Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wer ist eigentlich darauf gekommen etwas so eigenartig schmeckendes wie Rhabarber zum Nahrungsmittel zu erheben? (Secret Garden)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
20. Juli 2024, 07:55:58
Erweiterte Suche  
News: Wer ist eigentlich darauf gekommen etwas so eigenartig schmeckendes wie Rhabarber zum Nahrungsmittel zu erheben? (Secret Garden)

Neuigkeiten:

|11|3|Bringt Rosamunde Schnee und Wind, friert auf dem Fischmarkt selbst der Stint.

Seiten: 1 2 [3] 4 5 6   nach unten

Autor Thema: Liste der ungewöhnlichen/seltenen Gemüse  (Gelesen 37218 mal)

Aella

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11584
  • BaWü, Kreis LB, Klimazone 7b, ca. 220m ü. NN
Re:Liste der ungewöhnlichen/seltenen Gemüse
« Antwort #30 am: 09. November 2005, 18:40:05 »

- Rattenschwanzrettich
(edit, link geht über die suchfunktion nicht, wird hier im forum nicht groß beschrieben, nur immer mal wieder einzeln erwähnt
noch keine eigene erfahrung, wird nächstes jahr angebaut

- okra (da finde ich über die suchfunktion nur beiträge über dem-okra-tie, bür-okra-tie ::)
auch noch keine erfahrung, hab aber schon samen für rote okras im nächsten jahr

- hörnchenkürbis/inkagurke http://forum.garten-pur.de/Gemuesebeet--20/Inkagurke-Cyclanthera-pedata-2595_0A.htm
erfahrung dann im nächsten jahr

das ist mir so spontan eingefallen....ich denke weiter nach ;D
« Letzte Änderung: 09. November 2005, 18:41:20 von Aella »
Gespeichert
Eigentlich kennen wir uns nur vom säen.

Lilo

  • Gast
Re:Liste der ungewöhnlichen/seltenen Gemüse
« Antwort #31 am: 09. November 2005, 19:08:57 »

Kennt ihr Kecherling?

das ist eine essbare Platterbse. Ich habe eine Handvoll im Oktober geschenkt bekommen. Einen Teil habe ich gekocht der andere wird ausgesät. Da es bei mir für Bohnen im allgemeinen zu trocken und zu heiß ist bin ich froh eine Alternative gefunden zu haben. Mal sehen wie sich der Kecherling in meinem Sandboden macht.
« Letzte Änderung: 09. November 2005, 19:09:30 von Lilo »
Gespeichert

Irisfool

  • Gast
Re:Liste der ungewöhnlichen/seltenen Gemüse
« Antwort #32 am: 09. November 2005, 19:13:37 »

ist das dasselbe , wie die Kichererbse, aus welcher "Hummus"gemacht wird? LG
Gespeichert

Lilo

  • Gast
Re:Liste der ungewöhnlichen/seltenen Gemüse
« Antwort #33 am: 09. November 2005, 19:19:26 »

Der deutsche Name ist zwar von der Kichererbse abgeleitet. Aber Kecherling ist Lathyrus sativus und Kichererbse ist Cicer arietinum.
Gespeichert

Irisfool

  • Gast
Re:Liste der ungewöhnlichen/seltenen Gemüse
« Antwort #34 am: 09. November 2005, 19:22:12 »

So schnell lernt man hier dazu! Super, danke ;D LG
Gespeichert

biggi67

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 412
  • Ich liebe meine Familie und meinen Gemüsegarten
Re:Liste der ungewöhnlichen/seltenen Gemüse
« Antwort #35 am: 09. November 2005, 19:24:35 »

Der Rattenschwanzrettich schmeckt echt lecker nach Rettich, leicht scharf. Hatte ich dieses Jahr zum ersten Mal angebaut. Es wird ein richtiger ca 80 cm hoher und auch breiter Strauch, der aber besser gestützt werden sollte. Allerdings sollte man die Rettiche gleich nach dem pflücken essen, da sie nicht lange knackig bleiben. Foto hab ich allerdings nicht gemacht. Hier kannst du aber bei Gärtner-Pötschke nachlesen:
http://www.poetschke.de/cgi-bin/ic/poetschke/020818.html

Marion, du hast ja nicht viel Platz. Probiere nur eine Pflanze, die reicht sicher.
Gespeichert
Kraichgau, Klimazone 8

Aella

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11584
  • BaWü, Kreis LB, Klimazone 7b, ca. 220m ü. NN
Re:Liste der ungewöhnlichen/seltenen Gemüse
« Antwort #36 am: 09. November 2005, 19:28:10 »

ja..das werd ich wohl tun (müssen) :-[

im winter werd ich wohl mal einen "lageplan" anlegen müssen, wo ich das alles hinquetschen kann ;)
Gespeichert
Eigentlich kennen wir uns nur vom säen.

Gryyn

  • Gast
Re:Liste der ungewöhnlichen/seltenen Gemüse
« Antwort #37 am: 10. November 2005, 08:24:42 »

So, die Liste bei Antwort #1 ist mit Links versehen. Toll wäre so eine Quererschliessung bzw. die von Thomas vorgeschlagene detailiertere Auflistung mit zusätzlichen Empfehlungen noch für viele Gebiete im Forum. Es ist aber recht arbeitsintensiv. Falls wer mal ein Programm schreiben will... ;D
Gespeichert

Gryyn

  • Gast
Re:Liste der ungewöhnlichen/seltenen Gemüse
« Antwort #38 am: 10. November 2005, 10:37:37 »

Aber vielleicht ist eine Liste mit Links wie in Antwort #1, ergänzt mit den weiteren Vorschlägen, ja im Portal doch ganz gut aufgehoben. Hier versinkt sie wohl rasch im Datennirvana. Aber villeicht ist das Interesse an seltenen Gemüsen eben doch nicht so gross. Der Versuch mit der Quererschliessung der Threads war jedenfalls nicht uninteressant.
Gespeichert

Thomas

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11003
  • Für die Freiheit des Spottes.
    • garten-pur
Re:Liste der ungewöhnlichen/seltenen Gemüse
« Antwort #39 am: 10. November 2005, 12:05:41 »

Danke für die verlinkte Liste, Grynn, und alle anderen für die weiteren Posts.

Ich werde - sobald ich den Garten-pur Kalender aus den Füßen habe - das Ganze mal für das Portal zusammenstellen. Das wird schon mal eine gute Übersicht.

Und bitte ruhig weiter Ergänzungen (Hinweise auf andere Threads) hier posten.


Liebe Grüße
Thomas
Gespeichert
Kaum macht man etwas richtig, klappt es auch.

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13127
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Liste der ungewöhnlichen/seltenen Gemüse
« Antwort #40 am: 10. November 2005, 22:28:01 »

@martina,
das ist normal, bzw. egal. wenn sie denn winter überleben, blühen sie
im zweiten jahr und sind dann ohnehin nicht mehr erntbar. geerntet werden sie im ersten jahr.
gruß

Leider hatten wir in diesem Jahr so früh Schnee, daß ich bis heute nicht weiß, wie Ciprianis Suppe schmeckt. Und im Frühjahr war alles erfroren.

lg, martina
Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!

max.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8331
Re:Liste der ungewöhnlichen/seltenen Gemüse
« Antwort #41 am: 10. November 2005, 22:32:37 »

Zitat
Ciprianis Suppe
cipriani? die nudelleute aus venedig?
was für eine suppe?
aber geerntet werden die karden doch lange vor dem ersten frost.
gruß
« Letzte Änderung: 10. November 2005, 22:39:00 von sauzahn »
Gespeichert

jackie

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 313
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Liste der ungewöhnlichen/seltenen Gemüse
« Antwort #42 am: 11. November 2005, 03:14:13 »

choko (wies schmeckt weiss ich nicht habes ja erst gepflanzt u nd auch nicht die Klimazone)
Weiß nicht ob die überhaupt selten sind: Mizuna, Pak Choi etc.?
Gespeichert

SouthernBelle

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2736
Re:Liste der ungewöhnlichen/seltenen Gemüse
« Antwort #43 am: 11. November 2005, 16:22:32 »

... noch relativ neu hier, diese Asienblaetter. Gibts/gabs als "Wok-Mischung"

Cornelia
Gespeichert
Gruesse

Kartoffel

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 845
    • www.kraizschouschteschgaart.info
Re:Liste der ungewöhnlichen/seltenen Gemüse
« Antwort #44 am: 14. November 2005, 18:39:23 »

Hallo alle zusammen.

Hab mal ein Resümee von dem erstellt, was wir bisher zusammen getragen haben. Der besseren Übersicht wegen... ;) ;) ;)
Habe zuerst den botanischen Namen aufgelistet, sofern ich ihn wusste und dann den geläufigsten deutschen Namen. ;) ;)


Stachys affinis - Stachys (Knollenziest)
Helianthus tuberosus - Topinambur
Cynara cardunculus - Cardy
Cynara scolymus - Artischocken
Atriplex hortensis - Gartenmelde
Pastinaca sativa - Pastinaken
Polymnia sonchifolia - Yakon
Tulbaghia violacea - Kaplilie
Claytonia perfoliata - Winterportulak
Brassica rapa ssp rapa - Teltower Rübchen
Tragopogon porrifolius - Haferwurzel
Physalis ixocarpa - Tomatillo
Sium sisarum - Zuckerwurzel
Purple sprouting
Chenopodium giganteum - Baumspinat
Agretti
Cedrela/Toona sinensis
Plantago coronopus - Hirschhornwegerich
Blitum capitatum - Erdbeerspinat
Cyperus esculentus - Erdmandeln
Ullucus tuberosus - Ulluco
Cactus-Gemüse
Taro
Scorzonera hispanica - Schwarzwurzeln
Weißwurz
Allium X proliferum - Etagenzwiebel
Allium sativum - Knolauch
Allium fistulosum - Winterheckezwiebel
Japanischer Spargel
Raphanus sativus var caudatus - Rattenschwanzrettich
Abelmoschus esculentus syn. Hibiscus esculentus - Okra
hörnchenkürbis/inkagurke
Lathyrus sativus - Speiseplatterbse oder Kicherling
Mizuna
Brassica chinensis - Pak Choi

Hab da noch ein paar Sachen die man ebenfalls aufnehmen könnte zB:

Diplocyclos palmatus - Scheinzaun-Rübe
Barbarea vulgaris - Barbarakraut
Solanum melanocerasum syn. S. nigrum 'Guineense' - Garten-Heidelbeere
Latuca sativa var angustana - Spargelsalat
Chenopodium bonus-henricus - Guter Heinrich
Beta vulgaris ssp vulgaris var cicla - Mangold
Crambe maritima - Meerkohl
Brassica oleracea var acephala - Ewiger Kohl
Tetragonobolus purpureus syn Lotus tetragonolobus - Spargelerbse
Ipomoea batates - Süsskartoffel
Arctium lappa - Japanische Klette
Vigna unguiculata ssp. sesquipedalis - Spargelbohne
Allium sativum var. pekinense – Peking-Knoblauch
Allium sativum var. ophioscorodon - Schlangenknoblauch oder Rocambole
Lathyrus sativus - Platterbse
Allium ampeloprasum - Ackerknoblauch
Brassica oleracea var sabauda subvar fimbriata - Butterkohl
Allium tuberosum – Schnittknoblauch
Tetragonia tetragonoides - Neuseeländer Spinat
Allium angulosum – Kantiger Lauch / Kantenlauch
Amaranthus lividus - Gemüseamaranth
Allium carinatum ssp. carinatum – Gekielter Lauch / Kiel Lauch
Silybum marianum - Mariendistel
Tropaeolum majus - Kapuzienerkresse
Allium vineale – Weinbergslauch
Mesembryanthemum crystallinum - Eiskraut
Chaerophyllum bulbosum - Kerbelrübe
Allium oleraceum – Kohl-Lauch
Brassica napus ssp rapifera - Steckrübe
Chenopodium quinoa - Quinoa oder Reisspinat
Allium ursinum – Bärlauch
Alliaria petiolata - Knoblauchsrauke
Lepidium meyenii - Maca
Allium moly – Goldlauch
Brassica rapa ssp rapa - Stielmus
Brassica napus ssp napus - Schnittkohl
Allium lusitanicum - Johannislauch
Oenothera biennis - Rapontika oder Nachtkerze


Gruss Kartoffel :)
« Letzte Änderung: 19. November 2005, 12:47:41 von Kartoffel »
Gespeichert
"Am Ende werden diejenigen über die Welt regieren, welche sich die Macht über unser Saatgut angeeignet haben."
Zitat Gerhard Bohl
Seiten: 1 2 [3] 4 5 6   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de