Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Honig kommt grundsätzlich aus Massentierhaltung und ist daher abzulehnen. (staudo)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
18. April 2024, 02:24:45
Erweiterte Suche  
News: Honig kommt grundsätzlich aus Massentierhaltung und ist daher abzulehnen. (staudo)

Neuigkeiten:

|12|10|Tatsachen schafft man nicht dadurch aus der Welt, dass man sie ignoriert. (Aldous Huxley)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Mispel (Mespilus germanica) - Vermehrung wie?  (Gelesen 5095 mal)

zephira

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
  • Ich liebe dieses Forum!
Mispel (Mespilus germanica) - Vermehrung wie?
« am: 24. November 2005, 13:53:10 »

Hallo,

meine Mispelbäume tragen heuer einiges an Früchte. Jetzt möchte ich natürlch ausprobieren ob eine vermehrung gelingt. Im inneren befinden sich sehr harte Gebilde(Samen?). Kann ich die einfach ausäen(wann) oder müssen die irgendwie vorbehandelt werden(wie)?

Gruß
Zephira
Gespeichert
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de