Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wer ist eigentlich darauf gekommen etwas so eigenartig schmeckendes wie Rhabarber zum Nahrungsmittel zu erheben? (Secret Garden)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
20. Juli 2024, 09:33:57
Erweiterte Suche  
News: Wer ist eigentlich darauf gekommen etwas so eigenartig schmeckendes wie Rhabarber zum Nahrungsmittel zu erheben? (Secret Garden)

Neuigkeiten:

|2|8|Vernetzte Systeme haben keine Grenzen.... (partisanengärtner)

Seiten: [1] 2 3 ... 6   nach unten

Autor Thema: Liste der ungewöhnlichen/seltenen Gemüse  (Gelesen 37219 mal)

Gryyn

  • Gast
Liste der ungewöhnlichen/seltenen Gemüse
« am: 09. November 2005, 11:16:44 »

Das fehlt mir hier, eine Liste der Gemüse, die nicht in jedem Laden zu kaufen sind. Damit meine ich nun nicht alte Sorten eines Gemüses, sondern weniger bekannte Gemüse an sich, die ja prädestiniert sind, im Privatgarten angebaut zu werden, weil man sie sonst nicht findet. Ich versuche mal, die in den letzten Threads erwähnten seltenen Gemüse aufzulisten, die dem Kriterium entsprechen, und bin natürlich um jede Ergänzung froh.

edit: Titel auf Sauzahns und Thomas' Anregung hin angepasst
« Letzte Änderung: 09. November 2005, 13:14:11 von Gryyn »
Gespeichert

Gryyn

  • Gast
Re:Liste der exotischen Gemüse
« Antwort #1 am: 09. November 2005, 11:41:57 »

Die Zahlen sind Links zu passenden Threads.

Stachys (Knollenziest) 1, 2
Topinambur 1, 2, 3, 4, 5
Cardy 1, 2, 3, 4
Artischocken 1, 2, 3
Gartenmelde 1
Pastinaken 1
Yakon 1
Tulbaghia violacea 1
Winterportulak 1, 2
Teltower Rübchen 1, 2
Haferwurzel 1
Tomatillo 1, 2, 3
Zuckerwurzel 1
Purple sprouting 1
Baumspinat 1, 2
Agretti 1
Cedrela/Toona sinensis 1
Hirschhornwegerich 1
Erdbeerspinat/Chenopodium 1
Erdmandeln 1
Ulluco 1
Cactus-Gemüse 1
Taro 1


wer kennt mehr? ;D
« Letzte Änderung: 10. November 2005, 08:20:46 von Gryyn »
Gespeichert

Thomas

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11003
  • Für die Freiheit des Spottes.
    • garten-pur
Re:Liste der exotischen Gemüse
« Antwort #2 am: 09. November 2005, 11:55:14 »

Weißt du, was super wäre, Gryyn?

Direkte Links zu den Threads, in denen über diese Gemüse berichtet wurde, am besten mit Hinweis auf einen oder zwei besonders interessante Posts.

So könnten wir daraus eine Übersicht für das Portal machen, an Hand derer ein schnelles Wiederfinden möglich ist. - Diese Übersicht würde ich dann von Zeit zu Zeit aktualisieren.

Beispiel (schon recht ausführlich):
Teltower Rübchen - Fotos in Posts #2 und #3, ein Büchlein dazu #20, Rezept #42, zum Saatgutbezug #48 etc.

Vielleicht findet da der eine oder die andere kurz Zeit, erinnert sich an einen solchen Thread und postet es hier.


Liebe Grüße
Thomas
« Letzte Änderung: 09. November 2005, 11:56:31 von Thomas »
Gespeichert
Kaum macht man etwas richtig, klappt es auch.

max.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8331
Re:Liste der exotischen Gemüse
« Antwort #3 am: 09. November 2005, 12:14:30 »

zu cardy
in gemüsebeet, thread heißt "cardy mit bild" post#9 enthält einen link zur kulturanweisung.
vielleicht sollte man die übersicht eher "ungewöhnliche" gemüse oder ä. nennen, denn unter "exotisch" würde man vielleicht eher bananen suchen.
gruß
Gespeichert

Thomas

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11003
  • Für die Freiheit des Spottes.
    • garten-pur
Re:Liste der exotischen Gemüse
« Antwort #4 am: 09. November 2005, 12:24:08 »

Danke für den Cardy-Post, Sauzahn ... hier ist übrigens der Link zum Thread:
http://forum.garten-pur.de/Gemuesebeet--20/cardon--4820_0A.htm

Zur Namensgebung: Wie wäre 'seltene Gemüse'?

Liebe Grüße
Thomas
Gespeichert
Kaum macht man etwas richtig, klappt es auch.

max.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8331
Re:Liste der exotischen Gemüse
« Antwort #5 am: 09. November 2005, 12:25:05 »

zu artischocken gibt es den thread: "wie klein sind eure artischocken noch?"
aber keine kulturanweisung, auch keinen link dazu. ich schreib einen.

zu schwarzwurzeln gibt es : "wann sind schwarzwurzeln reif?"
zu weißwurz gibt es:
"weißwurz-ttragopopgon"
gruß

@thomas:
seltene gemüse wäre noch besser
« Letzte Änderung: 09. November 2005, 12:25:47 von sauzahn »
Gespeichert

Thomas

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11003
  • Für die Freiheit des Spottes.
    • garten-pur
Re:Liste der exotischen Gemüse
« Antwort #6 am: 09. November 2005, 12:28:18 »

Kannst du die Links zu den Threads bitte mit angeben? Das wäre super ...


Liebe Grüße
Thomas
Gespeichert
Kaum macht man etwas richtig, klappt es auch.

Thomas

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11003
  • Für die Freiheit des Spottes.
    • garten-pur
Re:Liste der exotischen Gemüse
« Antwort #7 am: 09. November 2005, 12:31:44 »

zu cardy
in gemüsebeet, thread heißt "cardy mit bild" post#9 enthält einen link zur kulturanweisung.
vielleicht sollte man die übersicht eher "ungewöhnliche" gemüse oder ä. nennen, denn unter "exotisch" würde man vielleicht eher bananen suchen.
gruß

Oops habe gerade gesehen, dass du da anscheinend einen anderen Thread gefunden hast als ich, denn in dem von mir angegebenen steht in #9 kein Link zur kulturanweisung ...
Gespeichert
Kaum macht man etwas richtig, klappt es auch.

max.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8331
Re:Liste der exotischen Gemüse
« Antwort #8 am: 09. November 2005, 12:47:39 »

@thomas,
vom fachlichen her könnte man jede der im forum besprochenen
seltenen gemüsearten mit den entsprechenden kulturanweisungen vom
biogärtner
verlinken. die sind seriös und sehr umfangreich.
gruß
« Letzte Änderung: 09. November 2005, 12:47:57 von sauzahn »
Gespeichert

Gryyn

  • Gast
Re:Liste der ungewöhnlichen/seltenen Gemüse
« Antwort #9 am: 09. November 2005, 13:19:52 »

Na ja, der biogärtner wär dann eher bei den Gemüselinks anzugeben (ist er glaub schon), wir sind hier ja bei pur.

Das wäre super, Thomas, wenn so eine Liste dereinst im Portal abzurufen wäre. Ich schau mal, dass ich meine Liste in Antwort # 1 mit den jeweiligen Links bereichern kann. Wär ja dann ein Anfang. Allein, man ist ja soo beschäftigt immer (muss ja auch noch dauernd auf meine Provobeiträge Antworten... ;) ). Aber wird schon werden...
Gespeichert

Thomas

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11003
  • Für die Freiheit des Spottes.
    • garten-pur
Re:Liste der ungewöhnlichen/seltenen Gemüse
« Antwort #10 am: 09. November 2005, 13:39:44 »

Zitat
muss ja auch noch dauernd auf meine Provobeiträge Antworten...

Was meinst du, was das für ein Überraschungscoup ist, wenn du mal - natürlich nur vorübergehend - nicht antwortest 8) :-X

Liebe Grüße
Thomas
Gespeichert
Kaum macht man etwas richtig, klappt es auch.

Gryyn

  • Gast
Re:Liste der ungewöhnlichen/seltenen Gemüse
« Antwort #11 am: 09. November 2005, 13:56:31 »

Na, du hast es ja nun ganz unmotiviert ausgeplaudert, was für eine Überraschung soll denn das sein. Wie auch immer, ihr werdet damit leben müssen, zumindest, bis die Liste mit den Links versehen ist. Ein Anfang ist getan 8)

Aber bevor ich mit dieser mühsamen Arbeit fortfahre, würds mich natürlich interessieren, ob das kein Schwein interessiert, oder eben doch...
« Letzte Änderung: 09. November 2005, 14:06:32 von Gryyn »
Gespeichert

Thomas

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11003
  • Für die Freiheit des Spottes.
    • garten-pur
Re:Liste der ungewöhnlichen/seltenen Gemüse
« Antwort #12 am: 09. November 2005, 14:41:50 »

Ich bin sicher, dass sich viele dafür interessieren werden, gerade auch neue Mitglieder.

Ich sehe, du hast in deiner Liste oben angefangen Links nachzutragen - super!


Liebe Grüße
Thomas
Gespeichert
Kaum macht man etwas richtig, klappt es auch.

Aella

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11584
  • BaWü, Kreis LB, Klimazone 7b, ca. 220m ü. NN
Re:Liste der ungewöhnlichen/seltenen Gemüse
« Antwort #13 am: 09. November 2005, 14:44:04 »

werde heute abend die liste ein bissel ergänzen, mir fallen gerade noch ein paar sachen ein.


gelten eigentlich auch solche sachen, wie ungewöhnliche/alte gurkensorten?
oder eher das gemüse an sich? da wäre ja die gurke nichts besonderes.
Gespeichert
Eigentlich kennen wir uns nur vom säen.

Gryyn

  • Gast
Re:Liste der ungewöhnlichen/seltenen Gemüse
« Antwort #14 am: 09. November 2005, 14:47:12 »

Meine Idee war, erst mal seltenes Gemüse an sich aufzulisten, also nicht wegen der Besonderheit von einigen Sorten. Aber mir ist alles recht, wenn du meinst, dass wir auch Sorten erwähnen sollten... Meine Motivation ist es, vom immerwährenden Tomaten-Fenchel-Kopfsalat-Hobbygarten wegzukommen. Ein Agretti-Stachys-Cardy-Beet wär doch mal innovativ, oder?
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 ... 6   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de