Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Irgendwas blüht immer. (Spatenpaulchen)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
24. Juli 2024, 18:25:43
Erweiterte Suche  
News: Irgendwas blüht immer. (Spatenpaulchen)

Neuigkeiten:

|19|2|Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten. (Wilhelm Busch)

Partnerprogramm Gewürzland
Seiten: 1 ... 118 119 [120] 121 122 ... 136   nach unten

Autor Thema: Plätzchen  (Gelesen 304451 mal)

Buddelkönigin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10469
  • Siegtal, 180m üNN, RheinSiegkreis 7b
Re: Plätzchen
« Antwort #1785 am: 17. Dezember 2021, 11:07:23 »

Die ersten sind fertig...

... hoffentlich schmecken sie auch :D
Gespeichert
Wenn immer der Kluge nachgibt, regieren die Dummen die Welt.🙄

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13307
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Plätzchen
« Antwort #1786 am: 17. Dezember 2021, 12:11:24 »

Rezept Nußschokokringel:

225g Butter
100g braunen nicht raffinierten feinen Vollrohrzucker
Zimt, Prise Salz, TL Backpulver
1 Ei, 1 Eigelb
200g dunkles Dinkelmehl (1050),
80g geraspelte dunkle Schokolade
100g gemahlene Nüsse,
60g gehackte Haselnüsse,
den gerührten Teig läßt man kühl rasten und spritzt dann Formen aufs Blech,
die kalt gestellt werden, bevor man sie bei 175°C auf der mittleren Schiene ca 10 Minuten im vorgeheizten Backofen bäckt, (kommt auf die Dicke des Teiges an).
Vorsicht, daß sie unten nicht zu dunkel werden.
Leicht abgekühlt werden sie mit Nougat gefüllt und zusammengeklebt.
Man könnte sie noch mit Schokolade verzieren.
Gutes Gelingen
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

Antida

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1400
  • Oberpfalz/Bayern, Nähe Donau, Klimazone 7a
Re: Plätzchen
« Antwort #1787 am: 17. Dezember 2021, 12:39:10 »

Die ersten sind fertig...

... hoffentlich schmecken sie auch :D

Ganz bestimmt! Sie schauen zum Anbeißen aus!

Bezüglich der Betriebsart: bei Heißluft/Umluft kannst Du gleichzeitig 2 - 4 Bleche (bei Makronen z.B.) backen und mit 20 Grad niedrigerer Temperatur arbeiten als bei Ober-/Unterhitze.
Gespeichert

Antida

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1400
  • Oberpfalz/Bayern, Nähe Donau, Klimazone 7a
Re: Plätzchen
« Antwort #1788 am: 17. Dezember 2021, 12:41:44 »

Antida,
Kokosmakronen bleiben fluffig weich, wenn man die Backtemperatur reduziert, 150°C,
und nur so lange bäckt, daß sie noch weich sind, ca 10 Min.
Ich lasse sie etwas trocknen vor dem Backen.

Also gut, Roeschen, nächstes Jahr probiere ich es nochmal! Danke!
Gespeichert

Buddelkönigin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10469
  • Siegtal, 180m üNN, RheinSiegkreis 7b
Re: Plätzchen
« Antwort #1789 am: 17. Dezember 2021, 12:52:30 »

Antida,
mir scheint die Backzeit mit 15 bis 17 Minuten bei Umluft etwas zu lang zu sein.
Ich bei genau bei 15 Minuten geblieben und die Kekse sind doch ziemlich dunkel geworden. Oder sollte man bei Umluft die Temperatur von 175 Grad etwas reduzieren?
Oder liegt die dunkle Farbe ganz einfach am Schokoladenanteil?
Vielleicht müssen sie einfach noch etwas ruhen....  ;)
« Letzte Änderung: 15. Dezember 2023, 14:17:29 von Buddelkönigin »
Gespeichert
Wenn immer der Kluge nachgibt, regieren die Dummen die Welt.🙄

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13307
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Plätzchen
« Antwort #1790 am: 17. Dezember 2021, 13:03:01 »

Die Umlufttemperatur ist immer niedriger als Oberunterhitze, ca 15-20 Grad.
Ich backe mit Oberunterhitze.
Jeder Backofen heizt anders, deshalb würde ich mich nicht streng bei der Backdauer ans Rezept halten.
Bei Mürbegebäck würde ich sie rausnehmen, wenn sie leicht gebräunt sind.
« Letzte Änderung: 17. Dezember 2021, 13:10:53 von Roeschen1 »
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

Zittergras

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 458
Re: Plätzchen
« Antwort #1791 am: 17. Dezember 2021, 18:34:26 »

Dass die Schoko-Walnusstaler ganz phantastisch schmecken, kann ich bestätigen! Ich habe sie schon nachgebacken.
Danke sehr für das Rezept!  :-*

L.G. Eva
Gespeichert
Alles Wahre ist einfach

Gartenlady

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21916
Re: Plätzchen
« Antwort #1792 am: 17. Dezember 2021, 18:43:26 »

Ich backe auch mit Ober/Unterhitze, bei Umluft - wie Roeschen schreibt - muss die Temperatur immer reduziert werden. Und wie Roeschen noch schreibt, Sichtkontrolle ist besser als Wecker.  Bei meinem Backofen steht z.B. in der Bedienungsanleitung, man solle gegenüber der im Rezept angegebenen Temperatur immer ca 10° geringere Temperatur wählen. Was auch nicht immer stimmt.

Wie schmecken sie denn?
Gespeichert

Buddelkönigin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10469
  • Siegtal, 180m üNN, RheinSiegkreis 7b
Re: Plätzchen
« Antwort #1793 am: 17. Dezember 2021, 20:06:12 »

Ich habe ja schon die unteren 15 Grad gewählt weil mir klar ist, daß Umluft niedriger eingestellt werden kann. Mir war nicht recht klar, welche Heizungsart im Rezept gemeint war.  ;)
Sie sind jetzt etwas dunkler geworden.
Schaun wir mal, wenn sie 2 Tage durchgezogen sind.  :)
Alles gut... morgen sind die altbewährten Johannisbeer- Sterne wieder dran.  :D
Gespeichert
Wenn immer der Kluge nachgibt, regieren die Dummen die Welt.🙄

Inachis

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1201
Re: Plätzchen
« Antwort #1794 am: 17. Dezember 2021, 23:53:37 »

Danke für das Rezept, Roeschen!

Ich hätte geschworen, es sei Kakaopulver im Teig. Reicht die geraspelte Schokolade für die dunkle Farbe?

Ich benutze viel 1050er Weizenmehl, das geht, statt des Dinkelmehls, oder?

Hoffentlich kommen wir morgen zum Backen!
Gespeichert

Antida

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1400
  • Oberpfalz/Bayern, Nähe Donau, Klimazone 7a
Re: Plätzchen
« Antwort #1795 am: 18. Dezember 2021, 05:19:12 »

Ich habe ja schon die unteren 15 Grad gewählt weil mir klar ist, daß Umluft niedriger eingestellt werden kann. Mir war nicht recht klar, welche Heizungsart im Rezept gemeint war. 

Ja, das ist öfter mal nicht aufgeführt, ob Heißluft oder OU-Hitze. Ich backe seit 30 Jahren mit Heißluft, und meistens ist bei meinem Herd 150 Grad die richtige Temperatur für normale Plätzchen. Für Makronen 140 - 130 Grad (aber ich probiere es trotzdem nochmal mit den Kokosmakronen, Roeschen!).

Bei den Kokoshörnchen hab ich nur das abgeschriebene Rezept eingestellt ohne Betriebsart: ich habe sie mit Heißluft 150 Grad gebacken, auf Sicht, wie Roeschen und Gartenlady geschrieben haben.
Gespeichert

*Xela*

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 466
Re: Plätzchen
« Antwort #1796 am: 18. Dezember 2021, 07:33:43 »

Wow habt ihr alle tolle Plätzchen gebacken die sehen alle zum aufessen aus.
Ich habe erst 2 Sorten und noch nicht mal ein Foto.

Gespeichert
l.G. Xela

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13307
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Plätzchen
« Antwort #1797 am: 18. Dezember 2021, 11:15:32 »

Danke für das Rezept, Roeschen!

Ich hätte geschworen, es sei Kakaopulver im Teig. Reicht die geraspelte Schokolade für die dunkle Farbe?

Ich benutze viel 1050er Weizenmehl, das geht, statt des Dinkelmehls, oder?

Bitteschön,
nein kein Kakao im Teig,
aber der Zucker, habe peruanischen genommen, ist schön dunkel, plus Schoko reicht aus für die dunkle Farbe.
Weizenmehl geht natürlich auch.
Wichtig sind neben gemahlenen, gehackte Nüsse für den Crunch.
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13307
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Plätzchen
« Antwort #1798 am: 18. Dezember 2021, 11:35:29 »

Antida,
Kokosmakronen bleiben fluffig weich, wenn man die Backtemperatur reduziert, 150°C,
und nur so lange bäckt, daß sie noch weich sind, ca 10 Min.
Ich lasse sie etwas trocknen vor dem Backen.

Also gut, Roeschen, nächstes Jahr probiere ich es nochmal! Danke!
Falls du es jetzt noch testen möchtest,
mein Rezept für 1 Blech:
2 Eiweiß,
100g Staubzucker,
100g feine Kokosflocken,
Zitronenschale und Saft,
Prise Salz
Nach Antrocknen (ca 2 Stunden im Wohnzimmer) bei Umluft höchstens bei 120°C backen, sodaß sie innen noch weich sind, nur oberflächlich eine dünne Kruste haben.
Nach dem Backen nehme ich sie vom Blech, damit sie nicht noch stark nachtrocknen.
Ich backe sie auf Backfolie, lassen sich vorsichtig nach Abkühlen ablösen.
« Letzte Änderung: 18. Dezember 2021, 16:21:35 von Roeschen1 »
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

Antida

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1400
  • Oberpfalz/Bayern, Nähe Donau, Klimazone 7a
Re: Plätzchen
« Antwort #1799 am: 18. Dezember 2021, 16:16:35 »

Ich bin noch unschlüssig, Roeschen;
EW hab ich noch im Kühlschrank, vielleicht greif ich am Montag nochmal an!
Danke fürs Rezept!
Gespeichert
Seiten: 1 ... 118 119 [120] 121 122 ... 136   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de