeichert

Feder

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4047
  • Liebe Grüsse Maria
Re:Tomaten - Best of Garten-Pur
« Antwort #14 am: 04. November 2005, 08:57:00 »

Tja, Wirle Wupp, es wird vermutlich jeder etwas andere Geschmacksvorlieben haben, ganz abgesehen davon, dass die unterschiedlichen Anbaubedingungen sogar bei derselben Sorte unterschiedlich schmeckende Tomaten hervorbringen.
Mich hat die Black Seaman geschmacklich nicht überzeugt. Und die Farbgebung gefällt mir gar nicht, diese rosabraungrau. :P
Mein Favorit ist bisher auch die Wintertomate.
Gespeichert
Das Natürliche bleibt immer gleich. Das Normale ändert sich alle 100 km oder alle paar Jahre.
  Pat Parelli
Seiten: [1] 2 3 ... 6   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de